Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Phuong123

Rechnung von Unitymedia von August 2015 (für Modem)

Hallo,

ich hoffe das ich auf diesem Weg Hife zu einer Rechnung bekomme. Ich habe zweimal schon eine email an Unitymedia geschickt, bis jetzt kam keine Antwort.
Es muss leider schnell gehen, da ich zurzeit ein Rechtsverfahren erhalten habe.
In den Rechtsverfahren geht es um eine Rechnung vom August 2015 nicht bezahlt habe, was nicht stimmt weil ich das Modem, was nun in Rechnung gestellt ist, zurück geschickt habe.

In meinem Wissen und mit Zeugen habe ich dem Modem im Jahr 2015 zurück geschickt habe, habe ich eine Rechnung bekommen das der Modem nicht angekommen sei. Aber den Retourschein-Nummer habe ich danach mitgesendet und danach war Ruhe bzw. es kam dann nichts mehr von Unitymedia. Von daher war das für mich auch erledigt.

Dieses Jahr März 2020 bekomme ich ein Schreiben vom Inkasso-Gesellschaft das die Rechnung von Modem (vom Jahr 2015) offen steht. Jetzt ging es soweit das nun Rechtsverfahren eingeleitet wird.

Ich habe natürlich auch bei Unitymedia Kundensupport angerufen, da hieße es das meine Daten nicht mehr vorhanden ist und ich die Rechnung mit den Kundennummer per Email an kundenservice@unitymedia.de schicken sollte. Bis jetzt kam keine Antwort und die Amtsgericht wird mir keine weitere Zeit geben. 

Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen, da ich die Quittung bzw. Retourschein von 2015 nicht mehr besitze. Und ich frage mich wenn ich nicht mehr in System gespeichert bin woher dann die Rechnung kommt.

Mit freundlichen Gruß

Pham
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-05-11T09:40:14Z
  • Montag, 11.05.2020 um 11:40 Uhr
Du bist hier in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum, hier hat leider niemand Zugriff auf deine Kundendaten. Dazu musst du dich leider an die offiziellen Kontaktmöglichkeiten wenden: www.unitymedia.de/kontakt. Ich empfehle den Weg über den Social Media Support, auch wenn du da leider momentan mit einer Reaktionszeit von einer Woche rechnen musst.
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-05-11T09:40:14Z
  • Montag, 11.05.2020 um 11:40 Uhr
Du bist hier in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum, hier hat leider niemand Zugriff auf deine Kundendaten. Dazu musst du dich leider an die offiziellen Kontaktmöglichkeiten wenden: www.unitymedia.de/kontakt. Ich empfehle den Weg über den Social Media Support, auch wenn du da leider momentan mit einer Reaktionszeit von einer Woche rechnen musst.
2020-05-11T09:43:20Z
  • Montag, 11.05.2020 um 11:43 Uhr
Hallo,

Vorab hier sind Kunden für Kunden hier.

Puuh ohne Nachweis wird Schwer da rauszukommen. Die Daten sind sicherlich vorhanden da die Anbieter diese 10 Jahre für Buchungsläufe aufzubewahren hat. Dort kommen aber nur Mitarbeiter ran, die auch Buchungsführungen macht. Das heißt der Kundenservice hat daruf keinen Zugriff.

Woin wurde den die Retourenscheinnummer zugesandt? Einfach auf blauen dunst oder weil von Unitymedia nachgefragt wurde?

Ich denke, hier kann dir nur ein Rechtsanwalt oder Verbraucherzentrale helfen. Ich Drück dir die Daumen.


2020-05-11T10:01:48Z
  • Montag, 11.05.2020 um 12:01 Uhr
Wenn Du seit 2015 keine Rechnung oder Zahlungsaufforderung erhalten hast, setzt Dich mit dem  Verbraucherschutz zwecks Verjährung in Verbindung. Dem Schreiben der Inkasso-Gesellschaft liegt ein Widerspruchformular bei.... füll das aus und schicke es als Einschreiben an die Inkasso-Gesellschaft.
2020-05-11T10:10:41Z
  • Montag, 11.05.2020 um 12:10 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.
Den Retourscheinnummer habe ich per Mail an den Support von Unitymedia gesendet, als Nachweis damit Sie mir geschrieben haben, das der Modem nicht angekommen sei. Leider finde ich den Verlauf nicht mehr.  

Ich werde mich wahrscheinlich an den Rechtsanwalt melden. Danke für den Tipp.

Mit freundlichen Gruß

Pham

Dateianhänge
    😄