Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Neeloj

VPN Verbindung mit FritzBox 6490 und Problem mit Benutzerberechtigung

Hallo zusammen,

1. Benutzerberechtigung:
beim erstellen den VPN Benutzer der checkbox "Zugang auch aus dem Internet erlaubt" wird automatisch ausgecheckt nachdem man das Benutzer erstellt.

NUR wenn ich 2 Berechigungen auswähle VPN + eine andere egal welche dann bleibt der checkbox "Zugang auch aus dem Internet erlaubt" eingecheckt!

Weiß jemand vielleicht warum?

2. Für Tes zwecke ich habe 2 Berechitigungen ausgewählt damit ich mein VPN testen kann.

Auf Internert -> Online-Monitor:

DynDNSaktiviert, XXXXX.goip.de, IPv4-Status: unbekannt, IPv6-Status: erfolgreich angemeldet


Aber von mein iPhone etc. kann ich mich nicht verbinden.

Hat jemand vielleicht einen Tipp.

Vielen Dank im Voraus!

Neeloj


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-20T10:10:36Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 11:10 Uhr
Vielen Dank @Plumper und @Torsten,

@Torsten du hast absolut recht,  auf Übersicht steht : InternetFRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

Ich habe UM Hilfe über Facebook angeschrieben und ich hoffe das sie auf DS Native umstellen!

Vielen Dank euch beiden noch mal
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2019-01-19T23:28:25Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 00:28 Uhr
Das hört sich danach an, als wenn du einen IPv6-Anschluss mit DS-lite-Tunnel hättest, wie UM ihn seit 2013 privaten Neukunden nur noch schaltet. Damit kannst du deinen Anschluss von außen nur per IPv6 erreichen. Leider bietet außer der Telekom aber noch kein Mobilfunk-Anbieter flächendeckend den mobilen Internet-Zugang per IPv6 an. Bei o2 kann man das glaub ich nachträglich zuschalten lassen, bei Vodafone geht es gar nicht.
2019-01-20T00:16:35Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 01:16 Uhr
Vielen Dank für deine Antwort @Torsten.

Ich habe nur unter der Bedingung verlängert das ich VPN zu heimnetz aufbauen kann meinen Vertrag verlängert!

Wenn das so ist dann muss ich morgen anrufen und das klären!

2019-01-20T00:51:13Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 01:51 Uhr
Wenn du die UM-Fritzbox hast, dann hast du auch die Telefon Komfort Option. Wend dich an den Chat oder die UM Hilfe bei Facebook/Twitter, die sind auch Sonntags besetzt und lass dich auf DS nativ umstellen. Dann erreichst du auch einen Anschluss von einem IPv4-Anschluss.
2019-01-20T08:18:21Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 09:18 Uhr
Bezüglich VPN sieht es sowieso so aus, dass das nur über IPv4 native funktioniert.
Vor ein paar Wochen gab es schon mal so einen Fall (mit DS), in dem sich herausstellte, dass offensichtlich die Funktion in der Fritzbox nicht korrekt funktioniert. Von welcher Firmware man da ausging, weiss ich allerdings nicht mehr.
Über die Software "Fritz!Fernzugang" funktionierte es dann einwandfrei.

Den Fehler wg. der Benutzerberechtigungen kann ich bestätigen.
Richtige Antwort
2019-01-20T10:10:36Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 11:10 Uhr
Vielen Dank @Plumper und @Torsten,

@Torsten du hast absolut recht,  auf Übersicht steht : InternetFRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

Ich habe UM Hilfe über Facebook angeschrieben und ich hoffe das sie auf DS Native umstellen!

Vielen Dank euch beiden noch mal