Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
jfahlbusch

Gibt es alternative Wege den Service zum Handeln zu bringen?

Ich bin Anfang Juli umgezogen. Bis mitte Juli hatte ich auch noch die alte Wohnungen, hat sich also einen halben Monat überschnitten. Deshalb habe ich, als ich den Umzug vor 5 Wochen bei Unitymedia angemeldet habe, bescheid gegeben das Mitte Juli als Umstellungstermin reicht.
Die Dame am Telefon meinte damals das sich bis dahin ein Techniker meldet der in der neuen Wohnung eine Dose installiert.

Als dann bis Mitte Juli niemand angerufen hat hab ich nochmal dort angerufen und die sagten passiert bald. Ein paar Tage später rief ich wieder an, dann hat ein Kollege sich den Vorgang angeschaut und mitgeteilt das es vom Vermieter einen Ausbauauftrag gibt und der auf fertigstellung wartet, wenn der abgeschlossen ist meldet sich der Techniker, aber erst dann.

Daraufhin habe ich persönlich den Vermieter kontaktiert der mir schriftlich versichert hat das er keinen Ausbau oder Anschluss bestellt hat. Das habe ich nun bereits vor knapp 10 Tagen per Mail an Unitmedia weitergeleitet da mir im Service mitgeteilt wurde das ich das tun muss damit mein Vorgang wieder afugenommen wird.

Ich habe nun seitdem ein paar mal mit dem Support Telefoniert und auch ein paar mal im Chat gehangen. Gestern morgen hatte ich das erste mal eine Dame im Chat die mir bestätigt hat das es wohl ein Problem gibt und das sich noch gestern (!!!!!) im Laufe des Tages jemand von Unitymedia bei mir melden wird um das Problem schnellstmöglich zu beheben und ein Techniker sich bald auf den Weg machen wird.

Ist natürlich nie passiert. Es hat sich niemand gemeldet und ich bin mir sicher das das mittlerweile Absicht ist. Ich habe das dringende Gefühl das die Mitarbeiter einem einfach alles erzählen das Sie einen loswerden da man Sie ja eh kein zweites mal erreicht.

Ich habe 2 Chatlogs, einer von gestern in dem mir versprochen wurde das sich jemand meldet.

Ich hab versucht den Support per Facebook, Twitter, Email, Telefon & Chat auf mein Problem aufmerksam zu machen. Aber niemand nimmt sich meinem Problem an.

Mein Vorgang ist intern bei Unitymedia auf Stop gestellt bis der ominöse Ausbauauftrag in dem Haus (den es defakto nicht gibt) ausgeführt ist und niemanden bei Unitymedia interessiert es.

Ich habe in den letzten 2 Wochen die mit Abstand schlechteste Serviceleistung geboten bekommen die man sich nur vorstellen kann. Als zahlender Kunde.

Es ist ein Armutszeugnis. Nichts anderes. Ziemlich traurig.

Was kann ich in euren Augen noch tun um den Support endlich mal dazu zu bewegen einene Techniker zu schicken der sich das mal anschaut?

Ab wann greift mein Sonderkündigungsrecht? Und kann ich Geld für nichterbrachte Leistungen zurückbekommen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-08-05T06:20:02Z
  • Samstag, 05.08.2017 um 08:20 Uhr
Hallo setze per Einschreiben eine Frist von 14 Tagen zu beHebung des Problems und schreibe dass wenn das nach Ablauf der Frist nicht behoben ist du Außerordentlich kündigst.
2017-08-07T08:32:43Z
  • Montag, 07.08.2017 um 10:32 Uhr
ok. vielen dank.

dann geht heute ein Einschreiben raus.
Hoffen wir das beste. Bin froh wenn ich aus dem Vertrag rauskommen kann.

Aber vllt schaffen Sie es ja doch noch wie durch ein Wunder und können mir Internet bereitstellen.
2017-08-07T10:43:15Z
  • Montag, 07.08.2017 um 12:43 Uhr

Es ist so nervig. Auf Facebook wird man auf die Homepage verwiesen und dann ist nie ein Chat verfügbar. Service Hotline kann man knicken und Formular auch. UM bietet effektiv keine Alternativen an!!

2017-08-07T11:01:55Z
  • Montag, 07.08.2017 um 13:01 Uhr
das is das problem. es wird einem einfach nicht geholfen.
im gegenteil, es fühlt sich so an als sei der um service massivst unterbesetzt und die servicemitarbeiter auch 0 daran interessiert probleme zu lösen. wenn man kein 0815 problem hat wird einem nicht geholfen sondern es wird einem etwas erzählt damit man kurz ruhe gibt. der servicemitarbeiter wird sich eh nie wieder mit deinem problem auseinadersetzen müssen. also vertrösten und abwimmeln und jemand anderes die nervige arbeit machen lassen.

es ist eigentlich ein witz das ganze service zu nennen. es ist viel mehr eine telefonseelsorge wo sich leute dein problem anhören und danach einfach ignorieren. mit dem kleinen unterschied das die personen mit der man spricht weniger einfühlsam und freundlich sind.
2017-08-07T11:09:19Z
  • Montag, 07.08.2017 um 13:09 Uhr
ich hab jetzt übrigens tatsächlich ein einschreiben rausgeschickt.
mit ausführlicher erläuterung. einem brief von meinem vermieter das er keinen ausbau beauftragt hat und noch diversen auszügen aus chats wo mir sachen versprochen wurden die defintiv nicht eingehalten wurden.

2 wochen frist ab eingang des briefes ist drin. ansonsten wird außerordentlich gekündigt. das emails einfach komplett ignoriert werden ist ehrlich gesagt das was mich am meisten aufregt.
aber gut einschreiben ist einschreiben. da müssen sie unterzeichnen, die können nicht im nirgendwo verschwinden.

ansonsten hab ich auch eine rechtsschutzversicherung und das ist dann der nächste schritt auch wenn die 250 euro selbstbeteiligung weh tun würden. im zweifel aber auch gut möglich das unitymedia selbst die dann erstatten muss.
2017-08-07T11:11:58Z
  • Montag, 07.08.2017 um 13:11 Uhr
jfahlbusch:
das is das problem. es wird einem einfach nicht geholfen.
im gegenteil, es fühlt sich so an als sei der um service massivst unterbesetzt und die servicemitarbeiter auch 0 daran interessiert probleme zu lösen.

Hast du es schon mit dem Chat versucht?
2017-08-07T11:15:03Z
  • Montag, 07.08.2017 um 13:15 Uhr
Firestar:
jfahlbusch:
das is das problem. es wird einem einfach nicht geholfen.
im gegenteil, es fühlt sich so an als sei der um service massivst unterbesetzt und die servicemitarbeiter auch 0 daran interessiert probleme zu lösen.

Hast du es schon mit dem Chat versucht?


klar. diverse male. 4 mal im chat gewesen das blaue vom himmel versprochen bekommen. versprechen nie eingehalten. mittlerweile komme ich aber nicht mehr in den chat weil er anscheinend auch unterbesetzt ist und man nie einen slot erwischt. habe aber diverse chatlogs die ich natürlich gespeichert hab. witzig genug was mir da erzählt wurde.
2017-09-02T12:10:38Z
  • Samstag, 02.09.2017 um 14:10 Uhr
Hat sich in der Zwischenzeit etwas getan?
Ich frage nur, weil ich EXAKT das gleiche Problem habe. Zusätzlich haben wir auf unserer Verteileranlage im Mehrfamilienhaus auch noch einen Aufkleber, der auf einen existierenden Telefon/Internetkunden in diesem Haus hinweist.
Mittlerweile habe ich per Einschreiben die Sonderkündigung geschickt, auf die aber natürlich noch keine Reaktion erfolgte...