Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Silly59

Hardware nach Vertragsänderung zurücksenden

Hallo


Am 12.03.2020 sind wir auf den neuen Tarif CableMax 500 gewechselt. Da wir vorher einen 3Play Tarif hatten mussten wir den Tarifwechsel über die Hotline machen und uns wurde da gesagt das wir noch einen separaten Brief mit Retourscheine für die Hardware aus dem gekündigten alten Vertrag bekommen würden doch bis auf die Stornierung der Künigung da wir ja einen Vertragswechsel durchgeführt haben wir bisher noch keinen weiteren Brief bekommen. Auf der Suche nach dem genauen Datum des Vertragsstarts habe ich jetzt gesehen das wohl geplant war uns einen Brief zukommen zu lassen wo drinsteht welche Hardware zurückgesendet werden soll doch diesen Brief haben wir nie per Post bekommen. 


Zusätzlich steht da jetzt ein weiterer Brief mit dem Datum 07.04.2020 doch leider liegt dieser noch nicht als PDF vor sodass ich nicht weiß was da jetzt drin stehen wird. 


Könnten das die Retourenscheine sein? Droht uns jetzt eine Strafe weil wir die Hardware bisher noch nicht zurückgeschickt haben? Wie ich gelesen habe wurde die Frist zum rückversandt verlängert worden, zählt das auch schon für uns.


Wie gesagt hätten wir die Hardware schon längst zurückgesendet wenn wir die information wie besprochen bekommen hätten.


danke im voraus

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-04-06T13:00:35Z
  • Montag, 06.04.2020 um 15:00 Uhr

Hallo,


Ja, die Regelung gilt auch für dich, sofern die Hardware noch nicht in Rechnung gestellt wurde.


Den Retourenschein kannst du dir auch ganz einfach hier ausdrucken.


https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/wissenswertes/retoure/

7 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-04-06T13:00:35Z
  • Montag, 06.04.2020 um 15:00 Uhr

Hallo,


Ja, die Regelung gilt auch für dich, sofern die Hardware noch nicht in Rechnung gestellt wurde.


Den Retourenschein kannst du dir auch ganz einfach hier ausdrucken.


https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/wissenswertes/retoure/

2020-04-06T18:10:23Z
  • Montag, 06.04.2020 um 20:10 Uhr
Hallo xxxJustinxxx


Danke erstmal für die Antwort


Ich hoffe nicht das mir die Rechnung schon in Rechnung gestellt wurde denn wie gesagt habe ich den Brief der unter Mitteilungen einsehbar ist und der da mit dem 21.03 datiert ist und im Brief als Datum der 15.03.2020 steht nie erhalten obwohl mir beim Gespräch mit der Hotline ein Brief angekündigt wurde.


Ich verstehe das sowieso nicht so ganz denn der Brief der auf morgen da Datiert ist hat als Typ einen grünen Punkt was ja bedeutet das ich den schreiben werde. Das ist irgendwie komisch.


Über den Link den du geschrieben hast kann ich wenn ich das richtig sehe einen Retourenschein selbst erstellen und ausdrucken doch weiß ich nicht den genauen Inhalt der Hardware der verlangt wird denn das alles ist schon ein Weilchen her das ich die Hardware bekommen habe und ich weiß beispielsweise nicht welche Kabel und welche Anleitungen oder Broschüren jetzt beim Router dabei waren oder beim Receiver welches HDMI Kabel dabei war oder ist das nicht wichtig und es zählt nur die Hardware und beim Receiver das Gerät und die Fernbedienung selbst? Gibt es auch einen Link wo die Hardware aufgelistet ist was dabei sein muss?


Entschuldigung falls ich so dumm frage aber das ist das erste mal das ich gemietete Hardware zurückschicke.


Ansonsten wäre es natürlich einfacher und auch sicherer wenn man die Hardware im Shop abgeben könnte (ok jetzt vielleicht nicht weil die vielleicht gar nicht geöffnet haben) und man nicht noch ein weiteres Unternehmen wie die Post damit beauftragt denn auf den Weg ist ja auch schonmal was abhanden gekommen und gerade jetzt wo bei denen auch etwas chaos wegen der aktuellen Situation herrscht. 

2020-04-14T12:35:27Z
  • Dienstag, 14.04.2020 um 14:35 Uhr
Hallo Silly, 

mach Dir keine Sorgen. So schnell berechnen wir nicht. :)
Und sobald wir die Hardware erhalten, wird selbstverständlich auch eine Gutschrift eingestellt. 

Also um ehrlich zu sein, ist bisher mehr Hardware über den Shop (oder noch besser über einen Elektrofachhandel, der unsere Verträge anbietet) abhanden gekommen, als mit der Post. ;-)
Deshalb bestehen wir auch darauf, dass Hardware an uns versandt wird. 

Falls Du nicht weißt, welche Hardware Du genau zurückschicken musst, kannst Du auch jederzeit den Kundenservice kontaktieren, zum Beispiel über einen unserer Messenger. :)

Kontaktmöglichkeiten

Bleib gesund und pass auf dich auf! ♥

- Janice
2020-04-14T16:33:22Z
  • Dienstag, 14.04.2020 um 18:33 Uhr
Hallo Janice

Vielen dank für deine Nachricht. Dann bin ich ja erstmal beruhigt. Das Paket mit den Receiver, dem Router und der Smartcard habe ich am 08.04. bei der Post abgegeben und müsste auch schon angekommen sein zumindest sagt die Paketverfolgung das die Sendung dem Geschäftskunden ab Paketzentrum übergeben wurde. Da es ja bis zu 4 Wochen dauern kann bis die Hardware zugeordnet wird behalte ich mal vorsichtshalber den Beleg mit der Paketverfolgungsnummer falls es da noch fragen gibt. Ich gehe zwar davon aus das dem nicht so ist aber man kann ja nie wissen was so passiert.

Also nochmal vielen dank
2020-04-14T16:36:28Z
  • Dienstag, 14.04.2020 um 18:36 Uhr
Den Beleg solltest du über mehrere Jahre sehr gut aufbewahren.
Da gab es schon viele Fälle ....
Ich hoffe, du hast die Smartcard nicht im Receiver gelassen. Da gilt sie ruckzuck als vermisst.
2020-04-15T11:34:49Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 13:34 Uhr
Hallo Plumper

Nein die Smartcard habe ich im originalumschlag ganz oben drauf gelegt und nochmal zusätzlich Smartcard draufgeschrieben. Wenn es nicht in der Mail gestanden hätte dann hätte ich die wohl wirklich im Receiver vergessen.
2020-04-15T12:03:49Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 14:03 Uhr
Das Problem ist das Vodafone Unitymedia aufgekauft hat.
Seid dem wird mein Konto misshandelt. Januar 53,00Euro, Februar 40,00Euro, März 117,00Euro, April zur Zeit 63,00Euro und noch mal April 49,00Euro, und noch mal April diesmal mit Nachricht am mein Telefon 12,63Euro soll ich auf einmal überweisen.
Hab ein Flatt Vertrag.

Hab ein alten Router und ein C-Modul zurückgesendet vor ca. 2 Monaten, hab eine Auftragsbestätigung das alles bei Vodafone angekommen, trotzdem tuen die dies in Rechnung stellen.
Seid über 8Wochen versuch ich das zu klären.
Bin seid 10 Jahren bei Unitymedia Kunde, sowas ist noch nie passiert bei Unitymedia.
P.S. Mein Kundenkonto haben die auch gelöscht.
2020-04-15T12:16:10Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 14:16 Uhr
@MuratS. Beim Thread von Silly 59 geht es doch nur um die Rücksendung der Hardware, nicht um Abbuchungen oder Rechnungen.
Warum machst du nicht einen eigenen Thread für dein Problem/deine Frage auf?

Dateianhänge
    😄