Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Leyla

Altvertrag wurde von Mitarbeiter nicht gekündigt ... jetzt habe ich zwei

Ich habe 2play im Sept. 2017 bei einem Mitarbeiter vor Ort abgeschlossen. Auf die damaligen 60 € Onlinebonus habe ich verzichtet, damit der Mitarbeiter sich um alles kümmert. Ich wies ihn auf Kündigung meines Altvertrages bis zum 16.10.2017 hin. Er meinte kein Problem! Kündigung ist nicht erfolgt, somit hänge ich noch bis Jan. 2019 im alten Vertrag fest. Trotz der erst einmal kostenlosen 12 Monate, die ja auch erst im Okt. 2018 enden, wird mir immer wieder Geld abgebucht. Ab Nov. soll ich dann beide Verträge zahlen! Meine Faxe werde online als abgeschlossen markiert, obwohl noch nichts geklärt ist. Telefonisch konnte man mir auch nicht helfen, lag nicht in der Entscheidungsbefugnis des Mitarbeiters. Dieser wollte die Angelegenheit an das Beschwerdemanagement weiterleiten. Dies war im Dez. 2017! Bislang immer noch keine Klärung, nicht einmal Antwort! PDF-Dokumente werden mir ins Postfach gestellt, die auf Grund der Schriftart aber nicht geöffnet werden können. Ich bin ratlos!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-05T17:31:24Z
  • Montag, 05.02.2018 um 18:31 Uhr

Hallo Leyla,

bitte melde dich zur Klärung einmal bei den Kollegen im Chat, damit wir den Vorgang uns genauer anschauen können und gemeinsam eine Lösung finden.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/

LG
ClaireUM

3 weitere Kommentare
2018-02-02T13:30:06Z
  • Freitag, 02.02.2018 um 14:30 Uhr
Hast du denn den Anbieterwechsel-Auftrag ordnungsgemäß ausgefüllt?
Richtige Antwort
2018-02-05T17:31:24Z
  • Montag, 05.02.2018 um 18:31 Uhr

Hallo Leyla,

bitte melde dich zur Klärung einmal bei den Kollegen im Chat, damit wir den Vorgang uns genauer anschauen können und gemeinsam eine Lösung finden.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/

LG
ClaireUM

2018-03-08T10:58:45Z
  • Donnerstag, 08.03.2018 um 11:58 Uhr
Nichts ist gelöst! Warum wird mein Post als gelöst gekennzeichnet?
Habe mit den Kollegen gechattet, dieser konnte mir jedoch auch nur wieder einmal erklären, dass ich die jetzt aktuell eingezogenen Gebühren wieder erstattet bekomme. Er würde jetzt die gebührenfreie Zeit von 12 Monaten einstellen. Dies hätte eigentlich schon ein Mitarbeiter bei einem Gespräch im Dezember tun wollen. Nichts klappt! 
Auf die Frage nach meinem Vertrag usw. (s.o.) meinte er nur, er sei nicht befugt!
Die Angelegenheit läge beim Beschwerdemanagement! Auf meine Bitte, mir die Kontaktdaten zu nennen, meinte er: Es gäbe keine Telefonnummer dazu. Dann bat ich ihn, mir den Namen und die Adresse des Mitarbeiters beim Beschwerdemanagement zu nennen. Daraufhin erfuhr ich, dass er dies nicht könne, da die Angelegenheit noch keinem Mitarbeiter zugewiesen worden ist.
Dabei sollte die Angelegenheit schon im Dezember '17 zum Beschwerdemanagement gehen. Damals erhielt ich die Aussage, die hätten dann 14 Tage Zeit, dies zu bearbeiten. Ich möge ihnen aber wegen der Weihnachtszeit etwas mehr Zeit einräumen. Mittlerweile haben wir März und die Angelegenheit ist nicht einmal einem Mitarbeiter zugewiesen!!!!!

Frust! Frust! Frust!

2018-03-08T13:15:43Z
  • Donnerstag, 08.03.2018 um 14:15 Uhr
Die Lösung ist, dass du dich selbst mit dem Chat oder anderen Wegen herumschlagen musst,
weil das ein Kundenforum "von Kunden für Kunden" ist.
Die anwesenden UM-Mitarbeiter sollen/dürfen/können nicht auf die Vertragsdaten schauen.
Also geht nicht mehr als das, was schon geschrieben wurde.

Ich finde es übrigens auch schade, dass es so ist wie es ist.

Dateianhänge
    😄