Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ClaireUM

Die Höhe deiner Rechnung einfach erklärt

Stromrechnung, Handyrechnung, Gasrechnung – jede Rechnung ist anders aufgebaut! Ein Problem, das Kunden mit ihren Rechnungen haben, ist, dass sich die Höhe dieser oft nicht von selbst erschließt. Im digitalen Kundenservice sind wir deshalb immer wieder mit der Frage konfrontiert, wie sich die Höhe von Rechnungen erklären lässt. 


Damit du den Überblick über die Höhe deiner Unitymedia-Rechnung behältst, haben wir die wichtigsten Bestandteile einer solchen für dich in drei Grafiken gebündelt. Obwohl es sich dabei aus Datenschutzgründen um eine Musterrechnung handelt, wird sie dir helfen, die Höhe deiner Rechnung Schritt für Schritt nachzuvollziehen.


Der Aufbau deiner Rechnung


Übersicht Leistungen


Unter dem Punkt "Leistung" kannst du alle in einem Monat angefallenen Kosten, die im Folgenden genauer erläutert werden, einsehen.   


[1] Alle laufenden und wiederkehrenden Gebühren für deine gebuchten Leistungen, seien es Internet-, TV-, Telefon- oder/und Mobilfunkprodukte (z. B. Kabelanschluss, 3play FLY 400, KOMFORT-Option und SPAR Mobil), sind hier aufgeführt. Diese Kosten variieren nicht. Sie bleiben gleich, solange dein Vertrag läuft. 


[2] Einmalige Kosten (z. B. Gebühren für eine vorzeitige Vertragsumstellung und Versandkosten für neue Hardware) findest du an dieser Stelle. 


[3] Variable, monatliche Kosten (z. B. Telefonverbindungen ins Festnetz und Mobilfunknetz) sind hier vermerkt. 

 

[4] Unter "Rechnungsbetrag" ist die Endsumme der zuvor genannten Posten aufgeführt. Die Mehrwertsteuer ist inklusive. 

 

[5] Sollten Forderungen aus den Vormonaten bestehen, werden diese hier aufgelistet. Wir bitten dich, offene Forderungen selbstständig zu überweisen. Auch Gutschriften werden an dieser Stelle vermerkt. Wenn diese niedriger als der Rechnungsbetrag sind, werden sie mit ihm verrechnet. Sind sie höher, erhältst du eine Auszahlung direkt auf dein Konto. 


[6] Die Gesamtsumme, also den zu zahlenden Betrag, findest du hier.

 

Übersicht Vertragslaufzeiten







[7] Du möchtest wissen, wann deine Verträge begonnen haben, wann sie enden und welche Kündigungsfrist du beachten musst? Dann gibt es hier die Antwort!

 

Können weitere Kosten anfallen? 


Telefonkosten Überblick









Die Antwort lautet: Ja! Und welche Kosten das sind, erfährst du jetzt: 


[8] Falls maxdome Bestandteil deines Vertrags ist, werden die Kosten an dieser Stelle noch einmal ausgewiesen. Da wir die Abrechnung im Auftrag der maxdome GmbH übernehmen, sind wir dazu verpflichtet. 


[9] Du hast kostenpflichtige Telefongespräche geführt? Dann findest du auf deiner Rechnung diese Anlage. Sie hilft dir dabei, nachzuvollziehen, wie viele Anrufe in einem bestimmten Zeitraum geführt wurden und von welcher Rufnummer diese ausgingen. Bei der Auflistung der angefallenen Kosten wird unterschieden zwischen Anrufen innerhalb des Netzes von Unitymedia sowie nationalen und internationalen Festnetz- und Mobilfunkgesprächen. Sonderrufnummern (z. B. 0900er- und 118er-Nummern) werden über eine Sonderrechnung abgerechnet.

 

Du wunderst dich, dass auf deiner Rechnung noch Posten aufgeführt sind, die wir in diesem Artikel nicht erläutern? Keine Sorge: Auf solche Sonderfälle kommen wir noch zu sprechen! 


Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
Schreibe einen Kommentar

Dateianhänge
    😄