Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Getskro

E-Mail Account

Sagt mal bitte: löscht Unity auch die E-Mail Accounts, wenn man nicht mehr Kunde ist?
Ohne Vorankündigung?
Das kann doch nicht wahr sein, keine Auskunft bei Hotline, weil man ja „ deaktiv“ sei, es ist ein Horror
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-05T10:11:32Z
  • Montag, 05.02.2018 um 11:11 Uhr
Hallo Getskro, bei Unitymedia kann man bis zu 5 E-Mail Account anlegen. Das gilt aber nur für Unitymedia Kunden. Wenn du aber kein Kunde mehr bist stehen dir auch die Mail Account nicht mehr zur Verfügung. Das ist soweit ich weis bei allen Anbietern so. Darum ist es auch sinnvoller sich bei einem neutralen Anbieter wie Gmx oder Web.de einen Mail Account anzulegen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-02-05T10:11:32Z
  • Montag, 05.02.2018 um 11:11 Uhr
Hallo Getskro, bei Unitymedia kann man bis zu 5 E-Mail Account anlegen. Das gilt aber nur für Unitymedia Kunden. Wenn du aber kein Kunde mehr bist stehen dir auch die Mail Account nicht mehr zur Verfügung. Das ist soweit ich weis bei allen Anbietern so. Darum ist es auch sinnvoller sich bei einem neutralen Anbieter wie Gmx oder Web.de einen Mail Account anzulegen.
2018-02-05T10:22:25Z
  • Montag, 05.02.2018 um 11:22 Uhr
Einfach wieder nur LOL.

"Warum funktioniert meine Sparkassen-Giro-Karte am Geldautomaten nicht mehr, nur weil ich mein Konto aufgelöst habe?"
2018-02-05T10:36:09Z
  • Montag, 05.02.2018 um 11:36 Uhr
Sehr komisch Ilja, es hätte ja auch eine Vorwarnung geben können, außerdem ist es mit dem Datenschutz so nicht vereinbar, wenn UM Inhalte blockiert
2018-02-05T10:51:54Z
  • Montag, 05.02.2018 um 11:51 Uhr
Es ist komisch. Denn jeder Provider, der eine E-Mail-Adresse mit eigener Domain anbietet, weist beim Vertragsabschluss und in den AGB darauf hin, dass dieser Dienst nur solange genutzt werden kann, solange ein Vertrag mit dem Provider besteht.
Und selbst, wenn man nicht die AGB list, wss ich ja auch nicht ständig mache, ist es doch wohl logisch, dass ich keine Dienstleistung erwarten kann, wenn ich dafür nichts zahle!?
2018-02-05T11:00:03Z
  • Montag, 05.02.2018 um 12:00 Uhr
Ilja von Unity Media antwortet sehr schnell😂
2018-02-05T11:02:25Z
  • Montag, 05.02.2018 um 12:02 Uhr
Kommunikation mit dem Kunden war noch nie eine Stärke von Unitymedia.
Andere Provider schaffen es doch auch, ihre Kunden frühzeitig über den Wegfall der Dienstleistung zu informieren.
2018-02-05T11:16:09Z
  • Montag, 05.02.2018 um 12:16 Uhr
Getskro:
Ilja von Unity Media antwortet sehr schnell😂

Das zeigt erneut, dass du nicht besonders aufmerksam lesen kannst.
Denn das hier ist eine Forum "Kunde hilft Kunde" - hier tummeln sich fast ausschließlich Kunden (ich einer davon - du nicht mehr -.-).
Ich sitze auf der Arbeit und langweile mich... deshalb habe ich Zeit für so einen Schei#.

Wenn du hier eine offizielle Aussage von UM erwartest, dann viel Glück!

@Plumper:
Die Kündigung des Vertrages ist nicht über Nacht vom Himmel gefallen - oder?
2018-02-05T11:20:13Z
  • Montag, 05.02.2018 um 12:20 Uhr
Doch lieber Ilja von UM, mir wurde ein sofortiges Kündigungsrecht eingeräumt, weil UM die vertraglich zugesicherten Leistungen drei Jahre lang nicht gewährleisten konnte.