Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
MacTom

Gibt es eine Flat-Beschränkungen wenn man überwiegend IP TV schaut?

Laut FAQ in der Produktübersicht gilt die Internetflat so lange nicht ununterbrochene Up-/Downloads über einen längeren Zeitraum erfolgen. Da in der Familie fast ausschliesslich über IP TV Streaming-Dienste wie Amazon, Netflix und Co. ferngeschaut wird, stellt sich die Frage, ob diese Nutzung möglich ist, da ja während des Schauens (teils mit mehreren Endgeräten) ständig Daten übertragen werden?

Vielen Dank & beste Grüsse
Tom
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2016-08-31T21:11:28Z
  • Mittwoch, 31.08.2016 um 23:11 Uhr
Klar geht das. Es gibt keine Beschränkung und auch keine Drosselung. Auch ich habe mehrere 100 GB im Monat da ich viel Streame und auch vom Homeoffice täglich arbeite.
2016-09-01T03:29:58Z
  • Donnerstag, 01.09.2016 um 05:29 Uhr
Also mein Datenverbrauch letzten Monat war auch bei 316,53 GB, davor waren es 451,19. Bisher wurde ich nicht gedrosselt.