Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ZaraTra

ist in Ihrem Hause irgend jemand fähig eine ganz normale Rechnung zu prüfen???



Herr (gelöscht) jedenfalls nicht
Den hätte sich Herr (gelöscht) mal die Rechnungen genau angeschaut, und ich meine nicht nur die halbe September Rechnung ... hätte selbst der Herr feststellen müssen, dass das Modem zwar im September oben gut geschrieben wurde, aber unten als Forderungen aus Vormonaten mir wieder in Rechnung gestellt wurde...
Wer Lesen und Rechnen kann ist klar im Vorteil! Sorry so langsam reißt mir wirklich der Geduldsfaden ....

Das müsste jetzt selbst der Dümmste verstehen ...




Juni 2018


Für Laien etwas vereinfacht ... also für Unitymedia Mitarbeiter


Juni 2018


Im Juni 18 wird mir das Modem mit 40 € in Rechnung gestellt, der Zahlbetrag

ist somit 92,63 € mit Modem ...


Rechnungsbetrag      52,63 €

+ Modem                    40,00 €

--------------------------------

= Zahlbetrag Juni    92,63 € Wir merken uns diesen Betrag!!!!



##########################################################################

--------------------------------------------------------------------------

Juli 2018


Juli 2018 Rechnungsbetrag           52,63 €

Ford. Vormonat                              92,63 € * siehe Rechnung Juni/Zahlbetrag

------------------------------------------------------------------------

Summe (Zahlbetrag Juli)            145,26 €

- Zahlungen am 16.07.18          -  52,63 €

- Zahlungen am 01.08.18          -  52,63 €

------------------------------------------------------------------------

Restbetrag Juli                              40,00 € *wir merken uns diesen Betrag



Also ist in der Juli Rechungen wieder das Modem als Kosten in der Rechnung

enthalten und zwar in der Forderungen aus Vormonaten (Juni) in Höhe von 92,63 €



##########################################################################

--------------------------------------------------------------------------

August 2018



August 2018 Rechnungsbetrag          19,43 €

Ford. Vormonat                                   40,00 € * siehe Restbetrag Juli (Modem)

--------------------------------------------------------------------------

= Zahlbetrag                                        59,43 € `* wir merken uns diesen Zahlbetrag


Ford. Vormonat in Höhe von 40,00 €!!! Siehe Restbetrag Juli (Modem)


Den genau diese Rest 40 € ist das was von den 145,26 € Zahlbetrag für Juni/Juli

abzüglich der von mir erfolgten Zahlungen in Höhe von 2 x 52,63 € im Juli übrigbleibt


Somit ist auch in der August Rechnung, wieder das Modem und zwar als Forderungen

aus Vormonat(en) in Höhe von 40,00 € mit enthalten ...



##########################################################################

--------------------------------------------------------------------------

September 2018



September 2018 Rechnungsbetrag     2,64 €

Forderung(en) Vormonate                  59,43 € * siehe Zahlbetrag August

--------------------------------------------------------------------------

= Zahlbetrag                                          62,07 €

- Zahlung am 05.10.18                      - 19,43 € siehe Rechnungsbetrag August

--------------------------------------------------------------------------

übrig bleiben                                        42,64 €

abzüglich Modem                             - 40,00 € enthalten in den 59,43 € (Forderungen Vormonate)


Nun befassen wir uns mal mit den 59,43 € Forderungen aus vormonaten

den genau das entspricht den Zahlbetrag für August 2018


Rechungsbetrag in Höhe von 19,43 € für August zuzüglich

den seit Juni 2018 in jeder weiteren Rechnung als Forderungen aus Vormonaten

enthaltenen 40,00 € für das Modem ... ergibt den Forderungsbetrag aus Vormonat(en)

der mir im September in Höhe von 59,43 € als Forderungen Vormonat mit in Rechnung gestellt wird


Forderung(en) vormonat(en)  


Ergebnis! Mir wurde zwar oben in der September Rechnung das Modem abgezogen,

jedoch wieder und zwar als Forderungen aus Vormonaten und das seit Juni immer

wieder dazuberechnet ...
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 Kommentare
2018-10-17T18:53:22Z
  • Mittwoch, 17.10.2018 um 20:53 Uhr

In meinem Haus gibt es da keine Probleme.


Du bist nur auf der falschen Baustelle:

"Hier sind Kunden für Kunden da - für alle Fragen und Wissen rund um Unitymedia ..."

Das bezieht sich aber hauptsächlich um Technisches, nie um Vertragliches.


Grundsätzlich könntest du dich bei der Bundesnetzagentur beschweren, wenn du bei UM nicht weiterkommst.

2018-10-17T19:07:54Z
  • Mittwoch, 17.10.2018 um 21:07 Uhr
Wurden die 40,- im Juni bezahlt oder nicht?
2018-10-17T19:13:49Z
  • Mittwoch, 17.10.2018 um 21:13 Uhr
Anna das habe ich doch ganz deutlich aufgelistet ... detailiert bis ins kleinste Detail
2018-10-17T19:15:44Z
  • Mittwoch, 17.10.2018 um 21:15 Uhr
Also das ganze nochmals und bitte ... bitte .... bitte ... bitte die Forderungen aus Vormonaten mitberücksichtigen ... beim Lesen ... ... Danke!!!!

Juni 2018


Für Laien etwas vereinfacht ...

Juni 2018


Im Juni 18 wird mir das Modem mit 40 € in Rechnung gestellt, der Zahlbetrag

ist somit 92,63 € mit Modem ...


Rechnungsbetrag      52,63 €

+ Modem                    40,00 €

--------------------------------

= Zahlbetrag Juni    92,63 € Wir merken uns diesen Betrag!!!!



##########################################################################

--------------------------------------------------------------------------

Juli 2018


Juli 2018 Rechnungsbetrag           52,63 €

Ford. Vormonat                              92,63 € * siehe Rechnung Juni/Zahlbetrag

------------------------------------------------------------------------

Summe (Zahlbetrag Juli)            145,26 €

- Zahlungen am 16.07.18          -  52,63 €

- Zahlungen am 01.08.18          -  52,63 €

------------------------------------------------------------------------

Restbetrag Juli                              40,00 € *wir merken uns diesen Betrag



Also ist in der Juli Rechungen wieder das Modem als Kosten in der Rechnung

enthalten und zwar in der Forderungen aus Vormonaten (Juni) in Höhe von 92,63 €



##########################################################################

--------------------------------------------------------------------------

August 2018



August 2018 Rechnungsbetrag          19,43 €

Ford. Vormonat                                   40,00 € * siehe Restbetrag Juli (Modem)

--------------------------------------------------------------------------

= Zahlbetrag                                        59,43 € `* wir merken uns diesen Zahlbetrag


Ford. Vormonat in Höhe von 40,00 €!!! Siehe Restbetrag Juli (Modem)


Den genau diese Rest 40 € ist das was von den 145,26 € Zahlbetrag für Juni/Juli

abzüglich der von mir erfolgten Zahlungen in Höhe von 2 x 52,63 € im Juli übrigbleibt


Somit ist auch in der August Rechnung, wieder das Modem und zwar als Forderungen

aus Vormonat(en) in Höhe von 40,00 € mit enthalten ...



##########################################################################

--------------------------------------------------------------------------

September 2018



September 2018 Rechnungsbetrag     2,64 €

Forderung(en) Vormonate                  59,43 € * siehe Zahlbetrag August

--------------------------------------------------------------------------

= Zahlbetrag                                          62,07 €

- Zahlung am 05.10.18                      - 19,43 € siehe Rechnungsbetrag August

--------------------------------------------------------------------------

übrig bleiben                                        42,64 €

abzüglich Modem                             - 40,00 € enthalten in den 59,43 € (Forderungen Vormonate)


Nun befassen wir uns mal mit den 59,43 € Forderungen aus vormonaten

den genau das entspricht den Zahlbetrag für August 2018


Rechungsbetrag in Höhe von 19,43 € für August zuzüglich

den seit Juni 2018 in jeder weiteren Rechnung als Forderungen aus Vormonaten

enthaltenen 40,00 € für das Modem ... ergibt den Forderungsbetrag aus Vormonat(en)

der mir im September in Höhe von 59,43 € als Forderungen Vormonat mit in Rechnung gestellt wird


Forderung(en) vormonat(en)  


Ergebnis! Mir wurde zwar oben in der September Rechnung das Modem abgezogen,

jedoch wieder und zwar als Forderungen aus Vormonaten und das seit Juni immer

wieder dazuberechnet ...
 
2018-10-17T19:20:19Z
  • Mittwoch, 17.10.2018 um 21:20 Uhr
In der ersten Tabelle steht:
zu zahlender Betrag: 92,63
bezahlt am 16.07.: 52,63
aber ist eigentlich auch egal.

Plumper hat eh recht.
2018-10-17T19:27:00Z
  • Mittwoch, 17.10.2018 um 21:27 Uhr
Zara Tra, Plumper hat doch schon geschrieben das du hier auf der falschen Baustelle bist. Hier sind Kunden für Kunden da. Von uns hat keiner Zugang auf deine Daten. Wende dich an UM.

Wer Lesen kann ist klar im Vorteil 😉
2018-10-17T22:34:30Z
  • Donnerstag, 18.10.2018 um 00:34 Uhr
Na ja, warum soll das als Diskussionsgrundlage nicht passend sein. Vieleicht gibt es Kunden, die ähnliches erlebt haben. Helfen kann man sicherlich nicht.

MfG
2018-10-19T07:02:07Z
  • Freitag, 19.10.2018 um 09:02 Uhr
Hallo ZaraTra,


im Grunde ist das Problem auf genau 2 Arten lösbar. 

Variante 1 ist das du das Modem, welches sich durch deine Rechnungen bewegt, einfach zurückschickst. Dann würde der Betrag von 40,00 € ausgeglichen und die Forderungen sind passe.

Variante 2 (wenn du das Modem nicht mehr hast) ist, du zahlst die 40,00 € und dann wäre dein Konto ebenfalls ausgeglichen.  

Die Rechnungen/ Forderungen aus den Vormonaten sind aber grundsätzlich nicht zu bemängeln. Es sei denn du hast das Modem inzwischen zurückgegeben.

 

Das geht aus deinem Text nicht hervor, was mit dem Modem ist oder ob du es eventuell noch benötigst. Wenn da noch Unklarheiten bestehen, helfen dir die Kollegen an der Hotline oder im Chat aber gern weiter.


https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/


Liebe Grüße

Claire

2018-10-19T18:34:18Z
  • Freitag, 19.10.2018 um 20:34 Uhr
Hallo Clara,

angefangen hat alles, das Unitymedia behauptet hat und das noch bis Mitte September, dass das Modem nicht zurückgeschickt wurde ... obwohl da schon bekannt war, dass sich das Modem seit 10.08.2018 bei Unitymedia befindet ... Somit hat sich deine Variante 1 erledigt! Denn das Modem wurde ja zurückgeschickt! 

Juni 2018 Rechnung war also normale Gebühren 52,63 € zuzüglich 40 € Modem das ergibt
92,63 € der zu zahlende Betrag für Juni  ... davon habe ich bei der Zahlung exat diese 40 € für das Modem abgezogen ... und bezahlte 52,63 € somit die normalen Kosten

In der Juli 2018 Rechnung wurde meine Zahlung in Höhe von 52,63 € noch nicht berücksichtig somit war der Rechnungsbetrag für Juli 2018 normale Kosten 52,63 € und der zu zahlende Betrag 52,63 € + 92,63 € Forderungen aus Vormonat also 145,26 € (In den 92,63 € Vormonat ist das Modem mit enthalten ...Ziehe ich jetzt von den 145,26 € die 2 x 52,63 € Zahlungen ab, bleibt richtig 40 € übrig und das ist das Modem ...

Exaxt diese 40 € wird mir dann in der August Rechnung wieder und zwar als Forderungen aus Vormanten mit in Rechnung gestellt ...  Rechnungsbetrag 19,43 € + Forderung Vormonat 40 € (Modem) = 59,43 € zu zahlender Betrag für August ... davon habe ich den Rechnungsbetrag in Höhe von 19,43 € bezahlt ...

Im September wird mir zwar oben das Modem mit - 40 € gutgeschrieben jedoch als Forderungen aus Vormonaten unten wieder berechnet ...

Kurzum mein Kundenkonto und viele Fernsehprogramme wurden gesperrt obwohl sich das Modem bereits seit 10.08.2018 im Hause von Unitymedia befand und mein Kundenkonto auf offen 0,00 € stand... desweiteren wurde in jeder darauffolgenden Rechnung das Modem als Forderungen aus Vormanten mit auf die Rechnung gesetzt und dann frech im September behauptet ich habe ja die 40 € zurückerstattet bekommen ... Ich geh noch weiter, das Ganze auf freundlichen normalem telefonischem Wege zu regeln scheiterte an der Unfreundlichkeit des Mitarbeiters, ich zitiere "Zahlen Sie ihre Rechnung außerdem habe ich keine Lust mich mit ihnen zu unterhalten" Peng, der extrem unfreundliche gelangweilte dessinteressierte Mitarbeite hatte Aufgelegt !!! Die Bitte er solle doch mal die Forderungen aus Vormonaten mit berücksichtigen ... stieß bei dem Herrn auf Taube Ohren und bei allen anderen auch!

Seit Anfang September habe ich auch über Facebook-Hilfe versucht jemanden zu finden, der sich der Sache mal annimmt ... und auch mal liest was man schreibt ... Ergebnis ist gleich Null ...
Das einzige auf das ich stieß war Arroganz - Herablassung und taube Ohren ...

Desweiteren teilte ich mit und dies auch mehr als einmal, dass für den Monat Mai 2018 zwar eine PDF-Rechnungsdatei im Kundenkonto vorliegt jedoch beim öffnen dieser PDF-Datei sich ein Einzelverbindungsnachweis und nicht eine Rechnung öffnet ... (Für den Monat Mai gibt es im Kundenkonto nur eine PDF-Datei und zwar für die Rechnung) bis Heute den 19.10.2018 also ca. 5. Monate später wurde das nicht korrigiert ... obwohl ich auch dies mehr als einmal bemängelt hatte ... und da darf ich mich sehr wohl fragen oder ich gehe davon aus, das dies alles in vollster Absicht passiert um Kunden zu schickanieren ...

WIE UNITYMEDIA ABSICHTLICH IHRE KUNDEN TRANSALIERT UND SCHIKANIERT!!!

Würde ich jetzt also diese 40 € bezahlen, dann würde ich das Modem bezahlen, welches ich ja bereits zurückgeschickt hatte ...
 
und danke für den Link (privatkunden etc.) ... den werde ich benutzen ... wenn ich mich verarschen lassen will und vorher nicht ...
2018-10-19T18:44:15Z
  • Freitag, 19.10.2018 um 20:44 Uhr
Dann schick doch eine Kopie des Rücksendebelegs, oder hast du den schon vernichtet?
Wenn ja, wird es ziemlich schwer