Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Kate

HD wieder mal verpixelt

Hey!

Meine HD Sender sind mal wieder so stark verpixelt das man die nicht sehen kann ( RTL , RTL2 , Sat 1 , Kabel etc )
Fox geht ohne Probleme ! Sehr komisch !!!
Hatte vor Tagen schon 2 mal mit Kundendienst telefoniert ! Ich hab neues Kabel , das Neuste Update auf meinem Fernseher ! Alles was Unitymedia gesagt hatte .
Mal ist das Bild tadellos und 2 Tage später so wie heute wieder total schlecht !
Woran liegt das ? Doch an der Smart Card ?
Es nervt mich langsam !!
Wenn das so weiter geht , bleibe ich nicht mehr dann kündige ich meinen Vertrag !

Lg
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2016-11-19T20:34:07Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 21:34 Uhr
Und der störungshelfer geht auch nicht
Wieso gehen frei geschaltete Sender wie Fox ohne Probleme während RTL usw mal wieder so verpixelt sind das ein anschauen unmöglich macht ? Verstehe ich nicht !!!
2016-11-19T20:34:35Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 21:34 Uhr
Wahrscheinlich gibt es ein Problem in der Hausverkabelung. Für diese ist meist der Haus-Eigentümer zuständig (außer dein Fernseher ist an einer Multimedia-Dose angeschlossen).
2016-11-19T20:36:28Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 21:36 Uhr
Daran kann es nicht liegen . Alles neu . Und vor 2 Tagen ging es ohne Probleme und heute wieder so .
Dann müssten ja alle Sender die frei schalten lassen hab "einspinnen" !! ??
2016-11-19T20:36:50Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 21:36 Uhr
Rum spinnen meinte ich
2016-11-22T16:05:12Z
  • Dienstag, 22.11.2016 um 17:05 Uhr

Hallo Kate,


wenn du das Antennenkabel bereits gegen ein Neues ersetzt und du die Kabellänge von ca. 3-4 Metern nicht überschritten hast, melde bitte erneut eine Störung.


Der Techniker vor Ort kann prüfen, ob die Beeinträchtigung schon zum Haus ankommend vorliegt oder der Fehler ggf. durch eine marode Innenhausverkabelung hervorgerufen wird.


Gruß
Jens

2016-11-22T16:07:32Z
  • Dienstag, 22.11.2016 um 17:07 Uhr
Vielen Dank Jens
Im Moment funktioniert wieder alles ohne Probleme .