Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Andreas.B

Wird man hier abgezogen? Unitymedia reagiert seit Monaten überhaupt nicht

Hallo,


Ende Februar habe ich mir als Neukunde das Internetangebot CableMax1000 gegönnt. Ich brauche auch so lange keine Internetkosten zahlen, solange ich noch bei der Telekom bis Mitte Juli gebunden bin.

Anfang März schickte ich per Einschreiben die Kündigungsbestätigung der Telekom zu Unitymedia. Im Kundencenter ist markiert, dass ein Brief von mir ankam. Sonst keine Reaktion.

Anfang April mahnte mich Unitymedia, dass ich die Kündigungsbestätigung der Telekom schicken soll, ansonsten müsste ich den vollen Preis zahlen. Ich rief an und verwies auf das Einschreiben von März. Der Hotliner sagte, es wäre alles ok. Ich schickte trotzdem erneut wieder die Kündigungsbestätigung der Telekom und im Kundencenter ist auch wieder markiert, dass ein Brief von mir kam, sonst wieder keinerlei Reaktion.


Vor ein paar Tagen bekam ich von Unitymedia eine Mail, mit einer Kostenaufstellung, wo der volle Preis von CableMax1000 in der Rechnung steht. ich rief wieder an und man sagte mir, dass alles in Ordnung sei. Ich bat den Hotliner dies weiter zu leiten mit dem Zusatz, dass man die Rechnung berichtigen sollte und den betrag ja nicht abbuchen sollte, ansonsten würde ich alles ohne weitere Ankündigung zurück buchen lassen und den Vertrag fristlos wegen Betrug zu kündigen. Er stimmte dem zu.

Anschließend schickte ich es noch einmal per Einschreiben, diesmal mit Rückschein.


Unitymedia ist nicht ein einziges Mal darauf eingegangen und am Telefon sagt man immer bei der Hotline nur, ich gebe es weiter, alles in Ordnung.


ALLE Einschreiben sind auch laut Sendungsverfolgung am nächsten Tag zugestellt worden.

Im letzten Einschreiben schrieb ich natürlich auch die Drohung mit der fristlosen Kündigung, die ich nach Fristablauf (22.06.2020) Berichtigung der Rechnung, oder Abbuchung dieses Geld wahr machen werde und jegliche Abbuchungen ohne weitere Ankündigungen zurück buchen lassen werde. Auch wenn es nachher gerichtlich weiter gehen sollte.


Ich bin mal gespannt.


Als ich meinen Vertrag Ende Februar am Telefon bestellte, versprach man mir auch 160 Euro, wenn ich den Vertrag abschließe. das Geld würde dann mit den Rechnungen verrechnet werden. In den zugeschickten Vertragsunterlagen stand aber nichts davon drin und schriftlich habe ich davon nichts.


Ich denke, dass man verstehen kann, warum Unitymedia für mich nicht mehr vertrauenswürdig ist.


LG Andy

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-05-19T13:32:12Z
  • Dienstag, 19.05.2020 um 15:32 Uhr
Hallo Andreas.B,

es tut mir leid, dass du bisher keine Antwort auf deinen Beitrag bekommen hast und du bisher solch einen Ärger hattest. Bitte melde dich  bei uns im Kundensupport über WhatsApp, Facebook oder Twitter. Dann werden wir die Freimonate in deinem Kundenkonto eintragen.

Kontaktseite Vodafone

Viele Grüße,
Maria
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2020-05-19T13:32:12Z
  • Dienstag, 19.05.2020 um 15:32 Uhr
Hallo Andreas.B,

es tut mir leid, dass du bisher keine Antwort auf deinen Beitrag bekommen hast und du bisher solch einen Ärger hattest. Bitte melde dich  bei uns im Kundensupport über WhatsApp, Facebook oder Twitter. Dann werden wir die Freimonate in deinem Kundenkonto eintragen.

Kontaktseite Vodafone

Viele Grüße,
Maria
2020-05-22T17:58:19Z
  • Freitag, 22.05.2020 um 19:58 Uhr

Ich hatte am Mittwoch einen kompetenten Hotliner dran, der sprach mit einer Angestellten, die sagte, dass ich eine Gutschrift auf mein Konto bekommen soll.


Ich rief aber wieder an, da sagte mir ein anderer Hotliner, dass die Gutschrift Ende des Monats kommen soll.


Ich bin mal gespannt. Nur mein Vertrauen in Unitymedia / Vodafone ist absolut weg. Wenn ich das vorher gewusst hätte, dass man hier NUR Ärger hat, wäre ich NIE nach hier gekommen.

Am 29. wird bei mir abgebucht, wenn bis dahin das Geld nicht drauf ist, buche ich zurück und gehe zum Anwalt. Ich habe auch einen großen Bekanntenkreis, Unitymedia wird dann wohl ein sehr interessantes Thema sein, wenn das WIEDER gelogen war, denn der Kundenservice hat mir bisher nie die Wahrheit erzählt, hatte ihn schon öfter deswegen am Telefon.

Dateianhänge
    😄