Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
samydelice

Aktuelle Kosten nicht mehr im Kundencenter?

Hallo,


seit ca einem halben Jahr funktioniert die Anzeige der aktuellen Kosten im Kundencenter nicht mehr. Es kommt immer die Fehlermeldung HTTP 500 (was auf einen Serverfehler hindeutet)


Geht es anderen auch so?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-06-12T09:56:10Z
  • Dienstag, 12.06.2018 um 11:56 Uhr
Hey Amigo,

der Fehler ist bekannt und es wird bereits an einer Lösung gearbeitet.
Der Kundensupport kann im Augenblick nicht mehr tun als dich um Geduld zu bitten.

Liebe Grüße Patrick von UM
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
2018-06-06T13:51:30Z
  • Mittwoch, 06.06.2018 um 15:51 Uhr
Hallo samydelice,

wie gelangst Du in das Kundencenter über die App oder den Browser ?

Wenn Du über den Browser ins Kundencenter gelangst, welchen nutzt Du dazu ?
2018-06-07T16:37:49Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 18:37 Uhr
Ich habe seit ca. einem Jahr das selbe Problem und mehrfach den UNITYMEDIA-Service per Kontaktformular informiert. Eine Lösung des Problems ist bisher nicht erfolgt. Der UNITYMEDIA-Service ist offensichtlich unfähig, das Problem zu lösen. Entweder man ist Teil der Problemlösung oder Teil des Problems. Es funktioniert weder mit FIREFOX noch mit EDGE. 😡
2018-06-07T17:39:47Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 19:39 Uhr
Die MS-Browser sind weitgehend inkompatibel mit den UM-Seiten, das ist ein alter Hut. Firefox und Chrome sollten allerdings funktionieren.
2018-06-09T07:30:05Z
  • Samstag, 09.06.2018 um 09:30 Uhr
Mit Hilfe der UNITYMEDIA-APP "Kundencenter" kann man "meine Kosten" aufrufen. Alle Zugänge per Internetbrowser (MS, FIREFOX, SAMSUNG ....) verweigern den Zugriff mit der Fehlermeldung "500".Alle HTTP-Fehler mit dem Präfix "5" - also z.B. "500" oder "502" - sind serverseitige Error-Codes. Das heißt meistens, dass man auf der Client-Seite nicht viel tun kann, um den Fehler zu beheben.

Speziell beim Fehler 500 handelt sich um einen Catch-All-Fehler. Der Server gibt also bei allen unbekannten Fehlerursachen den Fehler 500 aus. Das macht den Fehlercode also sehr ungenau. Hier liegt es am Server-Administrator, ob er die Ursache noch genauer spezifiziert. Seit gestern (08.06.2018) habe ich erneut ein Ticket zu diesem Problem eröffnet. Entgegen den bisherigen Gepflogenheiten des UM-Service habe ich inzwischen eine Bestätigung hinsichtlich der Bearbeitung erhalten. ... Schaun wir mal ...
2018-06-11T16:55:32Z
  • Montag, 11.06.2018 um 18:55 Uhr
Heute (11.06.2018) habe ich vom UM-Service eine Email hinsichtlich einer Zufriedenheitsabfrage zu o.g. Reklamation erhalten! Außer einer Eingangsbestätigung ist überhaupt noch Nichts geschehen!!! Sind dort nur Ignoranten unterwegs, die sich vor den Spiegel stellen und auf die Schulter klopfen? Selbstverständlich habe ich die Bewertung entsprechend der bisherigen Fehlleistung abgegeben. Von einem guten Service habe ich andere Vorstellungen. Eine Weiterempfehlung von UM kommt unter diesen Voraussetzungen nicht in Frage! Die UM-Service-Mitarbeiter sollen Ihren Job machen!
Richtige Antwort
2018-06-12T09:56:10Z
  • Dienstag, 12.06.2018 um 11:56 Uhr
Hey Amigo,

der Fehler ist bekannt und es wird bereits an einer Lösung gearbeitet.
Der Kundensupport kann im Augenblick nicht mehr tun als dich um Geduld zu bitten.

Liebe Grüße Patrick von UM