Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
OmarKhalil1987

Kündigung Digitaler Anschluss ignoriert

Hallo,


ich habe zum 3.1.2019 von 3Play auf 2Play umstellen lassen. Hat auch funktioniert. Die Kündigung des digitalen Anschlusses wurde aber leider ignoiert und taucht in der Rechnung für den Januar 2019 voll auf. Bitte um Korrektur und Rückzahlung des Betrages!


Gruß



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-02T07:54:07Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 08:54 Uhr
Der digitale TV-Kabelanschluss hat eine eigenständige Vertragslaufzeit und Kuendigungsfrist (3 Monate zum Vertragsende - ansonsten automatische Verlaengerung um 12 Monate). Wann waere den Vertragsaende fuer diesen Vertrag ? (Vertragsbeginn steht auf der alten Auftragsbestätigung fuer den digitalen TV-Kabelanschluss). Gibt es überhaupt eine schriftliche Kuendigungsbestaetigung ?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-02-02T07:54:07Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 08:54 Uhr
Der digitale TV-Kabelanschluss hat eine eigenständige Vertragslaufzeit und Kuendigungsfrist (3 Monate zum Vertragsende - ansonsten automatische Verlaengerung um 12 Monate). Wann waere den Vertragsaende fuer diesen Vertrag ? (Vertragsbeginn steht auf der alten Auftragsbestätigung fuer den digitalen TV-Kabelanschluss). Gibt es überhaupt eine schriftliche Kuendigungsbestaetigung ?
2019-02-02T07:56:20Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 08:56 Uhr
wurde ebenfalls rechtzeitig gekündigt. habe sogar eine bestätigung dass der digitale kabelanschluss gekündigt ist.



2019-02-02T08:15:04Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:15 Uhr
Wo steht das auf der Bestätigung?
Der entscheidende Satz endet mit einem Fragezeichen.

Hast du nach diesem Brief nochmal was unternommen?
2019-02-02T08:21:12Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:21 Uhr
In der Bestaetung sollte ja der Stichtag des Vertragsendes fuer den digitalen Tv-Kabelanschluss stehen. Dieses hochgeladene Schreiben ist mehr Werbebrief anstatt Kuendigungsbestaetigung.

Als mögliches Aenderungsdatum wird der 1.2.2019 genannt. Sollte der Vertrag bis zum 31.01.2019 laufen, waere die Rechnung fuer Januar 2019 ueber den digitalen TV-Kabelanschluss noch voellig korrekt.

Ein verbindliche Kuendigungsbestaetigung sieht fuer mich aber anders aus.

Hiermit bestätigen wir, dass der Vertrag ueber den digitalen TV-Kabelanschluss am **.**.**** endet , waere eine klare Formulierung.
2019-02-02T08:21:37Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:21 Uhr
Der entscheidene Satz endet mit einem Fragezeichen und wird von UM mit "SCHADE" selbst beantwortet. Also ja! Logisch, denn ich habe ja auch gekündigt.


Danach habe 20 mal mit Beratern telefoniert und die haben mir hoch und heilig versprochen, dass nach Umstellung auf 2Play meine Kosten 35€ betragen!!!


Kann doch nicht sein dass UM mir mit so eine Müll um die Ecke kommt und versucht mich zu verarschen! Ich will von 3Play auf 2Play, weil ich kein TV mehr brauche. Dazu habe ich den Digitalen TV Anschluss gekündigt! 


Was gibt es da nicht zu verstehen!?

2019-02-02T08:28:03Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:28 Uhr
Und was ist mit den Aufzeichnungen der Telefonate, in dem mir versprochen wird, dass die monatlichen kosten 35€ betragen? 



Zudem ist in der Auftragsbestätigung vom 30.12.2018 mit keinem Wort der Digitale Anschluss erwähnt, nur 2Play!

2019-02-02T08:33:00Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:33 Uhr
Leider sind die Vertraege von Unitymedia nicht sonderlich kundenfreundlich, Kuendigungsfristen und Vertragslaufzeiten von 3 Play und digitalen Kabelanschluss sind nicht identisch. Dies führt immer wieder zu Aerger und Missverständnissen.

Du brauchst eine klare schriftliche Bestaetigung, wann der Vertrag ueber den digitalen Tv-Kabelanschluss beendet wird. Da ich die Vertragslaufzeit und das Kuendigungsdatum nicht kenne, kann keine Aussage gemacht werden, ob die Kuendigung rechtzeitig erfolgt ist.

Der Digitale Tv-Kabelanschluss ist ja ein eigenständiges Produkt und kann auch ohne Horizon Recorder oder Unitymedia Receiver genutzt werden.

Ein Formulierung "Schade das sie kündigen moechten" faende ich mir gegenüber als respeklos. Bei einer Kuendigung habe ich gekündigt und "moechte" es nicht nur.
2019-02-02T08:36:35Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:36 Uhr
Beginn digitaler Anschluss war 1.2.2017. Gekündigt im August 2018
2019-02-02T08:41:26Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:41 Uhr
nach dem Gespräch mit dem Berater im Dezember 2018, in dem die Umstellung von 3Play auf 2Play besprochen und bestätigt wurde, habe ich eine Mail bekommen:


Wie kann er eine Kündigung zurücknehmen (was ich nie getan habe, sondern 1000 mal erwähnt habe ich will von 3Play auf 2Play OHNE DIGITALEN ANSCHLUSS), wenn es laut UnityMedia nie eine Kündigungsbestätigung gab?

2019-02-02T08:52:56Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 09:52 Uhr
OmarKhalil1987:
Und was ist mit den Aufzeichnungen der Telefonate, in dem mir versprochen wird, dass die monatlichen kosten 35€ betragen? 



Zudem ist in der Auftragsbestätigung vom 30.12.2018 mit keinem Wort der Digitale Anschluss erwähnt, nur 2Play!


Fuer den Digitalen TV-Kabelanschluss gilt die alte Auftragsbestätigung fuer den Digitalen TV-Kabelanschluss weiter. Weitere Vertragsprodukte werden in der Auftragsbestätigung fuer ein neues Produkt nicht aufgefuehrt.
Setze dich mit dem Kundenservice in Verbindung und bitte um schriftliche Bestätigung des Vertragsendes fuer den digitalen TV-Kabelanschluss. Im Zweifelsfall gelten mündliche Nebenabreden nicht (siehe AGB) - es gilt immer der Vertrag gemäss Auftragsbestätigung.