Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
HorstN

Service Unitymedia / Aggressive Telefonwerber von Unitymedia

Dieses Schreiben habe ich an den Kundenservice und an den Geschäftsführer von UM geschickt.


ich wende mich heute direkt an Sie, weil  ich keinen anderen Weg mehr sehe mit meinem Telefon und Internetanschluss wieder online zu gehen. 

Warum ist es dazu gekommen.


Hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse.

 

Ich bin seit Juni 2011 Kunde bei Kabel BW jetzt Unitymedia. Seit dieser Zeit nutze ich eine Kabel BW Fritz Box 6360.

Leider ist diese Hardware in die Jahre gekommen und für umbauten im Haus zu alt um meine erweiterte Kommunikation im Haus nutzen zu können. Aus diesem Grund wollte ich auf ein neueres Modell Fritz Box 6590 umsteigen.

Da ich in diversen Foren gelesen hatte, dass es bei Unitymedia mit alten Verträgen neue Fritz Boxen nicht nutzbar seien, hatte ich bei der Technischen Hotline explizit nachgefragt ob bei meinen Vertrag eine Fritz Box 5690 von AVM (nicht Unitymedia) läuft. Dies wurde mir von einem Mitarbeiter des Unitymedia Service auch bestätigt.

 

Ab jetzt wurde es mysteriös.

 

Logischerweise kam es wie es kommen musste. Mein Vertrag sei zu alt. Diese Fritz Box wird nicht freigeschaltet. Ich solle einen neuen Vertrag machen.

(Neben bei. Die Fritz Box 5690 gekauft bei Media Markt wurde zwar von Media Markt zurückgenommen, ist aber jetzt Schrott. Media Markt darf dieses Gerät nicht mehr verkaufen)

 

Ich habe dann direkt meinen alten Vertrag auf 2 Play 400 umstellen lassen.

Donnerstag den 4.Juli 2019 kam eine Fritz Box 6490 von Unitymedia. Danach hatte ich wie in der Anleitung beschrieben diese Box angeschlossen, beim Kundenservice angerufen um die neue Fritz Box zu aktivieren.

 

Seit Donnerstag 16:45 versuchen angeblich diverse Techniker meinen Anschluss auf die neue Unitymedia Fritz Box 6490 umzustellen. Bis jetzt erfolglos.

 

Diverse Anrufe bei der Hotline blieben erfolglos. Nach Wartezeiten von 15 bis 30 Minuten bekommt man zwar immer freundliche Mitarbeiter die bemüht sind mein Problem zu lösen. Es nutz jedoch nichts. Man bekommt bei jedem Kontakt eine andere Aussage. Von es wird der Abteilungsleiter eingeschaltet, bis erst nach fünf Tagen könne der erfolglose Versuch meine neue Box zu aktivieren gestoppt und neu angeschoben werden.

 

Nicht nur, dass ich seit Tagen nicht erreichbar bin, ich betreibe im Meinen Haus auch ein Homeoffice dass seit Donnerstag nicht genutzt werden kann.

 

Sehr geehrter Herr Rapp, ist das das Verständnis von Kundenservice bei Unitymedia?

 

Da bin ich etwas anders gewohnt.

 

Ich schreibe Ihnen über meinen Geschäftsanschluss da ich sonst nicht erreichbar bin.


Bis heute habe ich keine Antwort auf dieses Schreiben.


Die Story geht weiter.

Montagnachmittag bekomme ich einen Anruf eines Service Technikers. Ich hätte eine Kabelstörung. Es müsse ein Techniker bei mir Vorort die Leitungen prüfen. Mein Einwand ich hätte mich bei AVM sachkundig gemacht. Die neu gelieferte UM Fritz Box 6490 sei defekt hatte nicht interessiert.


Also zwei weitere Tage ohne Anschluss bis ein Servicepartner von UM kommt um die Leitungsstörung zu beseitigen. 


Dass die Kommunikation zwischen UM und den UM Servicepartnern nicht richtig funktioniert zweigt mir eine Aktion einige Tage zuvor. Ich wurde von besagtem Servicepartner angerufen um einen Termin zu vereinbaren. Er solle bei mir eine Multimedia Buchse zu setzen. Keine Rede von einer Störung. Als ich versucht hatte das Missverständnis aufzulösen wurde der Auftrag gelöscht.


Was soll ich noch weiter sagen. Mittwochmorgen gegen 11:00 kam der Servicepartner von UM. Bei der Begrüßung hatte ich dem Techniker mein Problem geschildert. Die erste Frage war. Haben Sie eine neue 6490 von UM bekommen? Als ich das bestätigte hat der Mann sofort kehrt gemacht, eine neue 6490 aus seinem Fahrzeug geholt, beim in die Wohnung laufen die neue Box aktiviert und angeschlossen. Siehe da alles geht. Es hatte keine 10 Minuten gedauert. 

Seine Meinung dazu. 

UM weiß dass sie fehlerhafte 6490 mit Boot Fehlern haben. Sie werden aber fleißig zum Kunden verschickt.

Auch verwundert mich was alles möglich ist. UM braucht 5 Tage um die neue 6490 zu aktivieren. Der Servicepartner macht das in 60 Sekunden.


Zum Schluss noch eines.

Seit ich meinen Vertrag geändert habe, bekomme ich Anrufe von windigen UM Partnern. Mir wird gedroht ich nutze das UM TV illegal. Man würde die Leistung abschalten ect. Ich habe meinen Vertrag zu erweitern. Von 2011 bis 2019 hatte ich meine Ruhe. Jetzt das.

Ich werde jeden dieser Anrufe bei dem die Rufnummer übermittelt wird sofort bei der Bundesnetzagentur melden und zu versuchen derartige Praktiken zu unterbinden.


hat das UNITYMEDIA nötig?


Mein Fazit. Solange das System UM Technisch funktioniert ist alles OK. Das System läuft in der Regel stabil.

SERVICE UM ist ein Graus. Man merkt das Potenzial ist so groß. dass der einzelne Kunde nicht zählt.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2019-07-17T08:47:28Z
  • Mittwoch, 17.07.2019 um 10:47 Uhr
Du weisst aber schon, dass du hier in einem Kunden-für-Kunden Forum gelandet bist
2019-07-17T09:55:22Z
  • Mittwoch, 17.07.2019 um 11:55 Uhr
Was willst du uns denn mitteilen? Du hattest ein Problem mit deinem UM Anschluss, hast es aber erfolgreich gelöst. Zugegeben, es hat etwas gedauert und war sicherlich nervig. Und dass der Service von UM verbesserungswürdig ist, ist allgemein bekannt. Ich bezweifle allerdings, dass dein Schreiben an UM die Angelegenheit beschleunigt hat.
Ich hätte aber wahrscheinlich ähnlich reagiert.
Herzlichen Glückwunsch, dass du alles klären konntest.

Dateianhänge
    😄