Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
radestrizak

Router nicht geliefert

Mein Vertrag begann am 16. März, aber der Router wurde von DHL an Unitymedia / Vodafone zurückgeschickt und nicht an mich geliefert. Niemand hat mich kontaktiert, versucht anzurufen, E-Mails zu senden, niemand hat geantwortet. Was soll ich machen? Es macht keinen Sinn, dass ich für einen Service bezahle, den ich nicht habe.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2020-03-21T00:03:43Z
  • Samstag, 21.03.2020 um 01:03 Uhr
Hast du das dem Kundenservice mitgeteilt? Das gehört zur sog. "Mitwirkungspflicht", denn der Kundenservice erhält vom Versanddienstleister erst nach einigen Wochen Mitteilung über die Rücksendung.
2020-03-21T09:26:41Z
  • Samstag, 21.03.2020 um 10:26 Uhr
Ich habe ein paar E-Mails gesendet, bin zu 3 Unitymedia-Shops und 1 Vodafone-Shop gegangen und habe ein paar Mal versucht anzurufen. Niemand konnte mir helfen und wartete immer noch darauf, wie ich den Router bekommen konnte
2020-03-21T09:40:36Z
  • Samstag, 21.03.2020 um 10:40 Uhr
Wenn du das KC anrufst, musst du derzeit tatsächlich Geduld aufbringen. Es hilft nicht, wenn du nur versuchst, dort anzurufen. Bleibe einfach in der Warteschleife.
Weit weglaufen kannst du derzeit ja sowieso nicht.
Versuche es parallel auch über Twitter, Facebook und WhatsApp. Auch wenn sie geöffnet sind, kannst du die Shops vergessen, außer, wenn du einen Vertrag abschließen willst. Aber auch das klappt i.d.R. online besser und transparenter.
Viel Erfolg!
2020-03-21T09:43:54Z
  • Samstag, 21.03.2020 um 10:43 Uhr
Ich habe jedes Mal 25 Minuten gewartet, wenn ich angerufen habe. Ich bezahle für den Service, es ist also nicht sehr schön. Ich habe auch über WhatsApp geschrieben, aber das funktioniert überhaupt nicht
2020-03-21T16:33:25Z
  • Samstag, 21.03.2020 um 17:33 Uhr
Über WhatsApp und die Social-Media-Kanäle wartest du im Moment ca. ne Woche auf eine Antwort. Da ist die Hotline noch deutlich schneller, da wartest du nämlich "nur" etwa 1 bis 2 Stunden.

Und was meinst du wohl, wie lange der Service noch aufrecht erhalten werden kann? Auch die Callcenter und alle Großraum-Büros sind hochgradig gefährdet und werden wohl nach und nach geschlossen. Dann zahlst du immer noch, hast immer noch nix und ärgerst dich noch mehr, weil du nicht in der Hotline-Warteschlange warten wolltest... Aber ist ja deine Entscheidung!
2020-03-21T16:37:40Z
  • Samstag, 21.03.2020 um 17:37 Uhr
... und in keine Shops gehen. Die können und dürfen dir auch gar nicht helfen, da nur private Vertriebspartner.

MfG
2020-03-30T12:13:22Z
  • Montag, 30.03.2020 um 14:13 Uhr
Hallöchen radestrizak, 

wie sieht es denn aktuell bei dir aus? Hast du in der Zwischenzeit den Kundenservice erreicht?
Torsten hatte es dir ja soweit richtig erklärt. Wir erhalten leider keinen "Alarm", sobald eine Hardware nicht zugestellt werden konnte. :-/

Ich wünsche dir einen guten Start in eine neue Woche  und bleib gesund! ♥

- Janice