Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
buehlems

Mahnungen wegen Kabelanschluss

Meine Eltern (80 Jahre) sind Unitymedia Kunden. Sie nutzen Telefon und Internet. Im Januar wurde mein Vater angerufen, ob er einen Digitalen Kabelanschluss wolle. Er wollte das nicht, sie haben einen Satellitenschüssel. Aber da der Anrufer nicht aufgegeben hat, hat er sich eben Informationsmaterial schicken lassen - und hatte damit gleich einen Kabelvertrag. Den haben meine Eltern gleich fristgerecht storniert und auch eine Bestätigung dafür bekommen.
Trotzdem kam eine Rechnung über 65€, wovon 35€ für den Kabelanschluss waren und Unity Media hat die Summe auch gleich abgebucht. Meine Eltern haben das Geld dann wieder zurückgebucht, woraufhin eine Mahnung kam. Ein Anruf bei Unitymedia hat ergeben, dass die Stornierung angekommen sei, und einfach etwas Zeit brauche zur Bearbeitung. Meine Eltern sollten einfach den berechtigten Teil der Rechnung bezahlen, der Reste erledige sich dann. Das haben meine Eltern gemacht. Trotzdem kam nun, vier Wochen später, wieder eine Mahnung.
Ich habe bei der Hotline angerufen, die mir in allen Punkten Recht gab, es dauere eben noch. Ich habe darauf bestanden, dass sie meinen Eltern  eine schriftliche Bestätigung schicken, dass die Mahnung nichtig sei. Sie sollte zwei Tage später da sein, ist sie aber nicht. Nun ist es schon fast eine Woche her.
Ein erneuter Anruf bei der Hotline hat nichts ergeben. Die Dame hat aufgelegt, weil ich nicht den ganzen Fall in aller Breite noch einmal erklären wollte. Das habe ich schon zweimal getan.
Was kann ich tun? Ist einfach abwarten die richtige Strategie?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-24T20:07:34Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 22:07 Uhr

Hallo buehlems,


wende dich über den Chat an den Kundenservice von Unitymedia.


Der Chat findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Scrolle auf dieser Seite weiten nach unten zum Bereich "Chatten Sie mit uns". Wenn ein Mitarbeiter frei ist, kann der Chat gestartet werden.

UBO ist nicht der Chat.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-24T20:07:34Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 22:07 Uhr

Hallo buehlems,


wende dich über den Chat an den Kundenservice von Unitymedia.


Der Chat findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Scrolle auf dieser Seite weiten nach unten zum Bereich "Chatten Sie mit uns". Wenn ein Mitarbeiter frei ist, kann der Chat gestartet werden.

UBO ist nicht der Chat.


Andreas

2018-04-24T20:55:21Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 22:55 Uhr
Ärger mit UnitymediaÄrger mit Unitymedia

Ärgerlich, wenn Sie für ein Produkt zahlen sollen, das Sie gar nicht benutzen können. Dieses Phänomen passiert bei Unitymedia sehr häufig. Wir haben den Kabelnetzanbieter darauf aufmerksam gemacht und ein paar Überraschungen erlebt. Autor: Immo Mäueler


2018-04-25T11:47:35Z
  • Mittwoch, 25.04.2018 um 13:47 Uhr
Hallo zusammen, den Beitrag bei WDR aktuell habe ich auch gesehen! Ich finde sowas einfach nur unfassbar. Es ist aber auch so ob es UM die Telekom, 1&1 oder andere Netzanbieter, solche Beiträge und Probleme sind bei allen Anbietern vorhanden.
2018-04-25T13:26:28Z
  • Mittwoch, 25.04.2018 um 15:26 Uhr
Vor allem muss man sich vergegenwärtigen, das bei einem REINEN TV-Anschluss, wie das in dem Beitrag ja auch erwähnt wurde, UMs Zuständigkeit in der Tat am HÜP endet und der Haus- bzw. Wohnungsbesitzer selbst für die nötige Hausverkabelung sorgen muss.
2018-05-09T20:55:07Z
  • Mittwoch, 09.05.2018 um 22:55 Uhr
Inzwischen hat sich alles geklärt. Letztendlich war es ein Kommunikationsproblem.
Vielen Dank für die Posts.
2018-05-23T13:18:10Z
  • Mittwoch, 23.05.2018 um 15:18 Uhr
habe Ähnliches erlebt mit Widerruf u. s. w. Brief geschickt - bis heute keine Antwort!!!!!!
Vielleicht wird es unter V odafone ja endlich besser!
2018-05-23T13:22:26Z
  • Mittwoch, 23.05.2018 um 15:22 Uhr
Hallo Otto1,

bitte wende dich mal an die Kollegen im Chat und frage nach dem Stand der Bearbeitung. Eigentlich sollten alle Schreiben zeitnah bearbneitet werden.

www.unitymedia.de/kontakt

LG
ClaireUM
2018-05-23T13:26:24Z
  • Mittwoch, 23.05.2018 um 15:26 Uhr
Vielen Dank. Chat-Mitarbeiter war die reinste Katatrophe - Vielleicht hilft ja die gute alte Briefpost.
Meine Seite wurde gesperrt.

Otto1
2018-05-26T21:19:57Z
  • Samstag, 26.05.2018 um 23:19 Uhr
Wie ich schon mal geschrieben hatte,es verdienen immer dritte Personen mit, intermediäre Kräfte,Rechtsanwälte, Inkasso, Subunternehmen, Outsourcing..kein Datenabgleich, Parallelgesellschaft..es läuft etwas und das System lässt sich nicht mehr stoppen.