Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
B1acklotus

Bei aktivem VPN weder Zugriff auf lokale noch auf externe Adresse

Hallo liebe Mitstreiter,

nach etlichen Telefonaten mit der UM-Hotline und AVM und Recherche im Internet habe ich mein Problem noch immer nicht gelöst und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich bin mittlerweile echt verzweifelt.

Ich habe einen neuen Business-Anschluss mit statischer IPv4 "Office Internet & Phone 50" und einer Fritzbox 6490. Ausgeliefert wurde die Fritzbox mit einer UM werkseitigen Konfiguration, die es nur ermöglicht die Fritzbox als Modem zu verwenden. Die IPv4 hätte z.B. an einer weiteren Fritzbox eingestellt werden sollen. Diese Konfiguration war für mich nicht die richtige, da ich keinen Server nutzen möchte.

Ein Kundendienstmitarbeiter hat mir dann eine "andere" Konfiguration auf meine Fritzbox aufgespielt und nach einem Werksreset soll meine Fritzbox jetzt wie eine aus dem Privatenkundenbereich funktionieren. Es sind alle Funktionalitäten soweit verfügbar. Ich kann Geräte per WLAN und LAN an der Fritzbox anschließen und alle Geräte bekommen eine IP-Adresse aus dem privaten Netzwerk (z.B. 192.168.178.*).

Greife ich nun aus einem externen WLAN (10er IP-Adresse) oder per LTE auf meine Fritzbox zu, getestet habe ich es mit meinem iPhone und Macbook, wird eine Verbindung aufgebaut und ich sehe in der Fritbox, dass mein Gerät per ipsec verbunden ist. Auch auf meinem Macbook / iPhone sehe ich die aktive Verbindung. Mit folgenden Einstellungen:
Adresse im Internet:
Lokales Netz: 0.0.0.0
Entferntes Netz: 192.168.178.201

Aber! Ich kann auf keines meiner Geräte aus dem privaten IP-Bereich (192.168.178.*) noch aus dem öffentlichen Bereich (z.B. http://www.google.de) bei aktiver VPN Verbindung zugreifen.
Einen Hinweis habe ich vielleicht noch: Meine Diskstation "erkennt, dass möglicherweise [...] mehr als ein Router im Netzwerk vorhanden ist [...], aber dies ist definitiv nicht der Fall.

Bitte helft mir, ich bin echt ratlos und leider auch kein Spezialist für Infrastruktur.

Meine Geräte im Netzwerk:
- Fritzbox 6490 Cable
- Diskstation
- RaspberryPie
- SkyReceiver
- Playstation
- Fernseher und AV-Receiver
- div. Handys und Laptops

VG Alex
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2018-02-02T15:02:15Z
  • Freitag, 02.02.2018 um 16:02 Uhr
Gleiches Problem. Gibts hier ne Lösung ?