Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Harald69

Nur Probleme mit TV und Internet

Seit Monaten ständig TV ausfall, Stabdbild, lustige grüne Quadrate, INternet verlangsamt sich extrem, geht dann wieder, fällt aus usw.

Ich bin sowas von genervt, vor Ort war ein Techniker und meinte, UNitymedia findet das Problem nicht in den Leitungen, da man nur Messen kann, und nicht die Leitungen aufbuddeln kann....lächerlich, ich komme meir hier langsam vor, wie in einem Entwicklungsland.
Entweder haben die Techniker keine Lust aufgrund schlechter Bezahlung oder sind nicht qulifiziert genug, da Unity nicht genügend bezahlen will, auf Kosten der Endkunden.

Sobald sich eine Alternative auftut, bin ich weg von Unitymedia, Hauptsache Kohle kassieren
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-04T11:41:33Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 12:41 Uhr
Wenn sich beim TV schon Artefakte zeigen, dann ist die Bit-Fehlerrate schlecht und das hat Ursachen. Störungen des Internets sind dann logisch und nachvollziehbar. Diese Ursachen lassen sich vor Ort eindeutig feststellen. Ineressant wäre nun, was der Techniker wo gemessen hat und ob er überhaupt den Fehler eingegrenzt hat. So lässt es sich auch eindeutig feststellen, ob die Störung bereits am ÜP vorhanden ist, oder erst im Hausnetz auftritt. Wenn bereits am ÜP, dann muss er eine Netzebene 3-Störung melden. Dann wird der Fehler im Kabelnetz draussen gesucht. Auch da kann man alles messen und muss keine Kabel ausbuddeln, es sei denn, man stellt, widerum durch Messen, fest, dass diese defekt sind. So, wie hier beschrieben, kann man sich natürlich nicht abspeisen lassen. Hier muss darauf bestanden werden, dass die Störung beseitigt wird.

MfG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
2019-01-03T17:48:04Z
  • Donnerstag, 03.01.2019 um 18:48 Uhr
Hallo Harald69, ich habe zum Glück keine Probleme mit Unitymedia und auch nicht mit den Technikern. Wenn aber tatsächlich eine Störung bei der Verkabelung im Erdreich besteht heißt es leider geduldig sein, das geht nicht so schnell.

Ich kann deinen Ärger aber sehr gut verstehen.
Richtige Antwort
2019-01-04T11:41:33Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 12:41 Uhr
Wenn sich beim TV schon Artefakte zeigen, dann ist die Bit-Fehlerrate schlecht und das hat Ursachen. Störungen des Internets sind dann logisch und nachvollziehbar. Diese Ursachen lassen sich vor Ort eindeutig feststellen. Ineressant wäre nun, was der Techniker wo gemessen hat und ob er überhaupt den Fehler eingegrenzt hat. So lässt es sich auch eindeutig feststellen, ob die Störung bereits am ÜP vorhanden ist, oder erst im Hausnetz auftritt. Wenn bereits am ÜP, dann muss er eine Netzebene 3-Störung melden. Dann wird der Fehler im Kabelnetz draussen gesucht. Auch da kann man alles messen und muss keine Kabel ausbuddeln, es sei denn, man stellt, widerum durch Messen, fest, dass diese defekt sind. So, wie hier beschrieben, kann man sich natürlich nicht abspeisen lassen. Hier muss darauf bestanden werden, dass die Störung beseitigt wird.

MfG