Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
murphsen

Auftragsbestätigung und Rechnung ohne einen Auftrag erteilt zu haben

Moin,


Meine Freundin wurde vor einiger Zeit von einer eher unseriös wirkenden Mitarbeiterin von Unitymedia angerufen, da für unsere Wohnung angeblich keine Kabelgebühr gezahlt werden würde. Die hat sie direkt an mich weitergereicht, da ich für die Wohnung die Gebühr zahle, während sie dafür den Internetvertrag bezahlt.


Zwei Tage später flatterte eine Auftragsbestätigung für einen Kabelanschluss ins Haus. Da war ich schon ziemlich verwundert, denn ich habe der Dame am Telefon meine Kundendaten und Rechnungsnummer überlassen, damit sie überprüfen kann, warum ihr System ihr eine fehlende Zahlung anzeigt, obwohl ich monatliche Abbuchungen über 20,99€ von meinem Konto habe. Zudem werde ich wohl kaum für eine andere Person einen Auftrag erteilen können. Natürlich direkt Widerruf eingelegt und auch ein paar Tage später einen Brief mit der Bestätigung des Widerrufs erhalten.


Doch dann kam der nächste Brief von Vodafone ins Haus. Eine Rechnung für die Aktivierung eines Kabelanschlusses, zahlbar innerhalb von 10 Tagen.
Ich fühle mich ein wenig verarscht und überlege das ganze an den Verbraucherschutz weiterzugeben, da mir am Telefon nicht geholfen wird und der Emailverkehr erschreckend lahm läuft.
Vielleicht hat hier schon jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen und einen Tipp parat?


LG

Murphy



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-05-20T11:22:25Z
  • Mittwoch, 20.05.2020 um 13:22 Uhr
Hallo Murphy, 

da die Verträge über zwei verschiedene Namen laufen und in unserem System keine Wohnungs- sondern nur Hausnummern hinterlegt sind, kann es schon einmal vorkommen, dass bei uns angezeigt wird dass dort kein Tarif vorliegt. 

Ich würde Deiner Freundin empfehlen uns eine E-Mail mit folgenden Angaben zu schicken: 

- eine schriftliche Bescheinigung (das kann der Mietvertrag oder auch die Meldebescheinigung sein), auf welcher genau vermerkt ist, dass Ihr beide in einer Wohnung lebt
- Deine Kundendaten über den Kabelanschluss bei Vodafone
- die auf der Auftragsbestätigung angegebenen Kundendaten Deiner Freundin

Meldet Euch gut 24h später einmal bei unserem Kundensupport, gerne - wie Torsten bereits erwähnt hat - über einen unserer Messengerkanäle. Wir werden dann bestimmt eine Lösung finden.

Kontaktmöglichkeiten

Alles Liebe für Euch und bleibt gesund! ♥

- Janice

4 weitere Kommentare
2020-05-17T21:47:43Z
  • Sonntag, 17.05.2020 um 23:47 Uhr
Das passiert leider sehr häufig.
Ich hoffe, deine Freundin hat keinen 3-Play-Vertrag gebucht. Das würde alles komplizierter machen.
2020-05-17T21:52:52Z
  • Sonntag, 17.05.2020 um 23:52 Uhr
Wir haben den Vodafone GigaCable Max gebucht und hatten vorher einen DSL-Vertrag bei Vodafone. Unitymedia hatten wir nur kurze Zeit nach dem Einzug, welcher auch über mich lief. Deshalb wird die Kabelgebühr seitdem von meinem Konto abgebucht.
2020-05-18T06:45:38Z
  • Montag, 18.05.2020 um 08:45 Uhr
Wend dich an den Social Media Support, dort sitzen Vodafone-eigene Mitarbeiter. Die sollten das Problem schnell klären können und auch die Rechnung stornieren.
Richtige Antwort
2020-05-20T11:22:25Z
  • Mittwoch, 20.05.2020 um 13:22 Uhr
Hallo Murphy, 

da die Verträge über zwei verschiedene Namen laufen und in unserem System keine Wohnungs- sondern nur Hausnummern hinterlegt sind, kann es schon einmal vorkommen, dass bei uns angezeigt wird dass dort kein Tarif vorliegt. 

Ich würde Deiner Freundin empfehlen uns eine E-Mail mit folgenden Angaben zu schicken: 

- eine schriftliche Bescheinigung (das kann der Mietvertrag oder auch die Meldebescheinigung sein), auf welcher genau vermerkt ist, dass Ihr beide in einer Wohnung lebt
- Deine Kundendaten über den Kabelanschluss bei Vodafone
- die auf der Auftragsbestätigung angegebenen Kundendaten Deiner Freundin

Meldet Euch gut 24h später einmal bei unserem Kundensupport, gerne - wie Torsten bereits erwähnt hat - über einen unserer Messengerkanäle. Wir werden dann bestimmt eine Lösung finden.

Kontaktmöglichkeiten

Alles Liebe für Euch und bleibt gesund! ♥

- Janice

2020-05-20T13:22:20Z
  • Mittwoch, 20.05.2020 um 15:22 Uhr
@Torsten Vielen Dank, das habe ich direkt gemacht. Leider bisher nur in der "Warteschleife" hängengeblieben.


@Janice

Danke für die Antwort. Natürlich kann es mal vorkommen, dass sowas im System nicht miteinander verknüpft ist. Mir geht es in dem Fall aber um den Auftrag, den niemand erteilt hat, da wir explizit um diese Prüfung gebeten haben, die du hier jetzt auch vorschlägst. 


Es ist absolut unseriös, wenn ein Auftrag für jemanden erstellt wird, mit dem man nicht mal telefoniert hat, bzw wenn dieser nicht erteilt wurde. Für dieses Vorgehen wurde Vodafone ja nun auch kürzlich erst erfolgreich von der Verbraucherzentrale verklagt. Scheine also mit diesem Problem nicht alleine zu sein.


Email ist schon geschrieben, allerdings ohne den Mietvertrag. Über den Kanal auf Facebook habe ich es auch schon versucht, dort habe ich zwar eine kurze Antwort bekommen, dass es ein wenig dauern kann, das ist aber nun auch schon wieder 2 Tage her. Auf die Mail gab es bisher auch noch keine Antwort.

Dateianhänge
    😄