Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ron3008

1 von 3 Telefonnummern kann nicht mehr aktiviert werden

Hallo zusammen,


ich hoffe hier Hilfe zu finden. Hab einen UM-Vertrag 2play seit 2015, FritzBox Cable 6490, akt. Software 07.10, seit Vertragsbeginn 3 Telefonnummern...bisher alles ohne große Probleme.


Unter Telefonie --> Eigene Rufnummern werden mir alle 3 Telefonnummern angezeigt, 2 davon aktiv (1x Tel, 1x Fax). Die 3. Nummer habe ich immer nur zweitweise genutzt und regelmäßig de- bzw. aktiviert.


Nun möchte ich diese Nummer wieder fürs Homeoffice aktivieren. Aber das ist nicht mehr möglich. Die Anmeldedaten usw. sind identisch mit den beiden anderen Telefonnummern. Beim Versuch der Aktivierung bekomme ich folgendes Popup:


Auf fritz.box wird folgendes angezeigt:

Die Rufnummer darf nicht leer sein


Die Telefonnummer ist aber doch automatisch eingetragen, genau wie bei den anderen beiden Nummern...ich hab schon versucht ins erste Feld die Vorwahl einzugeben usw...alles ohne Erfolg.


Ich bekomme dieses Popup übrigens auch, wenn ich bei den beiden aktivierten Nummern auf "OK" drücke. Aber diese funktionieren...


Screenshots füge ich bei...hat jemand eine Idee?



Übrigens hab ich grad vom Smartphone (ohne WLAN, anderer Anbieter) die Hotline angerufen. Erreicht hab ich zwar niemanden, aber eine maschinelle Stimme "stellte fest das ich einfach nur meinen Router neu starten muss". Ah ja, is klar...

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-18T10:24:41Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 11:24 Uhr
Wenn es sich um eine Providerbox handelt, sollte man never ever von
Hand an diesen Einstellungen rummfummeln. Die werden automatisch
eingetragen.
Warum man die nicht benötigte Rufnummer überhaupt
deaktiviert, ist mir ein Rätsel. Sie frißt kein Strom und wenn man die
Rufnummer keinem Telefon zuordnet, bimmelt es auch nicht.

Du
kannst nun gleich eine Störungsmeldung machen oder den ersten Tipp
machen, den du vermutlich bekommst: Werksreset. Ich würde in diesem Fall
aber erst mal eine Datensicherung machen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-03-18T10:24:41Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 11:24 Uhr
Wenn es sich um eine Providerbox handelt, sollte man never ever von
Hand an diesen Einstellungen rummfummeln. Die werden automatisch
eingetragen.
Warum man die nicht benötigte Rufnummer überhaupt
deaktiviert, ist mir ein Rätsel. Sie frißt kein Strom und wenn man die
Rufnummer keinem Telefon zuordnet, bimmelt es auch nicht.

Du
kannst nun gleich eine Störungsmeldung machen oder den ersten Tipp
machen, den du vermutlich bekommst: Werksreset. Ich würde in diesem Fall
aber erst mal eine Datensicherung machen.
2020-03-18T10:34:43Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 11:34 Uhr
Hi,


danke für Deine Antwort.


Ich habe diese 3. Nummer damals (wir hatten nur 1 Mobilteil hier) aktiviert, wenn ich sie benötigt habe, zB. als Rückrufnummer bei Kleinanzeigen etc. Damit diese Nummer aber nicht weiter in Umlauf kommt, auch wieder deaktiviert. Das ging seit 2015, wurde mir damals vom Techniker auch so gezeigt...also wie man aktiviert und deaktiviert, ist ja nur ein Klick. Die Daten selber hab ich nicht verändert..."rumfummeln" ist da nicht die richtige Bezeichnung, aber ich verstehe natürlich was Du meinst


Datensicherung mach ich, Werksreset dann anschliessend. Ich hab zudem gerade mehrfach festgestellt, dass Telefonate exakt nach 15 Minuten automatisch getrennt werden...auch sehr ärgerlich und auch neu.

2020-03-19T10:19:01Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 11:19 Uhr
Bei Vodafone anrufen und erklären, dass die 3. Rufnummer fehlt!

MfG
2020-03-19T12:26:38Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 13:26 Uhr

Die Vorwahl
soll doch im linken Kästchen sein.  



🤔
2020-03-19T12:57:58Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 13:57 Uhr
Dachte ich auch...aber war schon immer so wie auf den Fotos...