Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Schrecken ohne Ende

Gibt es einen Kundenservice bei Unitymedia?

Guten Tag

Seit über ein Monat versuche ich einen Mensch über die Hotline zu finden, der endlcih mein Anliegen bearbeitet. Es ist ganz einfach unmöglich.
Egal welche Hotline ich wähle, an Zufriedenheitsbefragung teilnehme, oder Email verfasse. Es ist alles zwecklos. Es existiert niemand.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-07-15T10:00:01Z
  • Samstag, 15.07.2017 um 12:00 Uhr
Worum geht es denn?
2017-07-18T09:13:52Z
  • Dienstag, 18.07.2017 um 11:13 Uhr
Kundenservice ist bei UM leider in der Regel ein Fremdwort.
Ein Brief direkt an die Geschäftsführung sollte helfen.
Und um so mehr Kunden diesen Weg gehen um so eher ist damit zu rechnen das sich etwas ändert.
2017-07-18T09:19:42Z
  • Dienstag, 18.07.2017 um 11:19 Uhr
Was ist eigentlich immer dieses ewige "Ich will jetzt sofort mit dem Geschäftsführer / dem Vorstand etc." sprechen Gebärbel...
Leute... Diese Herren / Damen leiten die Geschicke des Unternehmens bzw. Überwachen ob die Herren / Damen auch korrekt das Unternehmen führen.
Die haben keine Zeit sich mit derartigen "Banalitäten" abzugeben, dafür wurden ja die Kundenbetreuer eingestellt.

Stell mir das gerade sehr "interessant" vor...

Sekretärin zum UM-GF "Chef das Meeting mit "Großem Boss von anderem großen Unternehmen" fängt in 15 Minuten an".
UM-GF "Frl. ... sagen Sie das Meeting bitte ab, ich muss hier noch die Rechnungsreklamation von Hr. xyz bearbeiten."
2017-07-18T10:57:18Z
  • Dienstag, 18.07.2017 um 12:57 Uhr
Ich kann dir in Bezug auf UM aus eigener Erfahrung sagen das ein Brief an die Geschäftsführung durchaus erfolgreich ist. Es meldet sich zwar nicht der GF persönlich aber ein Mitarbeiter der genau für diese Belange zuständig ist und das ist kein 08/15 Hotline Mitarbeiter.
Es scheint bei UM die einzige funktionierende Möglichkeit zu sein auf eklatante Probleme im Unternehmen hinzuweisen. 
Nur weil du das nicht verstehst bedeutet das nicht das es sinnlos ist. .

Was deine Vorstellung zu dem Thema angeht, läßt nur vermuten das du eine sehr rege Fantasie, aber wenig Ahnung von Großkonzernen hast, denn da landen solche Themen nicht bei der GF weil Abteilungsleiter natürlich versuchen sowas nicht nach obne durchkommen zu lassen. Könnte ja sonst unangenhem werden und den eigenen Arbeitsplatz gefährden wenn die Zahl der Reklamationen zulegt bei denen keine Abhilfe geschaffen wird. Und einen GF wird schon interessieren das der Konzern bei vielen Kunden seinen Vertragspflichten nicht nachkommt. Leider scheuen die meisten Kunden davor zurück weitere Schritte einzuleiten wenn der "normale Weg" nicht auf fruchtbaren Boden fällt.
Statt das hier also ins lächerliche zu ziehen solltest du dich mal mit Rechte und Pflichten in Sachen Vertragswesen zu befassen.
2017-07-18T12:16:33Z
  • Dienstag, 18.07.2017 um 14:16 Uhr
probiers nicht, unity media hotline ist krebs und du willst dich danach töten. keine hilfe zu erwarten
2017-09-20T05:47:36Z
  • Mittwoch, 20.09.2017 um 07:47 Uhr
Die einizge Lösung ist, um dieses Unternehmen einen großen Bogen zu machen.