Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
zeisab

Ständig falsche Rechnungen.

Hallo, ich bin im Moment noch bei einen anderen Anbieter und habe zu Unitymedia gewechselt. Es wurde gesagt das ich erst wenn mein alter Vertrag beendet ist bezahlen muß. Nun bekomme ich seit Monaten Rechnungen die viel zu hoch sind. Habe schon mehrfach angerufen. Es heißt immer es wird gutgeschrieben. Wird es aber nicht! Ich zahle seit Juni 2 Verträge! So hab ich mir das nicht vorgestellt. Mails oder Faxe werden nicht beantwortet. Was kann ich noch tun? Das geht ziemlich ins Geld
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2018-01-05T11:03:22Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 12:03 Uhr
Hast du die Mitnahme deiner alten Rufnummer beauftragt oder wenn nicht, die Kündigungsbestätigung des Altanbieters fristgerecht innerhalb der ersten zwei Vertragsmonate eingereicht? Falls nicht, bekommst du die Freimonate nicht.
2018-01-05T12:23:46Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 13:23 Uhr
Das hat alles Unitymedia erledigt. Hab den Portierungsauftrag unterschrieben.
2018-01-05T13:16:36Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 14:16 Uhr
Hallo Zeisab, setz dich am besten mal direkt mit uns in Verbindung, entweder über die Hotline oder den Chat: https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/. Das sollte sich klären lassen. Liebe Grüße Jakob vom Unitymedia-Team
2018-01-05T13:23:13Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 14:23 Uhr
Hast du denn auch eine Bestätigung des Portierungstermins erhalten? 
Oder eine Kündigungsbestätigung des alten Anbieters?
2018-01-05T14:27:54Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 15:27 Uhr
Hallo JakobUM.
Das habe ich schon mehrmals gemacht !!!!!!
2018-01-05T18:21:25Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 19:21 Uhr
Was haben denn die Kollegen denn dann gesagt? Gutschriften können schon mal ein paar Wochen dauern. Wird es auf der Januar-Rechnung immer noch berechnet?
2018-01-05T23:29:27Z
  • Samstag, 06.01.2018 um 00:29 Uhr
Das geht jetzt seit Juli! Jetzt im Dezember war die Rechnung noch höher weil der Aktionzeitraum endet( was immer das auch sein soll).
Bin echt enttäuscht. Es wird alles mögliche versprochen und nichts gehalten. Bin schon am Überlegen ob ich zum Anwalt gehen soll.Das sind ja ein paar hundert Euro die ich jetzt bezahlt habe. Bei meinem alten Anbieter zahle ich ja auch noch. Die Berater sagen immer das wird gutgeschrieben aber es tut sich nichts. Hab auch von meinem alten Anbieter keine Kündigungsbestätigung erhalten. Das Portierungsformular hab ich schon 2 x unterschrieben und gefaxt weil es nicht auffindbar war.
2018-02-08T06:32:08Z
  • Donnerstag, 08.02.2018 um 07:32 Uhr
Uns geht es leider genauso. Seit Januar 2017 stimmt unsere Rechnung nicht mehr (wir sind Kunde seit 2000) und wir haben inzwischen 4x dort angerufen, jedesmal wird uns bestätigt, dass die Abrechnung falsch ist und berichtigt wird. Ein Jahr später sind die Rechnungen immer noch falsch. Zusätzlich zu den 4 Anrufen  haben wir auch  2 Briefe mit Einschreiben dorthin geschickt und  auch hier keine Antwort erhalten.
Was kann man noch tun? Müssen wir jetzt zum Anwalt damit Unitymedia reagriert?
2018-04-18T08:22:07Z
  • Mittwoch, 18.04.2018 um 10:22 Uhr
Ich habe das selbe Problem . bin seit Februar Kunde dort und nur Theater . Überlege schon mit Anwalt und zu kündigen . Denn ich zahle mich ja doof und dämlich . 
2018-04-18T08:24:08Z
  • Mittwoch, 18.04.2018 um 10:24 Uhr
Mir werden Sachen berechent die längst bezahlt sind . Ich hatte vorher O2 und habe wegen so einem Theater gekündigt und nun habe ich das selbe und schlimmer . Ne Danke . Die Empfehlung die ich vorab erhalten hab war echt totaler Mist .Von mir gibt es keine Empfehlung . Da auch im Kundencenter alle überfordert zu sein scheinen . Ich habe wirklich bis oben hin die Schnauze voll