Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Maeckes

Hunderte Anrufe von 0622132yyyyy oder ähnlich 0622132xxxxx

Wir bekommen gerade hunderte Anrufe von 0622132yyyyy oder schon vorher ähnlich 0622132xxxxx wo dann niemand dran geht...


Laut Recherche im Internet ist es mal wieder: "Unitymedia fragt nach Kabel TV Nutzung. Ruft dabei täglich mehrmals an. Nervig!"


Aber wir haben doch gar kein Kabel TV das sollten Sie doch selber am Besten wissen.


Ich sperre die Nummer in der Fritz!box und Zack, rufen die von einer leicht anderen wieder an.


Lasst das doch bitte sein!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-10-31T14:52:35Z
  • Donnerstag, 31.10.2019 um 15:52 Uhr
Hallo,


das ist nicht UM, das sind Agenturen die auf Provisionsbasis Kabelanschlüße von UM vermitteln. Die versuchen abzuzocken. Ist schonmal richtig, das sie die anrufende Nummer gleich sperren und auch nicht rangehen. Das würde ich auch nicht. Nur einmal unbedacht irgendwo "ja" gesagt, schon ist ein Kabelanschluß gebucht, den sie nicht brauchen und den sie dann innerhalb 14 Tagen nach sog. Abschluß dann bei UM widerrufen müssten. Ich würde über den Chat(da sitzen echte UM Mitarbeiter), der Nutzung ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen, dann müsste irgendwann Ruhe sein. 

Auch ist das hier "nur" die UM Community, eine Plattform bei der sich UM Kunden untereinander bei Problemen austauschen.. Wir sind hier alle nur Kunden, bis auf die Community Admins und haben keinerlei Zugriff auf ihre Kundendaten.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-10-31T14:52:35Z
  • Donnerstag, 31.10.2019 um 15:52 Uhr
Hallo,


das ist nicht UM, das sind Agenturen die auf Provisionsbasis Kabelanschlüße von UM vermitteln. Die versuchen abzuzocken. Ist schonmal richtig, das sie die anrufende Nummer gleich sperren und auch nicht rangehen. Das würde ich auch nicht. Nur einmal unbedacht irgendwo "ja" gesagt, schon ist ein Kabelanschluß gebucht, den sie nicht brauchen und den sie dann innerhalb 14 Tagen nach sog. Abschluß dann bei UM widerrufen müssten. Ich würde über den Chat(da sitzen echte UM Mitarbeiter), der Nutzung ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen, dann müsste irgendwann Ruhe sein. 

Auch ist das hier "nur" die UM Community, eine Plattform bei der sich UM Kunden untereinander bei Problemen austauschen.. Wir sind hier alle nur Kunden, bis auf die Community Admins und haben keinerlei Zugriff auf ihre Kundendaten.

2019-10-31T19:53:17Z
  • Donnerstag, 31.10.2019 um 20:53 Uhr
Richte einfach die Sperre über die genannte Rufnummerngasse (0622132) in der Fritzbox ein, dann kommt aus diesem Rufnummernbereich niemand mehr durch.
2019-11-01T00:49:28Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 01:49 Uhr
Oder melde es der Bundesnetzagentur, als unerlaubte Anrufe. Diesen Gaunern sollte man endlich das Handwerk legen. Der Sinn der Anrufe ist ja, den Kunden einen Kabel TV-Vertrag aufzudrücken und dann von UM Provisionen zu kassieren. Deshalb ist es ja logisch, dass die dort anrufen, wo noch kein Kabel TV-Vertrag besteht.

MfG
2019-11-01T09:08:02Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 10:08 Uhr
Wenn die anrufen Teile ich denen mit das ich das Gespräch mitschneide, dann wird sofort aufgelegt.
2019-11-01T13:44:18Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 14:44 Uhr
Torsten:
Richte einfach die Sperre über die genannte Rufnummerngasse (0622132) in der Fritzbox ein, dann kommt aus diesem Rufnummernbereich niemand mehr durch.

Hallo Torsten,


wie finde ich im FB Setup diese Rufnummerngasse? Oder wo genau kann ich diese finden?

2019-11-01T14:36:38Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 15:36 Uhr
Haegar2609:
Hallo,


das ist nicht UM, das sind Agenturen die auf Provisionsbasis Kabelanschlüße von UM vermitteln. Die versuchen abzuzocken. Ist schonmal richtig, das sie die anrufende Nummer gleich sperren und auch nicht rangehen. Das würde ich auch nicht. Nur einmal unbedacht irgendwo "ja" gesagt, schon ist ein Kabelanschluß gebucht, den sie nicht brauchen und den sie dann innerhalb 14 Tagen nach sog. Abschluß dann bei UM widerrufen müssten. Ich würde über den Chat(da sitzen echte UM Mitarbeiter), der Nutzung ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen, dann müsste irgendwann Ruhe sein. 

Auch ist das hier "nur" die UM Community, eine Plattform bei der sich UM Kunden untereinander bei Problemen austauschen.. Wir sind hier alle nur Kunden, bis auf die Community Admins und haben keinerlei Zugriff auf ihre Kundendaten.

Ich würde dir zusätzlich noch empfehlen, dass du uns eine Mail an datenschutz@unitymedia schreibst. Es wäre sehr hilfreich, wenn du uns in der Mail, den Namen oder die Nummer mitteilst. Somit können wir weitere Schritte in die Wege leiten.


LG Ricky


2019-11-01T14:40:02Z
  • Freitag, 01.11.2019 um 15:40 Uhr
Haegar2609:
Hallo Torsten,


wie finde ich im FB Setup diese Rufnummerngasse? Oder wo genau kann ich diese finden?


Hey Haegar,

wenn dich mehrfach Nummern anrufen, die sich nur in der "Durchwahl", also die letzten 2-4 Stellen, unterscheiden, gibst du einfach die Rufnummer ohne die letzten Stellen als Sperrrufnummer ein.
2019-11-03T13:58:02Z
  • Sonntag, 03.11.2019 um 14:58 Uhr
Hallo Torsten,
vielen Dank!