Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Pedro S.

Nach Umzug kein Horizon, Hotline hilft nicht weiter

Hallo Community,
auf der Suche nach dem letzten Strohhalm, hoffe ich hier auf Hilfe.
Wir sind am 09.09. umgezogen. Techniker kam und stellte sofort fest, dass aufgrund der baulichen Gegebenheiten keine Anschlussmöglichkeit für die Horizonbox im Wohnzimmer (oder sonst einem Lebensraum) gibt.
Der einzige Anschlusspunkt ist im Sicherungskasten in der Abstellkammer, weil dort eine Art Multimediaverkabelung aus dem Jahre 2011 liegt.
Somit hat der Techniker die Horizon in der Kammer angestöpselt, damit wir etwas Internet (keine volle Leistung) und Telefon haben.
Wir haben uns dann an die Hotline gewendet und versprochen bekommen, dass man uns einen Push-On-Adapter plus Internetmodem schickt. So können wir wenigstens im Wohnzimmer den Horizon nutzen.

Nun warten wir auf die Pakete und nach mehrfacher Nachfrage, ob schon verschickt wurde, teilt man uns heute recht unfreundlich mit, dass wir die Gerätschaften nicht bekommen, da wir für 99€ eine Leitung legen lassen können und somit keinen Anspruch auf Ersatz haben.

Ich hatte allen schon erklärt, dass wir in einer Mietwohnung sind, der Vermieter nicht möchte, dass hier weitere Leitungen verlegt werden und wir doch mit dem Push-On-Adapter leben könnten.

Leider wird alles verweigert und wir werden hier im Stich gelassen.

Vielleicht liegts an der Kündigung, die zum 27.05.2017 greift und man will von uns nichts mehr wissen, aber deshalb kann man uns doch nicht so hängen lassen.

Weiß jemand Rat?

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe, Pedro
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2016-09-15T16:59:15Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 18:59 Uhr
Oh, nicht falsch verstehen. Ich habe kein Problem mit deinem/euren Antworten und meine Aussage war auch nicht auf dich bezogen!
Falls das so rüber kommt...mea culpa.

Ich bin nur frustiert und würde gern weit weg laufen. That´s it!
2016-09-15T16:59:39Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 18:59 Uhr
Da eigentlich immer die selben Subunternehmen beauftragt werden, kennen die ihre Objekte eigentlich und wissen, ob die anderen Dosen rückkanalfähig sind oder nicht. Wie gesagt, mach ne schriftliche Beschwerde oder lass dir eine alte Leitung gegen eine neue rückkanalfähige austauschen.
2016-09-15T17:01:54Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 19:01 Uhr
Nee, wenn das sich nicht kurzfristig klären lässt, harre ich aus bis Mai und dann gehts zur Telekom. Die können Entertain hier liefern. hatte der Vormieter auch. Leider war ich halt an Unitymedia gebunden bis Mai 17.

Egal, schönen Abend dir und danke für deine Meinung zum Thema.
2016-09-15T19:41:35Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 21:41 Uhr
Erst rumjammern und dann bei Lösungsvorschlägen, wo du aktiv werden müsstest, den Schwanz einziehen. Naja, ist ja dein Geld und UM kann sagen, daß du die Horizon ja nutzen kannst. Deine Entscheidung...