Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Brunoo

Sky Ticket Stick Probleme

Hallo zusammen


als Unitymedia Kunde habe ich mir einen
SkyTicket Stick mit Abbo bestellt.


Folgendes ist nun passiert und ich hoffe
das  mir hier jemand eine Antwort geben  kann auch wenn ich den Stick bereits zurück gegeben habe.....aber es ärgert  mich und ich möchte es gerne wissen


Der Stick wurde instaliert ...Passwort
eingegeben ....auch Wlan und Internet gefunden , aber weiter nichts .Wenn er umschalten will in den nächsten Bereich 
springt er immer wieder zurück zum " Wähle Dein Netzwerk Aus "und alles
beginnt von vorne.


3 x mal mit Sky Kundendienst
telefoniert  2x den Stick ausgetauscht
und festgestellt das  dieser in Ordnung
ist .


Nach ewigen langen Telefonaten mit Sky
kamen diese zum Schluß das es an dem Router liegen muss.


Meine Frage gibt es ander Horizon eine
möglichkeit diese so einzustellen das es funktioniert oder blokiert die
Hourizon den Stick? Ein Amazon Stick funktionierte super   nur der Sky Stick nicht.

Ich bedanke mich im vorraus für eine Antwort

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2018-12-08T07:42:06Z
  • Samstag, 08.12.2018 um 08:42 Uhr

Schuss ins Blaue:

Wie ist Dein WLAN konfiguriert? Laufen 2,4 + 5GHz parallel unter demselben Namen (=Werkskonfiguration)?


Grundsätzlich sollte man besser die beiden Netze voneinander trennen und mit unterschiedlichen Namen versehen, denn manche Geräte kommen mit den "Sprüngen" (von 2,4GHz auf 5GHz und umgekehrt) nicht klar - und der Roku-Stick, den Sky da vertreibt, könnte das Problem haben.


Außerdem kann man bei getrennten Netzen besser zuweisen, welches Gerät welches Netz nutzen soll, denn Netzwerk-Drucker oder Handys reicht normalerweise das 2,4er-Netz, Streamgeräte (smartTV, fireTV & Co.) freuen sich, wenn nicht soviel Traffic im 5er-Netz herrscht.


Und speziell im 5GHz-Netz sollte man darauf achten, welcher Kanal verwendet wird. Einige Geräte sind nur für den Einsatz in den niedrigen Kanälen (bis 48) konzipiert.

Wenn das Netz dann auf einem höheren Kanal läuft, kommen manchmal auch kaum Daten an (Das "Warum" spare ich mir mal, ist sehr technisch. "DFS" ist das Stichwort).



2018-12-08T07:51:21Z
  • Samstag, 08.12.2018 um 08:51 Uhr
.....ich bedanke mich für die Antwort und werde versuchen als Leie mich damit auseinander zusetzten   Gruß  Brunoo