Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
superhenne

Freimonate werden nicht gutgeschrieben

Bin seit Januar Neukunde mit 2playfly400 und Kabelfernsehen laut Vertrag habe ich 12 Freimonate für Internet. Rufnummernportierung und Kündigung durch Unitymedia bei meinen alten Anbieter wurde durchgeführt trotzdem wurde zu viel abgebucht habe schon angerufen sollte gutgeschrieben werden aber nichts ist passiert so eine Verarsche habe die Schnauze voll bin kurz davor zum Anwalt zu gehen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-03-29T12:35:51Z
  • Donnerstag, 29.03.2018 um 14:35 Uhr
Hallo Superhenne , wende dich mal über den Chat an UM. Den findest du hier https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/ Gehe aber nicht zu Ubo das ist nur ein virtueller Helfer, sondern scrolle ganz nach unten bis Chatten sie mit uns und wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und dein Problem schildern. Das ist oft besser als die Hotline.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-03-29T12:35:51Z
  • Donnerstag, 29.03.2018 um 14:35 Uhr
Hallo Superhenne , wende dich mal über den Chat an UM. Den findest du hier https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/ Gehe aber nicht zu Ubo das ist nur ein virtueller Helfer, sondern scrolle ganz nach unten bis Chatten sie mit uns und wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und dein Problem schildern. Das ist oft besser als die Hotline.
2018-03-29T13:07:50Z
  • Donnerstag, 29.03.2018 um 15:07 Uhr
Habe ich schon hat es weitergeleitet wie die anderen 5 Personen auch nichts ist passiert ausser Versprechungen
2018-03-29T13:56:30Z
  • Donnerstag, 29.03.2018 um 15:56 Uhr
Dann schreib eine Beschwerde und/oder hol dir die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur mit ins Boot. Das passiert scheinbar in letzter Zeit häufiger und da muss mal was passieren, damit UM nicht immer so weitermacht.
2018-04-12T19:18:50Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 21:18 Uhr
Läuft alles übern Rechtsanwalt jetzt ich laß mich von den nicht verarschen
2018-04-12T19:33:15Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 21:33 Uhr
Hat man 12 Freimonate? Dachte immer Unitymedia erlässt die Gebühr für Internet und Telefon für bis zu 12 Monate, wenn man noch so lange vertraglich an seinen alten Anbieter gebunden ist. Und wenn die Rufnummer bereits portiert wurde, dann dürfte der Vertrag mit dem alten Anbieter beendet sein.
2018-04-12T19:35:12Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 21:35 Uhr
Stimmt. Die Freimonate (maximal 12) gelten nur, solange der Altvertrag noch läuft. Ist der beendet, musst du bei UM zahlen. Und die Freimonate fangen ab dem Moment der Schaltung des Anschlusses an, unabhängig davon, ob deine Rufnummer bereits portiert ist oder nicht oder ob du den Anschluss bereits nutzt oder nicht.
2018-04-14T08:52:06Z
  • Samstag, 14.04.2018 um 10:52 Uhr
Habe noch ein Altvertrag mit Vodafone bis Februar 2019 aber Unitymedia bucht trotzdem ab trotz Freimonate bis 2019 im Januar habe alles schriftlich von denen 
2018-04-14T09:47:11Z
  • Samstag, 14.04.2018 um 11:47 Uhr
superhenne:
Läuft alles übern Rechtsanwalt jetzt ich laß mich von den nicht verarschen


Hallo Superhenne, dem ist nun nichts mehr hinzuzufügen. Du gehst den Weg über einen Rechtsanwalt! Die Bundesnetzagentur wäre auch eine Möglichkeit gewesen. Ich wünsche dir viel Glück
2018-04-14T13:34:49Z
  • Samstag, 14.04.2018 um 15:34 Uhr
Bevor ich einen Anwalt mit sowas beauftrage, schreibe ich erstmal selber einen Brief mit genauer Aufschlüsselung, welche Beträge mir quasi "geschuldet" werden an die Rechnungsabteilung schicken, mit der Bitte das Konto "auszugleichen". Persönlich würde ich eine Frist von 4 Wochen setzen. Ein Anwalt kann auch nicht mehr tun. Selbst nen Mahnbescheid, sollten sie wirklich das Geld schuldig bleiben, kannst du selber machen. Den brauchste erst, wenn quasi der "Schuldner" (in diesem Falle Unitymedia) den quasi "offenen Betrag" bestreiten würde. Tun sie ja nicht...die sind halt nur nen bissl langsam. Kann dir bei jedem grossen Anbieter passieren. Ich hatte das mal bei der Telekom...bis da das Konto mal "glatt" war, hat es glaub ich 5 Monate gedauert. Die Gutschriften haben Ping-Pong gespielt

Anwälte kosten auch Geld.