Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Shogeku

Doppelte Abbuchung nach Kündigung

Hallo internet user, 

Ich habe ein Problem, und zwar habe ich nach nun gut 1 Jahr und 3 Monaten meinen Unity Media Vertrag gekündigt, weil ich wechsle. Ich habe auch bereits von beiden Seiten eine Bestätigung erhalten mit neuen Zuschalttermin am 29.03.2019, nun bekam ich meine Rechnung von diesem Monat, die auf einmal doppelt so hoch ist wie sonst. Kann mir das jemand erklären?



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-06-21T21:24:30Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 23:24 Uhr
Was steht denn auf der Rechnung drauf an Posten? Dann klärt sich meist schon sehr vieles auf!
2018-06-21T21:34:58Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 23:34 Uhr
Nur das sich was im vertrag geändert hat, das einzige was ich sehe das anscheint der grundpreis des ganzen angehoben wurde, aber davon wurde nie was gesagt.
2018-06-21T21:36:10Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 23:36 Uhr
Wie wäre es, wenn du einfach mal das PDF-Dokument öffnest, statt nur auf die Zusammenfassung zu schauen?
2018-06-22T10:20:37Z
  • Freitag, 22.06.2018 um 12:20 Uhr
Nimmst du deine Rufnummer zum anderen Anbieter mit?
Dann vermute ich dass es die Gebühr für das Port Out ist.
2018-06-22T16:19:56Z
  • Freitag, 22.06.2018 um 18:19 Uhr
Vermillion:
Nimmst du deine Rufnummer zum anderen Anbieter mit?
Dann vermute ich dass es die Gebühr für das Port Out ist.

War auch meine erste Vermutung. Aber die wird doch erst berechnet, nachdem der Port Out erfolgt ist, zumindest ist das bei anderen Providern so. Und eigentlich auch von der BNetzA so gewollt... Ich kann ja nicht ein Jahr, bevor ich irgendeine Dienstleistung erbringen werde, diese schon berechnen...