Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Arnold Lehmann

Rechnungen auslesen

Ich möchte meine Rechnungen von 2017 und 2018 einsehen und ausdrucken, komme aber nicht in den Kundencenter zum Rechnungen aufrufen. Das heißt man kommt nur bis Rechnungen und dann ist Feierabend. Habe gelesen, das der Fehler schon seit Februar 2018 besteht, bekommt Ihr das nochmal in den Griff.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-02-05T14:37:43Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 15:37 Uhr
Nö,
WIR bestimmt nicht.
2019-02-05T14:58:08Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 15:58 Uhr
Zumindest bei den Privattarifen werden (fast) überall nur die Rechnungen der letzten 12 Monate angezeigt. Ich kenne jedenfalls keinen Provider, bei dem sie länger verfügbar wären.

Wenn es bei dir schon so lange nicht funktioniert, überhaupt an Rechnungen rannzukommen, warum meldest du das dem Support nicht. Soweit mir bekannt ist, werden die Rechnungen dann via Email versendet.
2019-02-06T11:55:48Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 12:55 Uhr

Hi,


Bei Unitymedia im Kundencenter, kann man tatsächlich für nur 12 Monate die Rechnungen im Kundencenter runterladen.


Wenn bei dir in den Reitern des Rechnungsarchives der PDF Button ausgeblendet ist, bzw. nicht mehr bedienbar ist liegt es entweder am Alter der Rechnung oder aber es liegt ein technischer Fehler vor.


Dieser sollte dann gemeldet werden. Denn ja, es gibt immer mal wieder Probleme mit dem Kundencenter, aber es sind immer unterschiedliche Fehler und somit fällt es schwer Kunden zu identifizieren, die sich nicht melden. Hier sind wir vom Kundenservice immer auf die Mithilfe der Kunden angewiesen.


Der Kundenservice kann dir bei Bedarf die Rechnungsduplikate versenden, oder falls du nur eine Übersicht benötigst auch eine Saldenübersicht. Diese wäre etwas kürzer in der Aufstellung beinhaltet aber dann sämtliche Positionen die berechnet wurden, bzw. auch Überweisungen.

2019-02-06T18:08:17Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 19:08 Uhr
DagmarUM:
Dieser sollte dann gemeldet werden. Denn ja, es gibt immer mal wieder Probleme mit dem Kundencenter, aber es sind immer unterschiedliche Fehler und somit fällt es schwer Kunden zu identifizieren, die sich nicht melden. Hier sind wir vom Kundenservice immer auf die Mithilfe der Kunden angewiesen.
Sorry DagmarUM, aber das ist leider falsch. Ich melde mich seit Monaten
regelmäßig, weil ich keinen Zugriff mehr auf "Meine Produkte" habe, es
ist auch definitiv weitergeleitet worden, aber es kommt weder eine
Rückmeldung noch eine Lösung. Es kommen lediglich immer wieder
Vertröstungen!