Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
shitunitymedia

kundenservice@unitymedia.de hat Fingerlähmung

Nachdem ich bereits zwei Emails an o. a. Adresse geschickt habe, ist Unitymedia nicht in der Lage diese zu beantworten. In dieser Email ging es darum, warum Unitymedia nicht in der Lage ist, mit einen Betrag gutzuschreiben, der mir versehentlich abgebucht wurde. Und das seit mittlerweile 6 Wochen. Nachdem man zusätzlich zum Telefon greift, um mehr Infos zu erhalten, wird man mittlerweile sogar am Telefon angelogen. Ich meine, das muss man sich mal vorstellen. Es wird ein Betrag eingezogen, der nicht hätte eingezogen werden dürfen. Aber das Unternehmen ist nicht in der Lage diesen Betrag wieder zurück aufs Konto zu buchen. Ihr Service ist unterste Schublade. Ich habe das bereits in den Emails erwähnt. Ich habe den Bankeinzug widerrufen, denn ich sehe nicht ein, dass mir ein Unternehmen Geld vom Konto klaut, worauf es in diesem Fall keinen Anspruch hatte. Und ihre Wartezeiten am Telefon sind mittlerweile mehr als grenzwertig.
Ich werde dem Unternehmen den Rücken kehren. Ich bereue es nur, dass ich mich auf ein update auf 400 MB habe hinreißen lassen. Und selbst dabei bin ich noch belogen worden, was den monatlichen Grundpreis angeht. Wenn Sie ihre Mitarbeiter mittlerweile darin schulen, dass sie die Kunden anlügen, dann gute Nacht.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-09-20T18:36:37Z
  • Mittwoch, 20.09.2017 um 20:36 Uhr
Hast du gesehen, dass du hier auf einer Kunden helfen Kunden-Plattform bist?