Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Entnervt

Unerreichbarkeit von Unitymedia

Seit Wochen versuche ich die Unity Media telefonisch zu erreichen, bez. einer Frage zu einer SIM Karte. Entnervt nach zahlreichen, ergebnislosen Versuchen habe ich die SIM Karte per Einschreiben zurück gesandt. Keine Eingangsbestätigung - nichts.
Der Betrag wurde mir jedoch abgezogen - ich bin mehr als verärgert.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 Kommentare
2017-11-02T13:06:12Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 14:06 Uhr
Unerreichbarkeit von Unitymedia - das Problem kenne ich ebenfalls!!!!
2017-11-02T13:29:14Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 14:29 Uhr

Ja, man hört es immer öfter, dass die Kunden mit der Erreichbarkeit unzufrieden sind. Ich habe heut nochmals alle mir zur Verfügung stehenden Telefon Nummer durchgewählt - Tatsächlich erreichte ich ein menschliches Wesen !!!!! Zwar im Verkauf, aber dennoch schilderte ich mein Problem. Mir wurde "geholfen" - man versuchte mich weiter zu verbinden-   vorraussichtliche Wartezeit = 25 Minuten....... wieder einmal musste ich entnervt auflegen.....
Ich muss arbeiten !!!! Und kann nicht ständig in der Warteschleife hängen !!

2017-11-02T17:51:55Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 18:51 Uhr
Auch Entnervt!!
Leider kommt man bei der Hotline, auch wenn man länger als die angesagte Wartezeit aushält, nie durch, ok ich habe es max. 40 min ausgehalten.
Der Chat der mir eigentlich sehr nützlich vorgekommen ist (und seit kanpp einem Monat nicht mehr funktioniert), der sich meinem Thema auch angenommen hat, hat leider keine Lösung gebracht und ich habe einen Monat später, ich dachte das Thema war erledigt, wieder Post bekommen.
Emails werden nicht beantwortet. Ich glaube wir sind aus der Zeit der Faxe und der Post raus und trotzdem scheint Unitymedia nur diese Kanäle als ultimative und funktionierende wege anzubieten, schade für einen "Technologiekonzern".
Gruß
2017-11-02T18:30:59Z
  • Donnerstag, 02.11.2017 um 19:30 Uhr
Was den Kundenservice anbelangt ist Unitymedia etwas besser als O2.....nur so am Rande....

2017-11-03T09:10:48Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 10:10 Uhr
Auf Grund meines Forum Eintrages habe ich nun ein Schreiben erhalten, dass die Rücksendung der Hardware vermerkt worden ist - aber es ist auf keinster Weise auf die Rückerstattung des zu viel gezahlten Betrages eingegangen worden.... also versuchte ich erneut in telefonischen Kontakt zu treten - Chancenlos.....
Kann ich davon ausgehen, dass der Betrag zurück erstattet wirde ????????????????????????????????????????????????????????????????????
2017-11-03T09:11:48Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 10:11 Uhr
Haegar2609
Danke für den Kommentar ..... tröstet vielleicht minimal.......
2017-11-03T11:44:52Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 12:44 Uhr
@Entnervt: Eine Hardware-Rücksendung stellt aber nach keiner Rechtsprechung dieser Welt eine Kündigung dar.
2017-11-03T11:53:46Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 12:53 Uhr
Das ist mit Sicherheit korrekt...aber die Kosten wurden mir telefonisch komplett anders durchgegeben als auf der Auftragsbestätigung angegeben war.... und da ich dies nicht telefonisch besprechen konnte, habe ich den postalischen und schriftlichen Weg gewählt...... 
2017-11-03T13:27:14Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 14:27 Uhr
Zusammen mit der Auftragsbestätigung hast du ja auch ein Widerrufsformular erhalten. Hast du dieses denn ausgefüllt und an UM gesendet?
2017-11-03T13:35:50Z
  • Freitag, 03.11.2017 um 14:35 Uhr
Ja ! Per Einschreiben !