Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Attila

Service = sehr mies

Gestern, 20.08.2018, am Vormittag, ca. 11:00 Uhr war plötzlich alles aus.

Kein Netz, kein TV, kein Festnetztelefon.

Also 0711 ******* über mein Handy angerufen und bekam auch relativ schnell einen Mitarbeiter.

Hier erklärte ich was los war, sagte zusätzlich, dass vor dem Haus eine Riesenstrassenbaustelle wäre und der gute Mann versprach mir, sich zu kümmern.

Ich bekäme von "Solution30" Nachricht...

Nachricht kam nicht, also selbst 0714******* angerufen. Der gute Mann hörte sich an wie eine Computerstimme (Bruder von Siri ?) und sagte mir, dass ich heute, 21.08.2018, zwischen 8:00 - 12:00 ein Techniker zu mir käme. Was soll der bei mir ? - Meine Sachen sind in Ordnung. Der Zugang ist gestört und das nicht nur bei mir !

Weil ich das "Morgen" so nicht akzeptieren wollte, habe ich eine "nette" SMS um 13:27 gestern an UM geschrieben.

Oh Wunder, um 16:00 gestern war alles wieder OK - auch bei den anderen Mietern.

Um 16:30 gestern habe ich an UM geschrieben: "Seit 16:00 alles wieder OK"

Heute morgen, eben kam ein Techniker von Solutions30, ca. 10:30

Der wollte mir nun unbedingt eine neue Dose installieren mit größerer Pufferung ???

Obwohl er sah, dass alles, Internet, Telefon und TV, wieder funktionierte, wollte er unbedingt noch irgendetwas reparieren.

Erst nachdem er merkte, dass ich nicht ganz so blöde bin, wie ich aussehe, ist er gegangen.

Der Service von Solution30 sieht in meinen Augen wie Geschäftemacherei aus.

Das war beim früheren Service-Anbieter, da er Ortansässig war, besser. Wenn da in Problem auftauchte, kam ein Techniker sofort und nicht erst "morgen", wenn der Fehler anscheinend durch andere Techniker im Hintergrund schon behoben wurde.


Was mich aber im Nachhinein interessiert: Wer hat denn den Fehler gestern mittag behoben ?




Nummern entfernt, da keine offiziellen UM-Nummern. Liebe Grüße, Melissa
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-08-21T21:10:21Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 23:10 Uhr
Die SMS hast du umsonst geschrieben, die liest keiner. Die SMS die du bekommen hast, kommen von einem PC. Der liest deine Nachrichten nicht - deswegen kam auch der Techniker.


Und warum der veranlasst wurde? Wahrscheinlich, weil zu dem Zeitpunkt deiner Störungsmeldung der Kabelriss seitens der Baufirma noch nicht gemeldet worden war, sodass UM dann von einer NE4-Störung ausgeht und erstmal S30 rausgeht, um den ÜP zu checken. Dann kam der Anruf der Baufirma, der Kabelriss wurde gefixt, dein Ticket in dem Zusammenhang wohl übersehen und offen gelassen, sodass der Techniker weiterhin einen offenen Auftrag hatte. Und damit er nicht umsonst anrückt, wollte er eben noch wenigstens die Dose austauchen, um damit wenigstens etwas abgerechnet zu bekommen.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 weitere Kommentare
2018-08-21T09:11:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 21.08.2018 um 11:11 Uhr
  • zuletzt editiert von MelissaUM


Attila:

Gestern, 20.08.2018, am Vormittag, ca. 11:00 Uhr war plötzlich alles aus.Kein Netz, kein TV, kein Festnetztelefon.Also 0711 ********* über mein Handy angerufen und bekam auch relativ schnell einen Mitarbeiter.Hier erklärte ich was los war, sagte zusätzlich, dass vor dem Haus eine Riesenstrassenbaustelle wäre und der gute Mann versprach mir, sich zu kümmern.Ich bekäme von "Solution30" Nachricht...Nachricht kam nicht, also selbst 0714********* angerufen. Der gute Mann hörte sich an wie eine Computerstimme (Bruder von Siri ?) und sagte mir, dass ich heute, 21.08.2018, zwischen 8:00 - 12:00 ein Techniker zu mir käme. Was soll der bei mir ? - Meine Sachen sind in Ordnung. Der Zugang ist gestört und das nicht nur bei mir !Weil ich das "Morgen" so nicht akzeptieren wollte, habe ich eine "nette" SMS um 13:27 gestern an UM geschrieben.Oh Wunder, um 16:00 gestern war alles wieder OK - auch bei den anderen Mietern.Um 16:30 gestern habe ich an UM geschrieben: "Seit 16:00 alles wieder OK"Heute morgen, eben kam ein Techniker von Solutions30, ca. 10:30Der wollte mir nun unbedingt eine neue Dose installieren mit größerer Pufferung ???Obwohl er sah, dass alles, Internet, Telefon und TV, wieder funktionierte, wollte er unbedingt noch irgendetwas reparieren.Erst nachdem er merkte, dass ich nicht ganz so blöde bin, wie ich aussehe, ist er gegangen.Der Service von Solution30 sieht in meinen Augen wie Geschäftemacherei aus.Das war beim früheren Service-Anbieter, da er Ortansässig war, besser. Wenn da in Problem auftauchte, kam ein Techniker sofort und nicht erst "morgen", wenn der Fehler anscheinend durch andere Techniker im Hintergrund schon behoben wurde.Was mich aber im Nachhinein interessiert: Wer hat denn den Fehler gestern mittag behoben ?



Wollte er Geld dafür haben (von dir) oder woran machst du das fest?


Und wo zum Geier hast du die SMS hingeschickt? Unitymedia bietet keinen SMS-Service an.


2018-08-21T10:54:57Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 12:54 Uhr
Attila setzt voraus, dass die Kunden hier die Dienstleister kennen, die in seiner Gegend für die Entstörung zuständig sind.

Tante Gugl hilft hier weiter. Die Technikerbutze [1], die er meint, heisst Solutions30 (mit s vor der 30), und die Telefonummer, die er später angerufen hat, gehört einer ABM Communication GmbH mit Sitz in Ludwigsburg.

Da hat Unitymedia direkt nichts mit zu tun.

Gruß,
Ralph

[1] Konzernbutze, die Zentrale sitzt in Luxemburg 😀
2018-08-21T11:02:34Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 13:02 Uhr
Als Adresse steht im Kopf der SMS an mich:  82034


Hier ist die erste SMS nach meinem Telefonat:

"Liebe Kundin, lieber Kunde,

Sie haben eine Störung gemeldet- wir kümmern uns darum!

Wir bitten Sie um etwas Geduld. Ihr Unitymedia-Team"


Danach kam eine SMS mit der Nachricht, dass die Firma Solutions30 einen Termin mit mir vereinbaren würde...


Das ist aber alles Schnee von gestern.

Habe eben mit dem Baustellenleiter der Strassenbaustelle gesprochen.

Da ist gestern tatsächlich ein Kabelbruch passiert.

Die Firma hat eine Rufnummer für UM und mittags ist von UM sofort eine Reparatur gemacht worden. Um 16:00 habe ich dann an die SMS-Adresse die Antwort geschrieben, dass wieder alles OK ist.

Warum kommt dann der Techniker von Solution30 trotzdem und will mir eine neue Verteilerdose installieren ?

Jeder Laie hätte zugestimmt und das wären Kosten für UM, die in mewinen Augen nicht sein müssen !


2018-08-21T11:36:04Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 13:36 Uhr
Merke: Bloß, weil die schreiben, dass sie das "Unitymedia Team" sind, heisst es noch lange nicht, dass das auch stimmt.

Warum der Techniker kommt, musst Du Unitymedia fragen, das wird Dir hier keiner der Kunden hier beantworten können.


Sind Dir denn Kosten in Rechnung gestellt worden? Ansonsten kann es Dir doch egal sein.


2018-08-21T14:15:38Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 21.08.2018 um 16:15 Uhr
ich bezweifle, dass Antworten per SMS an diese Nummer irgendwo gelesen werden.
2018-08-21T14:25:29Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 16:25 Uhr
Ich weiß auch nicht, wie man darauf kommt SMS an ein SMS-Versandsystem zu senden.
Und wie die Störung angegangen wird, kann dir doch im ersten Anlauf egal sein?!

2018-08-21T14:28:59Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 16:28 Uhr
marvolo:
ich bezweifle, dass Antworten per SMS an diese Nummer irgendwo gelesen werden.

Den Punkt hatte ich in der Beschreibung des Falls irgendwie übersehen.

An ein Infosystem eine SMS zu schreiben wird in der Tat nichts bringen.
2018-08-21T19:46:51Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 21:46 Uhr
Der ganze Vorgang ist bruddeln auf extrem hohen Niveau.
Richtige Antwort
2018-08-21T21:10:21Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 23:10 Uhr
Die SMS hast du umsonst geschrieben, die liest keiner. Die SMS die du bekommen hast, kommen von einem PC. Der liest deine Nachrichten nicht - deswegen kam auch der Techniker.


Und warum der veranlasst wurde? Wahrscheinlich, weil zu dem Zeitpunkt deiner Störungsmeldung der Kabelriss seitens der Baufirma noch nicht gemeldet worden war, sodass UM dann von einer NE4-Störung ausgeht und erstmal S30 rausgeht, um den ÜP zu checken. Dann kam der Anruf der Baufirma, der Kabelriss wurde gefixt, dein Ticket in dem Zusammenhang wohl übersehen und offen gelassen, sodass der Techniker weiterhin einen offenen Auftrag hatte. Und damit er nicht umsonst anrückt, wollte er eben noch wenigstens die Dose austauchen, um damit wenigstens etwas abgerechnet zu bekommen.

2018-08-22T07:49:12Z
  • Mittwoch, 22.08.2018 um 09:49 Uhr
Plumper:
Der ganze Vorgang ist bruddeln auf extrem hohen Niveau.


Wenn doch der Schwob halt sauer ist 😀