Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MoonVGC

Hotline Nummer sagt immer meine Kundennummer ist falsch

Ich rufe seid einer Stunde bei der Hotline an und jedes mal sagt das Sch*** Programm mir das meine Kundennummer falsch ist. 
Habe auf Rechnungen geschaut, beim Shop in unserer Stadt angerufen um das abzugleichen dort steht auch diese Nummer aber ich komme nicht durch. 
Ich würde jetzt wirklich gerne mal dort anrufen und mich beschweren. 
Bitte um schnelle Hilfe
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
17 Kommentare
2020-05-13T14:32:52Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 16:32 Uhr
Welche Hotline hast du denn angerufen? Und bei welchem Unternehmen bist du Kunde? Als ex-Unitymedia-Kunde gilt weiterhin die Kölner Hotline-Nummer 0221/46019100.
2020-05-13T15:06:33Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:06 Uhr
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.

2020-05-13T15:14:29Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:14 Uhr
Letzte Ziffer mal weglassen
2020-05-13T15:19:14Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:19 Uhr
Darius1802:
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.

Du wirst relativ schnell den Brief bekommen, daß du entweder ein Docsis 3.1-Endgerät aktivieren musst oder auf 500 MBit/s reduziert wirst.
2020-05-13T15:24:56Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:24 Uhr
Darius1802:
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.


Das kannst du zwar, aber nicht lange. Die 6490 ist eine Docsis3.0 Box. Der CableMax1000 setzt zwingend eine Docsis 3.1 Box vorraus. Kannst du gerne in den Bedingungen für die Gigabit Tarife nachlesen, da es den CableMax1000 nicht mehr gibt. Wenn du nicht einen Brief von UM/VF bekommen willst, indem ein Zwangsdowngrade(zu gleichen Konditionen wie dein CableMax1000) angekündigt wird, weil du im Gigabitnetz eine Docsis 3.0 Box betreibst, solltest du anfangen, nach Alternativen zu suchen. Also ein TC 4400 Kabelmodem und einen Router dahinter oder eine Docsis3.1 Fritzbox->6591, 6660. Oder die schlechteste Alternative, die VF Station. Ich gehe davon aus, das dieses Briefchen dir in spätestens 14 Tagen reinflattern wird.
2020-05-13T15:27:41Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:27 Uhr
Torsten:
Darius1802:
Habe es auch eben gehabt. Habe dann einfach nach dem 5 mal nur noch Kundendienst wiederholt. Dann die Kunden per Tastatur nach aufvorderung eingeben und dann gings. Bin davor mitten im Gesprech aus der Leitung geflogen als ich kurz auf warte gelegt wurde. Dann wurde mir eingeredet das ich kein Vodafone CableMax 1000 mit meiner 6490 fahren kann, nach dem ich von Vodafone eine Mail bekommen habe das ich meine Hardware weiter nutzen kann.

Du wirst relativ schnell den Brief bekommen, daß du entweder ein Docsis 3.1-Endgerät aktivieren musst oder auf 500 MBit/s reduziert wirst.

Torsten, du warst wieder schneller als ich 😉, aber jetzt sagen es schon zwei. Ich gehe erstmal davon aus, des Darius1802 es nicht glauben wird.
2020-05-13T15:30:08Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:30 Uhr
Ich habe eine Email von Vodafone wo geschrieben ist das ich meine Hardware weiter nutzen kann. Das weis links nicht was rechts macht.
2020-05-13T15:32:16Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:32 Uhr
was soll eigentlich diese Unsitte, "fremde" Threads mit völlig anderen Themen zu kapern? 
2020-05-13T15:32:45Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:32 Uhr
Bezüglich der Kundennummer für den Kundenservice, würde ich den Vorschlag von Umberto mal ausprobieren, wenn du vorher Kunde bei Ex-Unitymedia warst und die von Torsten angegebene Kölner Nummer wählen.
2020-05-13T15:33:04Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 17:33 Uhr
Ist das eine eigene Fritzbox oder eine von VFW gestellte? Wenn es eine eigene ist, dann ist diese Aussage erstmal normal, aber trotzdem wirst du den Brief von der Netztechnik erhalten. Und spätestens dann wirds ernst.

Dateianhänge
    😄