Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Feindsender

Geburtsdatum plötzlich nicht mehr korrekt! Verweigerung der Problembehebung!

Hallo,

Ich bin seit 2011 UM Kunde und habe heute den Support angerufen..


Bei abgleich meiner Daten die Erneut von UM Personal abgefragt wurden hieß es mein Geburtsdatum wäre nicht Korrekt!


Er dürfe keine Auskünfte geben!


mein Problem...Ich komme nicht ins Kundencenter und an Tel. verweigert man mir den Support!

mit anderen Worten bezahlen darf ich!..... mehr nicht!


Dabei hatte ich Interesse an ein Upgrade dann eben die Kündigung aber bevor ich gehe zum Verbraucher Schutz


edit Kündigen geht auch nicht und wie Kriegt man UBO weg der nervt!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-24T14:54:38Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 16:54 Uhr

Hallo Feindsender,


der schnellste Weg wäre, dass du eine Mail mit der Kopie deines Ausweises an Unitymedia schickst und dich einen Tag später an die Kollegen vom Chat wendest, die tragen das dann gerne sofort um.


Liebe Grüße Jakob

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
2018-05-23T16:52:59Z
  • Mittwoch, 23.05.2018 um 18:52 Uhr
Hallo Feindsender, hier der Kontakt https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/ Wende dich an den Chat, scrolle ganz nach unten bis Chatten sie mit uns und wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und dein dein Problem schildern.

Eigentlich sehe ich das so, wenn dein Geburtdatum bei UM falsch ist und die das Problem nicht lösen wollen, bist du auch kein Kunde. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.

Das selbe wenn in einem Vertrag mein Name falsch geschrieben ist, habe ich auch keinen Vertrag. Wenn man es Strenggenommen sieht.
2018-05-24T09:41:40Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 11:41 Uhr
Der Chat funktioniert nicht, ohne Datenabgleich.
Du musst dich schriftlich (Brief) an UM wenden, und um Korrektur deines Geburtsdatums bitten.
Richtige Antwort
2018-05-24T14:54:38Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 16:54 Uhr

Hallo Feindsender,


der schnellste Weg wäre, dass du eine Mail mit der Kopie deines Ausweises an Unitymedia schickst und dich einen Tag später an die Kollegen vom Chat wendest, die tragen das dann gerne sofort um.


Liebe Grüße Jakob

2018-05-24T15:02:35Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 17:02 Uhr
Das mit der Kopie eines Ausweis über Mail an UM schicken halte ich nicht für eine gute Idee. Feindsender, wenn du das machst achte darauf das die Kopie in schwarz-weiß ist oder du schreibst dick darüber Kopie. Eine Kopie vom Ausweis muss auf den ersten Blick auch als Kopie zu erkennen sein.

Aber mir wäre es zu heiß eine Kopie vom Ausweis über eine E-Mail zu schicken.
2018-05-24T16:26:34Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 18:26 Uhr

Hi Feindsender,


Alternativ könntest du dich auch mit deinem Personalausweis in einem unserer Shops verifizieren. Ich denke es ist völlig ok wenn du alle für uns nicht relevanten Daten in der Kopie schwärzt.


Liebe Grüße Luisa

2018-05-24T16:50:45Z
  • Donnerstag, 24.05.2018 um 18:50 Uhr
Danke ich konnte telefonisch die letzten ziffern meiner IBAN nutzen und das Geb.datum wurde Korrigiert.


Jetzt habe ich mich registrieren können jedoch wollte der Mitarbeiter für mich meine Email Adresse einsetzen und mir ein Angebot zukommen lassen!


Leider kam nichts also gehe ich mal davon aus das auch hier wieder ein Fehler drin ist.


Also werde ich noch einmal durchrufen und schauen was nun falsch war.

2018-05-25T01:05:27Z
  • Freitag, 25.05.2018 um 03:05 Uhr
Gonzo:
Das mit der Kopie eines Ausweis über Mail an UM schicken halte ich nicht für eine gute Idee. Feindsender, wenn du das machst achte darauf das die Kopie in schwarz-weiß ist oder du schreibst dick darüber Kopie. Eine Kopie vom Ausweis muss auf den ersten Blick auch als Kopie zu erkennen sein.

Aber mir wäre es zu heiß eine Kopie vom Ausweis über eine E-Mail zu schicken.

Ab heute gilt sogar die Datenschutzgrundverordnung.Da kannst du sogar von Unitymedia verlangen,was mit den Daten gemacht wird bzw warum ein Geburtsdatum benötigt wird.

Wenn ein Vertag und eine Abuchung erfolgt,dann wird wohl auch die Identität klar sein.

Was da wohl wieder bei den Callcentern abläuft und welche Aussagen getroffen werden,halte ich eher für zweifelhaft..