Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
ratte16

Toller Kundenservice bei UM

Damit ihr mal wisst was mit euren Mails passiert:
Ohne Worte!!!!

An: Kundenservice.Kopie
Betreff: Grundgebührerstattung DSL Altvertrag bis 15.05.2017
Gesendet: Freitag, 17. März 2017 02:52:05 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Mittwoch, 17. Mai 2017 11:21:59 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-05-17T09:36:29Z
  • Mittwoch, 17.05.2017 um 11:36 Uhr
Ich kann bestätigen, dass die Kollegen mit einem eigenen Programm arbeiten, in welches alle Kontaktanfragen, über welche Wege auch immer sie kommen, zusammenlaufen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2017-05-17T09:31:58Z
  • Mittwoch, 17.05.2017 um 11:31 Uhr
Da die Mitarbeiter bei Unitymedia garantiert nicht mit einem handelsüblichen E-Mail-Programm sondern mit einem Ticket-System arbeiten, sagen solche Benachrichtigungen nicht viel aus. Siehe auch: https://www.ci-solution.com/blog/artikel/ungelesen-geloescht-verhindern.html
Richtige Antwort
2017-05-17T09:36:29Z
  • Mittwoch, 17.05.2017 um 11:36 Uhr
Ich kann bestätigen, dass die Kollegen mit einem eigenen Programm arbeiten, in welches alle Kontaktanfragen, über welche Wege auch immer sie kommen, zusammenlaufen.
2017-05-17T10:12:20Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 17.05.2017 um 12:12 Uhr
Ich bin eher über die Zeitdauer von 2 Monaten (eigentlich nicht mehr) überrascht.
In einem normalen Betrieb, der z.B. Klopapier verkauft, gibt es meist Anweisungen für die Sachbearbeiter, sich spätestens innerhalb von 2 Werktagen zu melden. Und wenn es nur "wir sind drann" ist.
Vielleicht sollte man mal den Server mit dem 8086-Prozessor gegen ein RaspberryPi auswechseln.
2017-05-18T14:31:18Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 16:31 Uhr
Hallo, ich melde mich mal als "Neukunde UM" dazu. Seit einigen Wochen habe ich 2play 120 - Technik einwandfrei, keine Probleme. Meine zahlreichen Versuche der Administration vertragskonformes Verhalten/sprich Abrechnung etc. beizubringen sind schwer. (in meinem Nebejob als kaufm. Ausbilder bekomme ich dafür Geld) Aber eins muss ich sagen, Antworten auf Mails bekomme ich immer. Das sogar innerhalb von max 10 Tagen. Nach 1 Woche mahne ich auch an. Dann gibt es 2 Tage später eine Mail von UM und später den passenden Brief dazu. Inhalt: klar und verständlich. (Ob zielführend ist etwas anderes)
Das war ich bisher von einem anderen Anbieter nicht gewohnt.