Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
FlorianCzysch

Vertragsumstellung

Hallo,

ich habe einen etwas älteren Vertrag. 3Play 50
Würde diesen gerne was aufstocken .... auf 3Play 120.
Im Store wurde mir gesagt, dass das nicht gehen würde, weil mein Vertrag im Juni erst automatisch verlängert wurde. Via Email habe ich den Kundenservice mal angefragt und die haben mir gesagt es sei jederzeit eine aufstockung möglich.
Wieso sagt einer hüh und der andere hopp???
Und wo und wie kann ich nun aufstocken? Oder muss ich doch bis nächstes Jahr warten?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-07-25T17:08:14Z
  • Montag, 25.07.2016 um 19:08 Uhr
Die Shops werden in der Regel nicht von Unitymedia betrieben, deren Aussagen sind mit Vorsicht zu genießen.

Ein Tarif-Wechsel ist online oder per Hotline möglich. Letztere wird dir auch direkt sagen können, ob das sofort klappt und welche Kosten evtl. anfallen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-07-25T17:08:14Z
  • Montag, 25.07.2016 um 19:08 Uhr
Die Shops werden in der Regel nicht von Unitymedia betrieben, deren Aussagen sind mit Vorsicht zu genießen.

Ein Tarif-Wechsel ist online oder per Hotline möglich. Letztere wird dir auch direkt sagen können, ob das sofort klappt und welche Kosten evtl. anfallen.
2016-07-25T18:01:34Z
  • Montag, 25.07.2016 um 20:01 Uhr
Vermutlich ist schlicht die Provision höher wenn der Vertrag zur Verlängerung ansteht und er wollte die haben. Ein Upgrade ist jederzeit per Hotline oder Online möglich.
2016-07-26T12:34:41Z
  • Dienstag, 26.07.2016 um 14:34 Uhr
Für diese Art von Upgrade gibt es keine Provision für den Vertriebler im Shop und er ist dafür auch gar nicht zuständig. Die Aussage, dass es nicht geht, ist aber nicht richtig. Er hätte den Kunden höflich aber bestimmt darauf hinweisen sollen, dass die Kundenhotline dafür zuständig ist und er sich an diese wenden soll.

MfG
2016-07-26T16:50:21Z
  • Dienstag, 26.07.2016 um 18:50 Uhr

Vielen Dank für die Antworten
Fand es allgemein auch sehr komisch das er mir von einer Lücke im System erzählt hat und mir
einen Business-Vertrag anleiern wollte. Damit könnte er meinen Bestandskunden-Nachteil übergehen oder so ...