Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ckeim

Umstellung auf 500 MBit Paket

Hallo Zusammen, 


ich habe vor ein paar Tagen das Angebot wahrgenommen, meinen Festnetzanschluss auf das aktuelle 500 MBit Paket inkl. Komfort Option mit der neuen Fritzbox und Horizon umzustellen.


Die Umstellung sollte zum 02.03.2020 erfolgen, da ich nächste Woche in Urlaub bin.


Nun habe ich aber die Hardware schon erhalten mit dem Hinweis, dass eine Aktivierung evtl. direkt nach dem Anschliessen der Hardware automatisch nach 1 Stunde funktioniert.


Leider steht da eben nur evtl. und auf der Vodafone Hotline ist nach stundenlangen Versuchen niemand zu erreichen.


Kann irgendjemand sagen ob das wirklich alles automatisch geht? Ich benötige dringend beruflich das Internet und habe bedenken, dann blöd da zu sitzen wenn ich es anschliesse und es funktioniert nicht. Ohne jemanden für Hilfe bei Vodafone zu erreichen wäre ich ganz schön aufgeschmissen....


Irgendjemand einen Tip?


Danke und Grüße

Christian

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-02-20T10:52:50Z
  • Donnerstag, 20.02.2020 um 11:52 Uhr
Hallo Christian,

ja, das geht automatisch. siehe dazu auch:

Ist im Endeffekt immer der gleiche Prozess.

Bei der Horizon Box war es bei mir damals so (einige Monate her), dass das unabhängig vom Internet freigeschaltet wurde, da diese an einen zweiten Daten Port gesteckt wurde. Sie meldet sich dann aber genauso im Vodafone Netzwerk und dadurch wird die Umstellung gestartet.

Wenn Du das Internet beruflich brauchst und nutzt, müsstest Du eigentlich einen Business Anschluss besitzen soweit ich weiß. Das Thema hatten wir in einem anderen Thread auch schonmal, nicht das Du die AGBs verletzt.

Gruß
Anela
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-02-20T10:52:50Z
  • Donnerstag, 20.02.2020 um 11:52 Uhr
Hallo Christian,

ja, das geht automatisch. siehe dazu auch:

Ist im Endeffekt immer der gleiche Prozess.

Bei der Horizon Box war es bei mir damals so (einige Monate her), dass das unabhängig vom Internet freigeschaltet wurde, da diese an einen zweiten Daten Port gesteckt wurde. Sie meldet sich dann aber genauso im Vodafone Netzwerk und dadurch wird die Umstellung gestartet.

Wenn Du das Internet beruflich brauchst und nutzt, müsstest Du eigentlich einen Business Anschluss besitzen soweit ich weiß. Das Thema hatten wir in einem anderen Thread auch schonmal, nicht das Du die AGBs verletzt.

Gruß
Anela
2020-02-20T11:21:19Z
  • Donnerstag, 20.02.2020 um 12:21 Uhr
Hallo Anela,


vielen Dank für das rasche Feedback.


Naja ich nutze den Anschluß wie viele andere auch zunächst privat aber auch um von zu Hause aus für die Firma zu arbeiten. Sprich ich habe keine eigene Firma sondern bin normaler Angestellter, deshalb kein Business Aschluss.


Ich hätte da noch ne weitere Frage:

Ich habe bei telefonischem Vertragsabschluss folgende Frage gestellt.

Da ich meine Multimedia Dose und Netzwerkverteilung im Keller habe und im Wohnzimmer nur ein Netzwerkanschluss aber keine Multimedia Dose am Fernseher ist, wollte ich gerne meine CI+ Karte im TV  einfach weiter nutzen. Die Dame von Vodafone hat mir nach 2 maligem abklären versichert, dass ich die Horizon Box in den Schrank verbannen soll und meine CI+ Karte im Fernseher dann weiterläuft und ich diese weiternutzen könne.

Nun habe ich Angst aufgrund sehr schlechter Erfahrungen mit solchen Aussagen, dass nach Umstellung die CI+ Karte deaktiviert ist und ich nur noch mit der Horizon Box weiter komme. Leider hab ich im Wohnzimmer aber keine Multimedia Dose und dort kommt man auch nicht ran um die Dose zu wechseln, was es dann etwas schwierig macht. Hast Du da Erfahrung?


Grüße

Christian

2020-02-20T11:43:58Z
  • Donnerstag, 20.02.2020 um 12:43 Uhr
Hallo Christian,

wollte das mit der beruflichen Nutzung nur einmal anmerken.

Soweit mir bekannt, spricht nix dagegen, das CI+ Modul weiter zu verwenden.

Meine Frage ist dann nur, wozu hast Du die Horizon Box bekommen? Hattest Du einen 3Play Vertrag? Es ist wohl auch möglich, die Horizon Box an der normalen TV Dose zu betreiben (sofern sie nicht als Router genutzt wird was bei Dir ja passen würde). Ob das dann Nachteile hat und ob sie dafür speziell konfiguriert werden muss (Lan Modus?), weiß ich leider nicht.
Eventuell macht das aber jemand aus der Community so und hat da mehr Details. Ich meine das hat schonmal jemand geschrieben.

Gruß
Anela


2020-02-21T10:50:55Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 11:50 Uhr
Hallo Anela,


danke für Dein Feedback.


Ich bin zwischenzeitlich einen Schritt weiter gekommen mit der Vodafone.

Nachdem ich jetzt eine völlig falsche Auftragsbestätigung erhalten hatte mit Inhalten und Kosten die ich gar nicht so besprochen und zugesichert bekommen habe, musste ich nochmal die Hotline anrufen.


Man hat mir nun telefonisch mitgeteilt dass, das alte CI+ Modul und die SmartCard gar nicht mehr funktionieren würde mit den neuen Verträgen, weshalb ich nun alles neu erhalte, wegen der Codierung. Das hat wohl der andere Mitarbeiter schlichtweg nicht gewusst und mir falsche Zusagen gemacht. Die Horizon Box musste jetzt wieder zurückschicken.


Ist eben leider immer noch Glückssache jemand ans Telefon zu bekommen der auch Kompetent genug ist einem dass als Vertragsinhalt anzubieten was man auch tatsächlich braucht und am Ende funktioniert.


Mal gespannt was am Schaltungstermin so passiert....


Gruß

Christian

2020-02-21T10:56:53Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 11:56 Uhr
Hallo Christian,

ja das ist dann ärgerlich, dieses hin und her. Ich hatte das "damals" wie die privaten Sender (RTL, ProSieben, etc.) in HD eingeführt wurde. Da hatte ich einen eigenen Receiver mit AlphaCrypt Modul. Das habe ich dem Mitarbeiter auch bei jedem Anruf mitgeteilt mit dann die HD Option gebucht. Nach 4 Telefonaten hatte ich 5 verschiedenen Aussage und am Ende war es doch wieder ganz anders: RTL und Co geht nicht und 2 Monate später gingenauch die PayTV HD Sender nicht mehr.

Ich kann das wirklich nachvollziehen, wie frustrierend das ist, weil man ja extra alles erklärt und fragt, damit man "das Richtige" macht und dann ist das doch wieder irgendwie falsch.

Du bekommst dann jetzt ein anderes CI+ Modul und eine neue Smartcard? Und das ist dann alternativ zu Horizon TV und deswegen musst Du Horizon zurück schicken?

Danke das Du uns auf dem Laufenden hältst.

Gruß
Anela
2020-02-21T11:12:04Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 12:12 Uhr
Du hast einen falschen Vertrag abgeschlossen. Weshalb hast du dir Horizon andrehen lassen. In deinem Fall waere Cable Max 1000 + TKO mit der Fritz Box Cable 7591 und TV Start mit Ci+ Modul 1.4, Smart Card und HD Option die richtige Produktkombination gewesen.

Es ist natürlich eine voellige Falschberatung, eine Horizon als Mietgeraet anzubieten mit der Empfehlung, dieses dann in den Schrank wegzuschliessen. Es gab keinen Grund fuer die Beauftragung der Horizon. TV Start kostet übrigens 4,99€ monatl.
2020-02-21T11:14:19Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 12:14 Uhr
Hi Anela,


was ich eigentlich wollte, war ja nur Cable MAX 500 (1000 geht bei mir nicht) und meine CI+ Karte im TV behalten inkl. den freigeschalteten HD Sendern und Allstars und der Komfort Option da ich heute auch schon mit 2 Rufnummern arbeite (Altvertrag - 10 Jahre alt)


Erstes Telefonat:

Man teilte mir mit es gäbe nur die Kombi Cable Max 500 inkl. Horizon TV und Komfort Option sowie die Allstars dazu, alles ohne Anschluß oder Wechselgebühren. Die alte CI+ Karte und Smart Card würde weiter funktionieren und den Horizon TV sollte ich einfach in den Schrank verbannen, denn der würde mich ja eh nix kosten.  Alles für 78,- Euro (inkl. Kabelanschluß)


Geräte kamen dann 2 Tage später. 

3 Tage später kam dann die Auftragsbestätigung mit Anschlußkosten, Wechselgebühren, monatlicher Miete für die Horizon Box etc. weshalb ich dann nochmal angerufen hab.


Ein wohl etwas versierterer Mitarbeiter hat mir jetzt das Paket verändert und so zusammengestellt wie ich es ursprünglich wollte, nur das eben das CI+ Modul und die Smart Card erneuert werden müssen aufgrund neuer Codierung.


Also habe ich jetzt:

- Cable MAX 500 

- neues CI+ Modul u. Smartcard (heisst wohl TV Start) als funktionierende Alternative zu der Horizon Box

- HD Paket

- Allstars Paket

- Komfort Option mit der neuen FritzBox 6591


Alle Anschluß u. Wechselgebühren lässt man entfallen und hält sich an den vereinbarten monatlichen Betrag. 


Das bekam ich zwischenzeitlich auch korrekt via E-Mail bestätigt, nachdem ich gestern nochmal ein Fax an Vodafone gesendet hab mit der bitte die Absprachen so umzusetzen mit der Ansage das ich vom Vertrag zurücktrete, wenn das wieder nicht funktioniert.


Und siehe da es geht ja....


Die geplante Schaltung am 02.03.20 steht noch bevor und ich hoffe das da alles reibungslos läuft, aber ich berichte gerne.


Gruß

Christian




Dateianhänge
    😄