Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Tiez

Falsche Rechnung

Hallo, habe von UM eine falsche Rechnung zugestellt bekommen. Gegen Diese habe ich sofort einen schriftlichen Widerspruch eingelegt und um Überprüfung gebeten. Das Schreiben ist am 30.01.2019 losgeschickt worden und ist bei UM am 1.2.2019 eingegangen. Bis heute habe ich darauf keine Antwort erhalten! Und eine Überprüfung hat nicht stattgefunden. Heute bekam ich eine Mahnung. Kann mir da wer weiterhelfen, denn diese Rechnung ist definitiv nicht korrekt.


Dankeschön 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-12T09:04:18Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 10:04 Uhr
Wurde den versucht die Angelegenheit per Chat oder mit dem Social Media Team Unitymedia Hilfe per PM auf den Plattformen Facebook/Twitter zu klaeren ? Briefpost wird häufig nur von externen Callcenter Mitarbeitern bearbeitet - das kann ewig dauern.

Da ist der "kurze Dienstweg" mit echten Unitymedia Mitarbeitern effektiver.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-02-12T09:04:18Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 10:04 Uhr
Wurde den versucht die Angelegenheit per Chat oder mit dem Social Media Team Unitymedia Hilfe per PM auf den Plattformen Facebook/Twitter zu klaeren ? Briefpost wird häufig nur von externen Callcenter Mitarbeitern bearbeitet - das kann ewig dauern.

Da ist der "kurze Dienstweg" mit echten Unitymedia Mitarbeitern effektiver.
2019-02-12T09:11:33Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 10:11 Uhr
Hallo, danke erstmal. Bisher habe ich es nur per Email und Post probiert. Beides blieb unbeantwortet. Werde es dann mal via Facebook/Twitter probieren.
2019-02-12T11:09:29Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 12:09 Uhr
Leider bekomme ich von denen auch keine Antwort zurück.
2019-02-12T12:22:36Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 13:22 Uhr
Tiez:
Leider bekomme ich von denen auch keine Antwort zurück.

Eine PM bei Facebook/Twitter sollte innerhalb von 48 Std beantwortet sein - wichtig ist natuerlich die Angabe der Kundennummer.
2019-02-12T19:06:25Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 20:06 Uhr
Wenn die Rechnung nicht exorbitant falsch ist, dir also zum Beispiel nicht das Doppelte oder so berechnet wurde, solltest du auf jeden Fall erst zahlen, damit nicht noch ein Inkassobüro involviert wird. UM teilst du schriftlich mit, dass du die Rechnung ohne Anerkennung einer Rechtspflicht vorsorglich bezahlt hast. Über die Differenz in der zugestellten Rechnung im Vergleich zum erwarteten Betrag schreibst du ja leider nichts. Aber grundsätzlich hast du Recht, dass du gegen eine falsche Rechnung Widerspruch einlegst.
2019-02-14T12:56:42Z
  • Donnerstag, 14.02.2019 um 13:56 Uhr

Und hier frage ich mich, welcher Inhalt der Rechnung falsch ist?


Wurden einmalige Kosten berechnet, ein nicht bestellter Vertrag?`


Oder ist eine Preisreduzierung ausgelaufen?


Hier wäre es wirklich hilfreich genau zu erfahren wo das Problem liegt. Eine Community kann nämlich nur sachhaltige informationen dir zurück geben, wenn eine Grundlage besteht.


Und eine Rechnung nicht zu bezahlen, war noch nie eine Lösung. Überweisungen kann man auch unter Vorbehalt täten und wenn tatsächlich ein Unitymedia Fehler besteht, wird der falshc berechnete Teil dir auch gutgeschrieben. Auch wenn die Bearbeitung derzeit etwas dauert.