Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
OgYue

Storno vom Auftrag wird seit dem 11.01.2018 ignoriert.

Hallo Liebe Freunde,

am 11.01.2018 bekam ich von Unitymedia eine Email darüber, dass mein Auftrag (2Play Jump 150) nun überprüft und bearbeitet werden würde. Am gleichen Tag stornierte ich den Auftrag sowohl per Email (widerruf@unitymedia.de) als auch über die Fax-Nummer.

Ungeachtet dessen bekam ich am nächsten Tag die Mitteilung, dass mein Paket mit dem Router auf dem Weg zum Logistikpartner sei. Das Paket ist übrigens gar nicht erst angekommen, da es den Versandbedingungen vom Logistikpartner nicht entsprach.
Wieder habe ich Unitymedia per Email und Fax darauf hingewiesen, dass ich den Auftrag storniere.
Wieder kein Erfolg.

Heute lese ich im Kundencenter, dass der Auftrag abgeschlossen sei und der Vertrag ab dem 17.01.2018 gültig ist. Ich habe 5 Stornos verschickt, die allesamt ignoriert wurden. Heute habe ich den Vertrag widerrufen, habe jedoch wenig Hoffnung, dass der Widerruf durchkommt.
Nun wollen 79,95 € von mir (Bereitstellungsgebühr + Versandkosten für den Router), ohne dass ich einen Router zugeschickt bekommen habe bzw. obwohl ich den Auftrag mehrmals storniert habe.

Da ich keine Hoffnung mehr habe, dass Unitymedia endlich mal reagiert, bleibt mir nichts anderes übrig, als mich hier im Forum auszuheulen

Ist euch jemals etwas ähnliches passiert? Ich würde gerne wissen, warum Sie meine Stornomitteilungen ignorieren.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-01-17T12:14:56Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 13:14 Uhr

Hey OgYue,

hier besteht leider keine Möglichkeit dein Anliegen zu bearbeiten. Wende dich doch bitte mal an die Kollegen im Chat oder der Hotline. Da bekomst du dann auch sofort die Bestätigung.

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/


 

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
2018-01-17T11:52:17Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 12:52 Uhr
Wir haben heute erst den 17.01. So schnell funktioniert das bei UM erfahrungsgemäß nicht, da die Vorgänge automatisiert abgeschlossen werden. Bearbeitungszeiten einer Mail liegt für gewöhnlich bei 5-7 Tagen, bei postalischen Sendungen kann es noch länger dauern. Was sagt die Hotline oder der Chat auf der Hompage? Oft dauert es sogar bis zur übernächsten Rechnungen, bis alles erledigt und zurückerstattet wird.

MfG
Richtige Antwort
2018-01-17T12:14:56Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 13:14 Uhr

Hey OgYue,

hier besteht leider keine Möglichkeit dein Anliegen zu bearbeiten. Wende dich doch bitte mal an die Kollegen im Chat oder der Hotline. Da bekomst du dann auch sofort die Bestätigung.

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/


 

2018-01-17T13:05:45Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 14:05 Uhr
Die Frage ist, ob überhaupt ein Widerrufsrecht besteht/bestand?
Hast du die Hardware zufällig an eine Packstation liefern lassen?
2018-01-17T13:26:18Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 14:26 Uhr
Im Chat hieß es, dass Sie einen Widerruf nicht bearbeiten und man trotz frühzeitigem Storno eventuell die Bearbeitungsgebühren + Versand zahlen muss.
Die Hardware habe ich selbstverständlich zur Heimadresse bestellt. Der Logistikpartner gab in der Sendungsnummer explizit an, dass das Paket an den Sender zurückgesendet wurde, da das Paket die Versandbedingungen nicht erfüllt hat. 
Ein Storno des Auftrages ist nicht das Gleiche wie ein Widerruf eines Vertrages.
Deshalb habe ich bereits 5 Mal versucht, den Auftrag zu stornieren, bevor es überhaupt zu einem Vertrag kommt. Sowohl im Chat als auch per Email und Fax wurde dies bisher ignoriert.#
Letztlich bleibt mir nur noch die Hotline. Der Widerruf des Vertrages (der laut Unitymedia ab heute gültig ist) sollte ab heute innerhalb von 14 widerrufbar sein (Onlinebestellung).
Ich habe den Vertrag bereits widerrufen, nach meinen bisherigen Erfahrungen bei Unitymedia würde es mich jedoch überhaupt nicht überraschen, wenn Sie den Widerruf ignorieren
2018-01-17T13:28:29Z
  • Mittwoch, 17.01.2018 um 14:28 Uhr
Zusätzlich sehe ich es als total unfair an, dass ich eventuell die Kosten für die Bereitstellung + Versand tragen muss, obwohl Unitymedia Zeit genug hatte, den Auftrag zu stornieren.
2018-01-26T15:30:22Z
  • Freitag, 26.01.2018 um 16:30 Uhr