Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
GTE

Keine Mitteilungen > Aufträge in Kundencenter

Hallo alle!


Mein Kundercenter zeigt meine aktuellen Produkte nicht an (ich glaube, dass dies ein allgemeines Problem ist, das noch andauert und nicht für mich spezifisch ist).


Also habe ich @UnitymediaHilfe auf Twitter kontaktiert, um Hilfe zu meinen Anliegen zu erhalten: 1) Umzug meines Vertrags an einen neuen Ort. Ich werde in den nächsten Monat umziehen. 2) Upgrade von einem veralteten "3 PLAY PREMIUM 150 & Fritzbox Cable 6360" auf ein "." 3 PLAY FLY1000 ".


Ich habe Unterstützung und Bestätigung per Twitter-Nachricht und E-Mail erhalten, dass meine 2 Anfragen registriert sind, dass ich die neuen Geräte über DHL erhalten werde (das Datum kann jedoch nicht ermittelt werden) und dass der Umzug meines Vertrags an dem von mir gewünschten Datum erfolgt.


Im Grunde bin ich ziemlich zufrieden, aber ich möchte im Kundencenter einen Beweis sehen, dass meine Anfragen tatsächlich irgendwo registriert sind. Aber die "Mitteilungen> Aufträge" zeigen es nicht. Funktioniert es wieder etwas anderes im Kundencenter? (von meiner Seite: eigentlich funktioniert nur das Menü "Rechnungen").


Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe / Ihr Feedback!


Freundliche Grüße,


GTE

(Sorry im Voraus, Deutsch ist nicht meine Muttersprache: D)

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2019-01-10T18:22:35Z
  • Donnerstag, 10.01.2019 um 19:22 Uhr
Hallo!
Das Kundencenter ist in meinen Augen ein Witz.
Solche Änderungen bzw. Aufrträge wurden bei mir auch noch nie angezeigt.
Derzeit fehlt eine nicht unwichtig Rechnung aus 11.2018.
Trotz M@il schafft UM nicht diese anzuzeigen. Lächerlich.....
2019-01-12T17:03:09Z
  • Samstag, 12.01.2019 um 18:03 Uhr
Meiner Meinung nach schafft Unitymedia überhaupt sehr wenig.....

Bekomme schon seit Tagen die untenstehende Meldung. Offensichtlich sind die mit der Suche überfordert.... und der empfohlende Ubo weiss sowieso nie, was man will. Fragen werden immer falsch gestellt.


Das gibt’s doch nicht!

Die von Ihnen gesuchte Internetseite scheint verschwunden zu sein, wir machen uns sofort auf die Suche.

Währenddessen hilft Ihnen unser virtueller Mitarbeiter Ubo gerne dabei, eine Antwort zum gesuchten Thema zu finden.


2019-01-12T20:08:04Z
  • Samstag, 12.01.2019 um 21:08 Uhr
Diese Meldung stellt den Kunden doch als ausgemachte Trottel hin.
Ehrlich, da fühlt man sich doch als derjenige, der dieses Unternehmen am Leben hält, ver*rscht
2019-01-15T09:33:15Z
  • Dienstag, 15.01.2019 um 10:33 Uhr
Ich komme im Kundencenter nicht auf "Meine Produkte" und kann auch sonst nicht viel erfahren...vertragsbeginn etz....am Smartphone ist das Feld " Meine Produkte " abgedunkelt und auch nicht erreichbar...Das ist seit ungefähr November 2018 so..."Rechnungen" funktioniert als einziges...und die Hotspoteinstellungen können aufgerufen werden....
2019-01-15T20:29:13Z
  • Dienstag, 15.01.2019 um 21:29 Uhr
Ich hab auch schon ne halbe Ewigkeit keinen Zugriff mehr auf meine Produkte im Kundencenter. Aber Vertragsbeginn findet man auch in der Rechnungs PDF.

Langsam wird's einfach nur peinlich für Unitymedia.
2019-02-05T07:42:24Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 08:42 Uhr

Ok. Ich sehe viele Nachrichten von vielen anderen Kunden, die auch dieses Problem mit dem Kundencenter haben. Es scheint zufällig die Kunden zu beeinflussen (d. H. Nicht alle Kundenkonten).


Es scheint jedoch nichts getan zu werden, um das Problem zu beheben. Wenn Sie sich telefonisch oder über Twitter an den Unitymedia-Support wenden, wird nichts vorgeschlagen. Und die Kunden scheinen dies aufzugeben.


Unitymedia hat Millionen von Kunden. Dies ist ein Dienstanbieter. Wir sind in 2019 in Deutschland. Es ist nicht akzeptabel, dass Kunden nicht auf ihre Rechnungen oder auf die Informationen zu ihren Verträgen und Produkten zugreifen können. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auch gegen die Verbraucherschutzgesetze in Deutschland verstößt.


Sollten wir eine Gemeinschaftsgruppe bilden und eine Sammelklage in Gerechtigkeit einleiten?

2019-02-06T05:44:16Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 06:44 Uhr
Guten Morgen!

Ich habe das gleiche Problem seit Tagen, keine Einträge mehr unter "Aufträge & Mitteilungen"