Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Spieluhr

Liebe UnityMedia - Was ist los bei euch?

Hallo liebe Unitymedia Kunden-/Chatbetreuung, Community, Moderatoren usw. usf., welche sich dafür zuständig fühlen für dieses Unternehmen zu antworten.

Ich bin ein eigentlich schon seit mehreren Jahren sehr zufriedener Kunde eures Leistungsangebotes via Kabel und nutze mittlerweile (nach mehreren Upgrades über die letzten Jahre) das 3play 400 inkl. weiterer Features. Leider muss ich aber feststellen, dass die letzten Wochen bei Unity der Wurm bugt und ich auch davon betroffen bin:

- meine 400mbit Leitung ist seit mehreren Tagen temporär von sehr starken Leistungseinbrüchen betroffen, die einen max. Stream von 25~45Mbit gestatten bei einen Ping von teils über 200ms. - der Router resettet auch mehrfach tgl. - Livestream wird zu einer Torture, verständlich.

- eure Störungshotline erreiche ich gar nicht mehr persönlich, entweder weil die Anlage ausfällt oder ich in einer Endloswarteschleife entnervt nach teils über 40min. auflegen muss. Jetzt, nach mittlerweile über 10 Anrufversuchen habe ich auch keine Lust mehr euch anzurufen.Auf E-Mails von mir wird auch nicht reagiert, automatisierte Antworten zur "Servicebewertung" dieser erhalte ich aber trotzdem.

- das Kundencenter, welches eigentlich schon von je her (zumindest seitdem ich Unitymedia Kunde bin (ca. 5 Jahre)) nur sehr bescheiden erreichbar ist, spinnt nun vollends und läuft in einer Login-Endlosschleife. Tipp: Mehrfacher Mausklick-Marathon auf den Browser-Zurück Button öffnet dieses dann ab und an sogar! - Bin begeistert!!

- am 10.01. habe ich bei euch das Power Upload Feature online gebucht, was schon ein Fiasko war, weil ich immer wieder aus den Bestellvorgang geworfen wurde. Kommt man dann irgendwann mal in den Reiter "Aufträge & Mitteilungen" steht dort das der Auftrag angenommen und derzeit bearbeitet wird. Keine Bestätigung per E-Mail, seither eigentlich nix weiter. Das von mir zeitgleich gebuchte Maxdome Paket taucht erst gar nicht auf, so daß ich gar nicht weiß, ist das nun gebucht oder nicht?! Wenn ja, werde ich das sofort wieder kündigen falls das 2019 dann mal frei geschaltet wird, denn das "Angebot", im Gegensatz zum Maxdome Original (was nebenbei bemerkt gleich viel kostet und im 1ten Monat umsonst ist) ist höflich ausgedrückt, über Horizon ein schlechter Witz!

- der sog. Livechat wird seit geraumer Zeit von einer strotzdummen RoboUbo KI geführt welche Kunden nach Strich und Faden regelrecht verdummbeutelt. Das war vorher anders, woran liegts?

- ein von mir an euch vermittelter Neukunde, den ich sogar "prämienfrei" das 3play Fly400 zu Gute führen möchte ist mittlerweile auch schon sehr angefressen, weil eure "Techniker" Tele-Union fast genauso schlecht erreichbar bzw. zuverlässig ist wie UM (2 Termine geplatzt, heute den 3ten und letzten Termin geordert, platzt der auch ist Feierabend!). Der Weg, bis ich es im Namen des Neukunden geschafft habe diesen telefonisch dann bei euch erfassen zu lassen und was da alles über Tage seitens eurer Kundenbetreuung schief lief, dass ich gleich 2x einen Neuauftrag für diesen anmelden musste und eure Kundenbetreuung sich hierfür gleich mehrfach telefonisch bei mir entschuldigte, dass führe ich mal hier nicht weiter aus.

Meine einzige Frage an euch: Was soll das alles? Verdient Ihr so viel Geld, dass ihr gleich 2 Kunden auf einmal vergraulen möchtet wegen eigentlich "Kleinigkeiten", die doch sehr einfach beizulegen wären, wenn denn nur einmal der Weg einer GELUNGENEN KOMMUNIKATION von BEIDEN SEITEN eingehalten werden würde?! Ich meine, ich habe euch doch nix getan, zahle fleißig meine Beiträge und halte mich ansonsten geschlossen, ein Traumkunde also für jeden ISP.

Bitte um Antwort, gerne auch telefonisch (denn ich werde nicht mehr anrufen - warum auch!), von kompetenter Seite - DANKE!!

Schönen Gruß
Spieluhr
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-01-15T22:39:42Z
  • Dienstag, 15.01.2019 um 23:39 Uhr
Hallo Spieluhr,


du befindest dich hier in der Unitymedia-Community.

Hier helfen Kunden Kunden.


Insofern ist deine Ansprache leider etwas falsch gewählt.


Aufgrund der von dir mitgeteilten Problematik wirst du um eine Störungsmeldung nicht drum herumkommen.


Du schreibst, du hast den Power Upload.

Ich empfehle dir zusätzlich Dual-Stack nativ schalten zu lassen, dies ist kostenfrei und nur möglich wenn man A: den power Upload oder B: die Telefon Komfort Option gebucht hat, was bei dir der Fall ist.


Anschließend verwendest du nicht mehr das standardmäßig aktivierte DS-LITE und es wird folglich auch kein Traffic mehr getunnelt.


Dies kann, muss aber dein Problem nicht lösen. Oft ist es jedoch so, das der zuständige AFTR überlastet ist und dadurch niedrige Downloadraten sowie Pings auftreten.


Der Livechat existiert auch heute noch, UBO muss dabei ignoriert werden.


Begeb dich dazu mit dem PC auf: https://unitymedia.de/kontakt , gehe auf den Reiter Chat & Email auf.


Mit der Störhotline habe ich persönlich noch keine Probleme gehabt, erst heute hatte ich Kontakt zum Störungshotline-Team.


Solltest du Probleme mit deiner Telefonie/Internetverbindung wie Abbrüche haben, empfehle ich dir vom Mobilfunk aus anzurufen.







LG , Scoopi_

2019-01-16T11:21:48Z
  • Mittwoch, 16.01.2019 um 12:21 Uhr

Hallo Scoopi,

mit der Hotline Kontakt aufnehmen ( warte Zeiten ) und eine Lösung zu bekommen, sehr unwahrscheinlich.

Ich habe versucht ( seit Monaten ) den Chat zu erreichen ohne Erfolg.

E-Mail Kontakt und über das Kontaktformular bleiben unbeantwortet.

Der Mitarbeiterchat ist heute Morgen ganz off. Unser Freund OBO auch.

Meine KC Störung seit dem 01.08.2018 Störung beseitigt am 20.12.2018

nach 20 Kontakten mit UM.

Im KC wurden meine Aufträge vom 09.01.2019 und die Rechnung für Januar 2019 nicht als Download PDF bereitgestellt. Ein per Brief vom 04.09.2018 zugesagte Gutschrift von einem KS Mitarbeiter ist bis heute nicht verrechnet worden.


Ich denke, Spieluhr hat mit seiner Post alles gesagt was mir auch passiert ist.


Der KS wird bei diesen vielen Meldungen über Störungen auch überlastet sein.

Die Störungen sind ja auch mit einem Kontakt mit dem KS nicht beseitigt.


Es scheint keinen bei UM zu geben, der in der Lage ist, eine Struktur in den KS zu bringen.


Gruß Jörg