Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
HAGU

Rechnung per E-Mail funktioniert offenbar nicht!

Im Grund ist bei mir im Kundencenter alles richtig eingestellt:
Unter Rechnungs-Versand ist Online-Rechung angegeben und die richtige Mailadresse hinterlegt.
Weitere Einstellungsoptionen gibt es nicht (außer der kostenpfl. Papierrechnung).

Trotzdem habe ich bisher noch keine Rechnung per E-Mail bekommen - warum?
Es ist zwar möglich, die PDF im Kundencenter zu laden, das ist aber umständlich, weil oft erst verzögert verfügbar. Zudem ist und das Login trotz schneller Leitung machemal nervtötend langsam.

Was tun?



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-12-11T22:14:54Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 23:14 Uhr
Hast du bereits einmal eine Email erhalten, in der du aufgefordert wurdest, deine Email-Adresse zu bestätigen und hast darauf nicht reagiert? Dann wird u.a. kein Email-Versand der Rechnung durchs System zugelassen.
2018-12-13T21:55:18Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 22:55 Uhr
@Torsten
Ich kann mich erinnern, dass mir am Anfang ein freundlicher Mensch am Telefon gesagt hatte, dass er mir aus diversen Grunden 3 Mails schickt, von denen dann keine bei mir angekommen ist. Kann sein, dass eine der Mails diese Bestätigung betraf.
Die anderen 2 Problem musste ich anderweitig lösen.
Es ist immer das gleiche Schema:
Ein durchaus netter Mitarbeiter nimmt sich meines Problems an, ich bewerte ihn hinterher auch noch gut und dann passiert genau gar nichts.
Vielleicht sollte Unitymedia die Bewertungen der Telefonanfragen mit ein paar Tagen zeitverzögert machen, damit der Kunde nicht nur das nette Gespräch, sondern auch die Bearbeitung des Problems bewerten kann.

Soll ich lieber per E-Mail anfragen? Welche?


2018-12-15T03:31:16Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 04:31 Uhr
Wende dich mal an den Chat oder, falls du auf Facebook oder Twitter bist, die Unitymedia Hilfe. Das sind direkte UM-Mitarbeiter und keine Angestellten eines externen Callcenters. Die können dir wahrscheinlich direkt helfen. Den Chat findest du unter www.unitymedia.de/kontakt, dort den Reiter Chat & Email klicken und UBO ignorieren.
2018-12-18T22:37:01Z
  • Dienstag, 18.12.2018 um 23:37 Uhr
Danke Torsten,
ein Mitarbeiter aus dem Chat konnte mir diese nötige Bestätigungsmail erneut zusenden.

Allerdings gibt es als Rechnungsmail wohl nur eine Info, dass die Rechnung da ist, also im Kundencenter als PDF herunterladbar.
Das ist besser als nichts, aber die Rechnung wird anscheinend nicht direkt als Mailanhang zugesendet.
2018-12-19T16:40:58Z
  • Mittwoch, 19.12.2018 um 17:40 Uhr
Doch, die wird als PDF-Mailanhang mit versendet, allerdings enthält die z.B. keine Kundennummer.
2018-12-20T09:28:07Z
  • Donnerstag, 20.12.2018 um 10:28 Uhr
OK, der Mensch im Chat meinte wirklich, dass Unitymedia keine Rechnungen per Mail versendet, sondern nur die Info, dass ich die PDF im Kundencenter herunterladen kann.

Aber gut, ich werde es ja sehen, sofern es dann nächsten Monat mit der Mail funktioniert.
2019-01-19T15:59:02Z
  • Samstag, 19.01.2019 um 16:59 Uhr
Also es lag tatsächlich an der Bestätigungsmail, die ich zu Vertragsbeginn - warum auch immer - nicht bekommen hatte.
Diesen Monat habe ich die Rechnung par Mail bekommen, sogar mit angefügter PDF.