Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Simonzzac

Sonderrufnummern

Hallo Community vor kurzem habe ich eine Rechnung für Sonderrufnummern bekommen die ich auch angerufen habe , allerdings hat es bisher immer über Uniti Media funktioniert, bzw wurde die Abrechnung aufgeführt ich bekam eine separate Abrechnung und jetzt eine Mahnung von den Telefonanbietern. Warum??? Wieso funktioniert das nicht mehr mit oder über Unitymedia? Und es kann doch auch sein, dass die einen Geld von mir wollen, dass ich dann bezahle und Unitymedia die Rechnung doch irgendwann abbucht, so dass ich somit zweimal bezahlt habe! Läuft da etwas schief bei Unitymedia?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-06-24T12:53:43Z
  • Montag, 24.06.2019 um 14:53 Uhr

Hi,


sämtliche Sonderrufnummern wie die 118 xx oder 0900 er Rufnummern werden über einen Partner abgerechnet.


Der Partner erstellt die Rechnung im Namen von Unitymedia und versendet diese im Regelfall auf den selben Weg, wie Unitymedia die Rechnungen zur Verfügung stellt. Ebenso mit der Bezahlung.


Bist du Lastschriftkunde erfolgt eine 2. Lastschrift, bist du Überweiser, muss an eine abweichende Bankverbindung überwiesen werden.


Bei dieser Sonderabrechnung gelten etwas strengere Zahlfristen. Bei Unitymedia selbst wird erst mit der nächsten Rechnung angemahnt, also nach ca. 30 Tagen.


Bei den Sonderabrechnungen gilt nach Rechnungszustellung 10 Tage. Die Lastschriften finden immer 10 Tage nach dem Rechnungsdatum statt, also zu einem abweichenden Datum wie Unitymedia abbucht.


Wenn binnen dieser 10 - 14 Tage die Zahlung bei dem Partner, bzw. Drittanbieter nicht vorliegt, mahnen diese sehr schnell an, teilweise auch direkt mit einem Inkassopartner.


Meine Empfehlung: Schau dir die Rechnung an, steht dort das abgebucht wird, gleiche das mit deinen Kontoauszügen ab und wenn die Lastschrift fehlt, kannst du die Mahnkosten anfechten.


Wenn auf der Rechnung steht, dass du überweisen sollst, überprüfe bitte wann und wohin die Überweisung ging.



LG




Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2019-06-23T10:58:29Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 12:58 Uhr
Da solltest du mal beim Kundenservice nachfragen, nur die haben Zugriff auf dein Kundenkonto.
2019-06-23T12:08:35Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 14:08 Uhr

könnt es sein das die preise sich geändert hat ! ( 

Sonderrufnummern )


2019-06-23T17:32:32Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 19:32 Uhr
Hallo,

Wenn du bei Unitymedia ein Lastschriftverfahren hast, werden auch die Sonderrufnumern abgebucht, kann die Rechnung nicht eingezogen werden meldet sich der Anbieter direkt bei dir. Kann es sein das die Rechnung mit den sonderrufnunmern nicht eingezogen werden konnten?

Beachte, dass du eine separate Abbuchung zu deiner normalen Abbuchung erhältst und Sonderrufnumern nicht mit deiner normalen Rechnung abgebucht wird.

Mit freundlichen Gruß
Justin
2019-06-24T09:45:12Z
  • Montag, 24.06.2019 um 11:45 Uhr
Hallöchen Simon, 

Rufnummern von Drittanbietern werden bei uns immer separat abgerechnet. Der Anbieter erstellt die Rechnung und die offenen Posten müssen auch direkt bei diesem zu beglichen werden. 
Die Summe werden wir dann selbstverständlich nicht zusätzlich abbuchen.

Also achte bitte in Zukunft auf diese separat, durch den Drittanbieter, erstellten Rechnungen.

Alles Liebe für dich ♥

- Janice 
Richtige Antwort
2019-06-24T12:53:43Z
  • Montag, 24.06.2019 um 14:53 Uhr

Hi,


sämtliche Sonderrufnummern wie die 118 xx oder 0900 er Rufnummern werden über einen Partner abgerechnet.


Der Partner erstellt die Rechnung im Namen von Unitymedia und versendet diese im Regelfall auf den selben Weg, wie Unitymedia die Rechnungen zur Verfügung stellt. Ebenso mit der Bezahlung.


Bist du Lastschriftkunde erfolgt eine 2. Lastschrift, bist du Überweiser, muss an eine abweichende Bankverbindung überwiesen werden.


Bei dieser Sonderabrechnung gelten etwas strengere Zahlfristen. Bei Unitymedia selbst wird erst mit der nächsten Rechnung angemahnt, also nach ca. 30 Tagen.


Bei den Sonderabrechnungen gilt nach Rechnungszustellung 10 Tage. Die Lastschriften finden immer 10 Tage nach dem Rechnungsdatum statt, also zu einem abweichenden Datum wie Unitymedia abbucht.


Wenn binnen dieser 10 - 14 Tage die Zahlung bei dem Partner, bzw. Drittanbieter nicht vorliegt, mahnen diese sehr schnell an, teilweise auch direkt mit einem Inkassopartner.


Meine Empfehlung: Schau dir die Rechnung an, steht dort das abgebucht wird, gleiche das mit deinen Kontoauszügen ab und wenn die Lastschrift fehlt, kannst du die Mahnkosten anfechten.


Wenn auf der Rechnung steht, dass du überweisen sollst, überprüfe bitte wann und wohin die Überweisung ging.



LG




Ähnliche Fragen

Wann wird die erste Rechnung mit der Aktivierungsgebühr abgebucht?

Ich habe letzten Monat meinen Vertrag abgeschlossen und heute meine erste Rechnung erhalten. Wann genau wird der Betrag denn jetzt von meinem Konto... Prompt

194.97€??? Für 2play FLY 400

Hallo... Ich habe eben mal meine online bank angeschaut und musste mit Entsetzen feststellen dass gestern 194€ gestern für Unitymedia von meinem... Prompt

Falsche Rechnung wird nicht korrigiert

Hallo zusammen, ich hoffe das hier auch Vorgesetzte von den Kundenhotlines oder Kundencentern mitlesen, wäre auch mal toll wenn sie wüssten, was... Prompt

Immernoch kein Geld abgebucht?

Hallo liebe Community, am 10. Dezember 2018 kam ein Techniker zu uns in die Wohnung und hat unser Internet eingerichtet (Vertrag über eazy). Die... Prompt

2play Comfort wurde mir im Januar und Februar erhöht um insgesamt fast 52%

Das ganze Jahr 2018 habe ich für mein 2play-Comfort  24,99 € gezahlt. Ende 2018 wurde mir eine Preiserhöhung um 2,98 zum 1.2.19 angekündigt.... Prompt