Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ourico

Probleme mit Tarif von Unitymedia nach Falschberatung

Hallo zusammen,
im August 2017 rief mich ein Mitarbeiter von Unity Media an. Ich sollte künftig für Kabel, Internet und TV 10 EUR im Monat weniger bezahlen und zudem schnelleres Internet erhalten. Das Gespräch wurde extra zur Bestätigung aufgezeichnet. Als die Hardware mit den Tarifinformationen versandt wurde, stellte sich dieses jedoch als falsch heraus. Gleicher Preis wie bisher.
Unity Media gab die Falschberatung zu und machte mir ein anderes Angebot. 5 EUR im Monat günstiger für 2 Jahre befristet, welches ich dann annahm. Leider stellte sich auch hier heraus, dass das Angebot falsch war: Es wurde nicht erwähnt, dass die Kabelgebühren nochmal extra dazukommt.
Jetzt habe ich einen teureren Tarif als bisher - also genau das Gegenteil was ich ursprünglich wollte!
Telefonische Klärung funktioniert nicht, schriftlich nur deutlich verzögert und unvollständig. Was nun? Anwalt? Oder gibt es eine Schlichtungsstelle oder Verbraucherschutz? Bin mittlerweile total verärgert über Unity Media und deren Falschberatung und verschleppter Beschwerdebearbeitung!!!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2018-03-27T12:20:24Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 14:20 Uhr
Hallo Ourico, und was können wir nun für dich tun?
2018-03-27T13:07:16Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 15:07 Uhr
Von welchen Kabelgebühren sprichst du?
Basis-TV? Die hättest du eigentlich schon die ganze Zeit bezahlen müssen, wenn es nicht in den Mietnebenkosten enthalten ist und du Kabel-TV nutzt.

Im obigen Fall wäre die Bundesnetzagentur nicht zuständig. Die kümmern sich nur ums Internet.

Leider ist es in deinem Text nicht nachvollziehbar, was dir eigentlich versprochen wurde und welche Auftragsbestätigung du erhalten hast.
2018-03-27T15:08:23Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 17:08 Uhr
Ich hatte vorher einen Tarif mit 45 Eur für Kabel, Internet und TV und nun zahle ich 60 Eur, was ich nicht wollte. Mir wären 35 Eur angeboten worden. Unitymedia Media reagiert nicht bzw. Antwortet nur halb. Vielleicht hätte jemand einen ähnlichen Fall und kann mir einen Tip geben. Bleibt mir hier wirklich nur ein Anwalt übrig weil Unitymedia nicht reagiert?
2018-03-27T15:49:43Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 17:49 Uhr
Und was steht in der Auftragsbestätigung?
2018-03-28T10:05:04Z
  • Mittwoch, 28.03.2018 um 12:05 Uhr
Hallo Ourico,

bitte komme doch einmal zu uns in den Chat, damit wir uns das zusammen mit dir anschauen können und eine Lösung/ Erklärung für diese "Erhöhung" finden. Der Vorteil ist, das du dir den Chat anschliessend abspeichern kannst und somit ein Nachweis hast was genau besprochen wurde.

http://www.unitymedia.de/kontakt

Auf der Seite bitte bis ganz nach unten scrollen und auf Chatten Sie mit uns klicken.

LG
ClaireUM

2018-03-28T11:56:19Z
  • Mittwoch, 28.03.2018 um 13:56 Uhr
Liebe Claire, ich habe versucht dieses im Chat zu klären. Dort hiess es, dass es sich um eine Beschwerde handelt und dieses im Chat nicht geklärt werden kann und ich dieses telefonisch oder per Mail klären sollte. Bei meinen Anrufen hiess es, ich soll eine Mail mit Betreff Beschwerdemanagement versenden. Eine telefonische Klärung sei nicht möglich. Per Chat und per Telefon ist eine Klärung nicht möglich. Auf meine Mails erhalte ich keine Antwort...
2018-03-28T14:44:58Z
  • Mittwoch, 28.03.2018 um 16:44 Uhr
Hallo Ourico,

wenn du bereits ein oder mehrere Beschwerdeschreiben geschickt hast, kann die Lösung nur mit Hilfe der zuständigen Kollegen gefunden werden. 

Um aber dir erklären zulassen wie sich der Betrag deiner Rechnung zusammensetzt und was du gebucht hast, kannst du dich ohne weiteres noch einmal an den Chat wenden. Wichtig ist nur, dass du das schon vor dem Datenabgleich dem Kollegen mitteilst.

LG
ClaireUM
2018-03-28T16:16:15Z
  • Mittwoch, 28.03.2018 um 18:16 Uhr
Ich gehe mal davon aus, das du aus BW kommst und einen der alten KBW-Tarife "4play", also mit enthaltenem Kabelanschluss, gebucht hattest. Das gibt es so bei UM nicht, da muss der Kabelanschluss immer zusätzlich zum 3play/2play+Horizon TV gebucht und gezahlt werden.