Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
roxanne90

Beschwerde wegen Umzugspauschale für nicht erbrachte Leistung

Hallo,

ich habe vorhin mit einem Kollegen von Ihnen gesprochen.

Ich befinde mich mitten in einem Umzug und habe die neue Adresse angegeben, um die Verfügbarkeit etc. prüfen zu lassen und wie das ganze nun genau abläuft.
Ich habe bereits einen Multimedia-Anschluss, somit benötige ich keinen Techniker und die aktuelle Hardware nehme ich mit in die neue Wohnung. Somit wird nur die neue Adresse von Ihnen freigeschaltet. Und dafür bucht man mir knapp 40€ ab?
Hätte ich eine Dienstleistung dafür bekommen, wie z.B. Anschluss vom Techniker oder ähnliches, dann hätte ich das absolut verstanden aber mir 40€ abzubuchen, nur weil ich umziehe, finde ich ehrlich gesagt frech.
Es entstehen hier Ihrerseits keine zusätzlichen Kosten durch Versand neuer Hardware oder Technikerarbeiten...

Damit sich also die 40€ lohnen, sagte ich zu Ihrem Mitarbeiter, dass ich dann gerne einen Multimedia-Anschluss in einem anderen Zimmer angeschlossen bekommen möchte. Da hieß es, dass das ja einmalig 9,90€ kosten würde. Wie bitte? Wofür? Mitarbeiter daraufhin: Da Ihnen ja ein 2. Anschluss gemacht wird.
Momemt mal, den ersten haben Sie ja gar nicht angebracht, also wäre das doch der erste Anschluss in meinem Auftrag?! Aber nein das zählt nicht, da ich ja einen Anschluss schon habe. Also wäre ich ja bei fast 50€!!!
Habe natürlich somit keinen Techniker beauftragt, da ich es für eine absolute Frechheit finde.

Ich hoffe hiermit, dass Sie die tolle Pauschale von 40€, die mir ja in jedem Fall automatisch abgebucht wird, in diesem Fall erlassen/wieder gutschreiben.
Ansonsten werde ich meinen Vertrag kündigen müssen, da das dann auch nichts mit Kundenservice zutun hat.

Ich habe Ihnen auch bereits heute eine Email geschrieben aber leider kriege ich auch da des Öfteren keine Rückmeldungen, sodass ich mich auch sicherheitshalber hier mal melden wollte.

PS. Ich kann mich auch nicht mehr mit meinem Kundenlogin anmelden, da angeblich mein Vertrag heute endet. Was heisst das? Habe ich, duch den Umzug, einen "neuen" Vertrag?  Für weitere 24 Monate?

Möchte ich nicht hoffen, da ich darüber nicht in Kentnis gesetzt wurde und ich auch keinen neuen Vertrag abgeschlossen habe. Wenn ja, werde ich von meinem Widerruf Gebrauch machen.

Ich bitte um schnelle Rückmeldung


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-06-27T11:49:27Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 13:49 Uhr

Hallo roxanne90,


du bist hier in der Community von Unitymedia, wo Kunden anderen Kunden helfen. Wir und auch das Service-Team haben keinen Zugriff auf dein Kundenkonto.


Du bist mit deinem Anliegen hier also falsch.


Alle Kontaktwege zum Kundenservice von Unitymedia findest du auf: www.unitymedia.de/kontakt


Die jeweiligen Gebühren von Unitymedia stehen in der aktuellen Preisliste: www.unitymedia.de/agb


Zu deinem Problem: Durch einen Umzug ändert sich auch die Kundennummer. Das muss Unitymedia im System ändern. Zudem findet eine Prüfung statt, ob an der neuen Anschrift der Vertrag weiterlaufen kann oder nicht.


Wegen der neuen Kundennummer wird auch das online Kundenkonto geändert.


Ein Umzug bedeutet also schon, dass beim Unitymedia Kundenservice Arbeiten anfallen und die möchte Unitymedia bezahlt bekommen.


Wenn du natürlich einen weiteren Anschluss beantragst, dann kostet dieser auch etwas. Da kommt es ganz drauf an, was bestellt wird.


Anfragen per E-Mail brauchen immer länger.


Nutze mal den Chat, den findest du auf der Kontaktseite, die ich oben verlinkt haben, wenn du dort weiter nach unten scrollst zum Bereich "Chatten Sie mit uns".


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
2018-06-27T11:47:26Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 13:47 Uhr
Du bist hier in einem Kunden für Kunden Forum, hier gibt es KEINEN Kundenservice!

Davon ab ist die Umzugspauschale auch in der Preisliste ausgewiesen, die hängt nicht davon ab, ob ein Techniker benötigt wird. Und die 2. MMD kostet 99 €. Aktuell hab ich das bei meinen Eltern, die ziehen ebenfalls um und haben (noch) einen laufenden DSL-Vertrag. Es wird an der neuen Adresse kein Techniker benötigt, trotzdem wird vom Provider eine Umzugspauschale von knapp 70 € berechnet. Also viel Spaß beim Wechsel!
Richtige Antwort
2018-06-27T11:49:27Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 13:49 Uhr

Hallo roxanne90,


du bist hier in der Community von Unitymedia, wo Kunden anderen Kunden helfen. Wir und auch das Service-Team haben keinen Zugriff auf dein Kundenkonto.


Du bist mit deinem Anliegen hier also falsch.


Alle Kontaktwege zum Kundenservice von Unitymedia findest du auf: www.unitymedia.de/kontakt


Die jeweiligen Gebühren von Unitymedia stehen in der aktuellen Preisliste: www.unitymedia.de/agb


Zu deinem Problem: Durch einen Umzug ändert sich auch die Kundennummer. Das muss Unitymedia im System ändern. Zudem findet eine Prüfung statt, ob an der neuen Anschrift der Vertrag weiterlaufen kann oder nicht.


Wegen der neuen Kundennummer wird auch das online Kundenkonto geändert.


Ein Umzug bedeutet also schon, dass beim Unitymedia Kundenservice Arbeiten anfallen und die möchte Unitymedia bezahlt bekommen.


Wenn du natürlich einen weiteren Anschluss beantragst, dann kostet dieser auch etwas. Da kommt es ganz drauf an, was bestellt wird.


Anfragen per E-Mail brauchen immer länger.


Nutze mal den Chat, den findest du auf der Kontaktseite, die ich oben verlinkt haben, wenn du dort weiter nach unten scrollst zum Bereich "Chatten Sie mit uns".


Andreas