Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
hazbot

Kundenservice

Hallo, gibt es eigentlich einen Anbieter der noch schlechter ist als Unitymedia? Ich glaube nicht. Furchtbar. Bin froh wenn mein Vertrag endlich ausläuft. Dieser Anbieter ist wirklich nicht zu empfehlen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 Kommentare
2017-08-02T12:39:19Z
  • Mittwoch, 02.08.2017 um 14:39 Uhr
ich stimme dir vollumfänglich zu. willkommen in der servicehölle.
um hat die simulation von service perfektioniert. “kafkaesk“ wäre eine völlige untertreibung ...
2017-08-02T12:56:52Z
  • Mittwoch, 02.08.2017 um 14:56 Uhr
Nein, gibt es nicht! Service ist das nicht, was hier geboten wird, aber immer schön alles in Rechnung stellen! Umzug kostet 39,99 €, aber nix geht! ... Jemanden wegen einer Störung erreichen, unmöglich  
2017-08-03T07:49:38Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 09:49 Uhr
Wie können dir die anderen nun weiterhelfen?
2017-08-03T11:41:16Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 13:41 Uhr
hallo michael, meine frage habe ich klar und deutlich im ersten satz formuliert und beantwortet wurde sie hier im prinzip auch schon - die reaktionen lassen ja den schluss zu, das man dem ganzen gebaren des “kommunikationsdienstleisters“ alleine relativ machtlos gegenübersteht, es sei denn, man ist gewillt und in der lage, große geschütze aufzufahren, gelle
2017-08-03T16:31:24Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 18:31 Uhr
Wir können den anderen das Gefühl geben nicht allein dazustehen. Anteil an ihren Problemen nehmen. Manchmal braucht es einfach einen Platz um sich seinen Frust von der Seele zu schreiben, wenn man machtlos dasteht und sich dem Kundendienst von unitymedia ausgeliefert fühlt!
Hilfe erwarten wir von unitymedia doch schon lange nicht mehr …
2017-08-03T17:11:14Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 19:11 Uhr
Zuerst einmal schicke ich ein Hallo ins Forum.

Oh je, wenn ich dies hier lese, bedauere ich schon bald bei Unitymedia gewechselt zu haben, Ende des Monats Kunde bin. Na ja, meine Anfangserfahrungen ( bis zur endgültigen Umstellung ) sind auch nicht gerade - was man sich als Neukunde wünscht. Stetige Einwahlprobleme der letzten Tage - bisher keine Seltenheit. Hoffentlich ist dies kein Dauerzustand!!!
Was mich bei Unitymedia wohl angesichts dieser Posts im Forum erwartet ?
Muss mich erst einmal an die Dinge ran tasten.
2017-08-03T18:11:31Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 20:11 Uhr
Hallo @ all,
eine kleine einschätzung zu Unitymedia von meiner Seite.
Vor mehr als 6 Jahren bin ich zu Unitymedia gewechselt. Zu vor war ich 12 Jahre bei einen namhaften (zu der damaligen Zeit - Deutschland weit) Telefon/Internet und TV Anbieter.
Ich bin seit der Umstellung (vor 6 Jahren) mit Unitymedia sehr zufrieden. Wenn man dabei bedenkt was aus einem Kabel-TV-Anbieter bis Heute geworden ist.
Es gibt, wie über all, Kunden die auf dem höchsten Niveau jammern (auf allen Gebieten das nur so nebenbei - Wohlstand lässt Grüßen).
Jeder kann sich vor Vertragsbeginn über das Angebote der verschiedenen Produktgruppen informieren um das für sich passende zu finden.
Dies ist jetzt meine Erfahrung mit Unitymedia.
Eine Frage kann ich bei @hazbot, @verzweifelt oder @LeiderKunde nicht finden.
Also da kann man auch nicht helfen.
2017-08-03T18:54:38Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 20:54 Uhr
Dieses Statement geht leider völlig am Thema vorbei. Unitymedia stellt sich den Neukunden gegenüber natürlich im besten Licht da, und die Produkte sind in der Beschreibung auch wirklich super – solange bis eine Änderung irgendeiner Art den Einsatz eines realen Mitarbeiters erfordert. Davon gibt es eben immer weniger. Die Produkte müssen günstig und konkurenzfähig angeboten werden können und trotzdem verspricht der Aufsichtsratsvorsitzende steigende Gewinne, die durch weiteres Wachstum und die Einsparung von Personal durch Zusammenlegungen von Geschäftsbereichen erzielt werden sollen.
Das kann so nicht klappen!
Ich warte nun seit 3 Wochen auf eine einfache Änderung eines Mobilfunktarifes. Es hieß ursprünglich das könne bis zu 4 Stunden dauern …
Ist das Jammern auf hohem Niveau? … dann Asche auf mein Haupt!
2017-08-03T19:58:09Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 21:58 Uhr

@huebner ... es ist ein "Statement" von meiner Seite und nicht Deiner.
Eine Anfragen beim Kundenservice kann ich bei den obrigen Beiträgen auch nicht erkennen.
Das einzige was man liest sind "Frust Post" die übers Ziel  hinausschiesen.
Für mich ist hiermit das Thema erledigt ... es gibt noch wichtigeres im Leben.

2017-08-03T20:00:11Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 22:00 Uhr
Hallo matthiasHG,

da kann ich nur zustimmen, es gibt auch andere Anbieter - wo nicht alles perfekt ist, man muss dem Provider auch die Chance zur Behebung einer Störung oder... geben.
Sicher gibt es auch Kunden, die gleich bei jeder Kleinigkeit auf hohem Niveau (wie du es nennst ) jammern. Der Bereich der Telekommunikation ist in den letzten Jahren enorm gestiegen, die Erwartungen des Kunden sind hoch...., doch von jetzt auf gleich ist es oftmals schwierig etwas zu beheben.
Nun, ich hoffe den richtigen Provider gewählt zu haben, die kleinen Störungen (Einwahlschwierigkeiten ) sind behoben und bleiben hoffentlich. Positiv ist, dass ich Unitymedia im Vorfeld testen kann, bis Ende des Monats die endgültige Umstellung erfolgt. Mehr als 30zig Jahre - war ich bei einem anderen Anbieter, aber das Preisleistungsverhältnis muss stimmen.