Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
placeholder

2play FLY 400 und nurnoch Probleme

Hallo zusammen,

Ich bin mittlerweile seit 6 Jahren Kunde bei Unitymedia vormals noch bekannt unter Kabel BW, bis Ende Oktober hatte ich noch einen alten 60k Vertrag gehabt diesen jedoch mitsamt einer neuen Connect Box auf 2play FLY 400 umstellen lassen.

Seitdem ich den neuen Vertrag am Hals habe, habe ich konstant Internet Probleme. Entweder sackt der Download von 400k auf 5k oder noch weniger ab oder der Upload krepelt bei 0,6mbit rum. Es ist interessant zu bemerken das ich mit dem alten Vertrag sogut wie keine Probleme hatte jedoch mit dem neuen innerhalb der letzten 8 Wochen schon 12 komplett Ausfälle und mehrere Stunden stark eingeschränkte Leistung.

Um das ganze noch zu toppen, wird bei fast jeder Störung die ich melde mir vom System die Nachricht geschickt das aufgrund von Fremdeinwirkung Störsignale die Leistung behindern das war jetzt mittlerweile schon 4 mal der Fall. Oben drauf kommt noch das mir vom System Meldungen verschickt werden das die Störung behoben wurde, und nur 5 Stunden später das Problem wieder da ist auf Anmerkung beim Technischen Support wird mir dann gesagt das die Störung noch garnicht behoben worden sei und man sich nicht erklären kann warum ich diese Meldungen überhaupt bekomme.

Auch die Connect Box zeigt immer wieder nur Partiellen Service (US) an, mittlerweile bereue ich es einfach nurnoch diesen neuen Vertrag abgeschlossen zu haben. Das Geld was man im Monat dafür bezahlt könnte man sogut wie auch direkt anzünden, es hätte vermutlich den gleichen Effekt.

Vielleicht bin ich ja nicht alleine mit diesem Problem und jemand hat eine plausible Erklärung was los sein könnte, weil von UM selbst bekommt man sogut wie keine Auskunft darüber was eigentlich Sache ist. Ich habe noch 2 Bilder rangehangen wo man sich ein Bild davon machen kann was das eigentliche Problem ist, als Anmerkung der DL sollte bei 400k liegen der UL bei 20k beides wird nichtmal Ansatzweise erreicht.

Grüße

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-12-13T09:51:25Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 10:51 Uhr
Hattest Du zuvor ein Ciscomodem? Falls ja, wundert mich nun nix dass es mit der Connectbox nicht läuft.
2018-12-13T23:17:00Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 00:17 Uhr
In der Tat hatte ich ein Cisco Modem von Kabel BW, das hat am Ende irgendwann den Geist aufgegeben und mir wurde die Connect Box zugeschickt als ich noch keinen 2play FLY400 Vertrag hatte.
Die Frage wäre eher warum es keine Verwunderung ist das nun nichts läuft, falls UM davon weiß das es Probleme bei der Umstellung gibt ohne das ein Techniker evtl. die Leitung einmisst oder sonstige Magie wirkt wleche mir im Verborgenen liegt weil ich absolut keine Ahnung davon habe. Dann hätte in den letzten 2 Monaten schon 4 mal einer vorbeikommen können und sich den Spaß mal angucken können.

Im übrigen bekam ich heute wieder die wundervolle SMS mit der Mitteilung das ein "Fremdes Stoersignal" vorliegt, ich könnte einfach nurnoch kotzen....
2018-12-14T12:03:21Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 13:03 Uhr
Die Connectboxen haben eine schlechtere Signalaufbereitung als die Cisco Modem oder das TC4400 Modem. Ich sehe das bei mir regelmäßig. Die Connectboxen im Haus stürzen ab, haben kein Enpfang oder sind komplett offline wo ich mit dem TC4400 noch munter surfen kann.
2018-12-14T12:40:19Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 13:40 Uhr
Wundervolle Technik, es ist schon bemerkenswert das die Connect Box allem anschein nach extreme Probleme beim Upstream hat speziell mit dem Channel Bonding so wie ich das mittlerweile in mehreren Foren gelesen habe.
2018-12-14T13:43:38Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 14:43 Uhr

Hey,


die Meldung dass die Störung behoben ist generiert sich soweit ich weiß auch wenn dein persönliches Entstörungsticket geschlossen wird.

Dieses wird auch in dem Fall geschlossen wenn du von einer regionalen Störung betrofffen bist.

Dein Fall klingt für mich nach einer Einstrahlung. In dem Fall besteht bereits ein Sammelauftrag zur Entstörung.