Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
oxyd21

Was tun gegen Telefonwerbung?

Hallo,

ich erhalte tägliche Cold Calls von der Nummer ***. Diese gibt sich als unitymedia aus. Man kennt scheinbar die Kundendaten zu dem Vertrag, da ich diese nicht mitgeteilt habe. Zu der Nummer findet man viele Beschwerden im Internet.

Die Unitymedia-Hotline sagt, dass Sie das nicht sind. Die Frage ist jetzt, wo haben die die Vertragsdaten her? Warum unternimmt unitymedia nichts?

VG, Michael
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-10-18T10:10:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 18.10.2017 um 12:10 Uhr
So ganz unschuldig ist UM nicht.
Das sind "Vertriebspartner" https://www5.unitymedia.de/vertriebspartner/

Du kannst dich am besten schriftlich oder per Email bei UM beschweren und/oder ein Werbeverbot aussprechen. Ob das wirklich was hilft, weis ich nicht.

Eine weitere Beschwerdestelle ist die Bundesnetzagentur:
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Rufnummernmissbrauch/rufnummernmissbrauch-node.html
Hier kann es für die Betroffenen zu Busgeldern kommen.
Wie schnell hier mit einer Reaktion zu rechnen ist, weiss ich nicht.

Bei den Fritzboxen und bei einigen Telefonen  kann man Rufsperren einrichten.