Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Fassungslos

Was bitte ist das für eine Organisation?

Bestell-Achterbahn: Mitte Januar Receiver zum Kauf angefragt, Angebot bekommen, bestellt, Vorab-Rechnung bekommen (mit rüdem Hinweis, dass bei Nichtbezahlung auch alle anderen Services storniert würden), Rechnung rasch bezahlt, dann Funkstille. Ende Januar Anruf beim Service, nach Status der Bestellung gefragt, diese war zwischnezeitlich seitens UnityMedia ohne Rücksprache storniert, Receiver könne nicht gekauft, sondern nur gemietet werden. Also neue Bestellung mündlich, Auftragsbestätigung nach 1 Woche, Lieferung mehrmals "in 3-4 Tagen" angekündigt, Freischaltung gar erst auf Mitte Februar terminiert. Der Gipfel: Rückerstattung der hinfälligen Vorab-Zahlung frühestens Mitte Februar.
Wer ist auch schon Opfer dieses unglaublichen Geschäftsgebahrens geworden? Das wäre doch mal was für TV-Wirtschaftssendungen, oder?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen