Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
JAPple

Ruft mich eine offizielle UM Nummer an?

***


Ich wurde jetzt mehrmals von dieser Nummer angerufen, die auf UM zurückführt, habe aber auch auf einer unserer Nummern ein "Fax" erhalten, in dem nichts stand. Handelt es sich hierbei wirklich um Unitymedia? 


Ich bin skeptisch, weil ich schonmal von einer gefälschten Hotline belästigt wurde. 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-07-10T09:32:27Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 11:32 Uhr
Ich habe die Nummer im Sinne des Datenschutzes entfernt (siehe Hinweis bei der Eröffnung eines Themas). Weder möchten wir, dass andere Kunden diese Nummer ausprobieren, noch dass jemand ungewollte Anrufe erhält.
2018-07-10T10:42:12Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 12:42 Uhr
Hier sind offizielle Nummern von Unitymedia zu finden:


"Echte Unitymedia"-Nummern dürften daher aus den folgenden Nummernblöcken sein:

+49 221 466 190 **
+49 221 466 191 **

Aus dem 190er-Block hatte ich schon öfters offizielle Anrufe.

Und dann gibt es noch eine 4-stellige Nummer mit Bochumer (0234) Vorwahl.
Diese wird signalisiert, wenn man eine E-Mail an den Kundenservice geschrieben hat, und dann von dort ein Rückruf erfolgt.
2018-07-10T10:57:55Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 12:57 Uhr
MichaelUM:
Ich habe die Nummer im Sinne des Datenschutzes entfernt (siehe Hinweis bei der Eröffnung eines Themas). Weder möchten wir, dass andere Kunden diese Nummer ausprobieren, noch dass jemand ungewollte Anrufe erhält.

Dann hätte ich aber gerne, dass im Interesse meiner Daten und deren Schutz meine Nummern nicht an Betrüger gehen. Wurden etwa von Unitymedia Kundendaten geklaut?? Es ist nämlich schon ein arger Zufall, wenn die selben Betrüger meine Handy- und Festnetznummer haben und mich zu Unitymedia zuordnen können. 


Außerdem sollte die Betrüger-Nummer im Interesse der Kunden lesbar sein, denn diese nehmen dann ab, geben ihre persönlichen Daten "zum Abgleich" an und werden so Opfer von Betrügern. Und das alles im Namen von "Unitymedia" – wird denn auch etwas dagegen getan?

2018-07-10T11:24:26Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 13:24 Uhr
@JAPple
Da bist Du bei MichaelUM an der falschen Adresse.

Deine Einwände musst Du - leider - direkt an Unitymedia richten.

Ich habe aktuell auch einen Fall laufen, bei dem ich von einer unbekannten Nummer angerufen wurde. Auf Nachfrage ist man bei Unitymedia uneins, ob das nun ein legitimer Anrufer ist.

Zunächst hiess es, dass die Nummer nicht bekannt sei, eine andere Stelle bei Unitymedia sagt später, dass es ein legitimer Anrufer ist.

Noch Fragen?
2018-07-10T14:26:55Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 16:26 Uhr
Danke, nein.
2018-07-10T14:45:31Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 16:45 Uhr
Die Verantwortlichen für die Unitymedia Community wollen halt keine Veröffentlichungen von Telefonnummern.

Andere Provider (wie z.B. Vodafone) halten es da anders. Dort wird - z.T. auch durch die Moderation - vor dubiosen Anrufern unter Nennung der Rufnummer gewarnt.

Aber dort sind - im Gegensatz zu hier - auch offizielle Mitarbeiter vertreten, die sich um Kundenprobleme kümmern können.

Dies ist hier halt ein reines Kundenforum. Das Andere wird als weiterer Supportkanal verstanden.

Vielleicht ändert der neue Eigentümer von Unitymedia daran irgendwann etwas.
Aber das wird meiner Einschätzung nach - wenn überhaupt - noch einige Jahre dauern.

Zum Thema:

Du kannst die Telefonnummer ja verkürzt hier einstellen (z.B. letzten vier Ziffern als ****)

Alternativ kannst Du Rufnummer mal in eine Suchmaschine eingeben.
Wenn es dubios ist, kommen meist Treffer von Seiten wie "Tellows" oder "Wer ruft an?" mit entsprechenden Bewertungen.


2018-07-10T14:48:52Z
  • Dienstag, 10.07.2018 um 16:48 Uhr
Danke für die Info!