Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ClaireUM

Die Höhe deiner Rechnung einfach erklärt

Stromrechnung, Handyrechnung, Gasrechnung – jede Rechnung ist anders aufgebaut! Ein Problem, das Kunden mit ihren Rechnungen haben, ist, dass sich die Höhe dieser oft nicht von selbst erschließt. Im digitalen Kundenservice sind wir deshalb immer wieder mit der Frage konfrontiert, wie sich die Höhe von Rechnungen erklären lässt. 


Damit du den Überblick über die Höhe deiner Unitymedia-Rechnung behältst, haben wir die wichtigsten Bestandteile einer solchen für dich in drei Grafiken gebündelt. Obwohl es sich dabei aus Datenschutzgründen um eine Musterrechnung handelt, wird sie dir helfen, die Höhe deiner Rechnung Schritt für Schritt nachzuvollziehen.


Der Aufbau deiner Rechnung


Übersicht Leistungen


Unter dem Punkt "Leistung" kannst du alle in einem Monat angefallenen Kosten, die im Folgenden genauer erläutert werden, einsehen.   


[1] Alle laufenden und wiederkehrenden Gebühren für deine gebuchten Leistungen, seien es Internet-, TV-, Telefon- oder/und Mobilfunkprodukte (z. B. Kabelanschluss, 3play FLY 400, KOMFORT-Option und SPAR Mobil), sind hier aufgeführt. Diese Kosten variieren nicht. Sie bleiben gleich, solange dein Vertrag läuft. 


[2] Einmalige Kosten (z. B. Gebühren für eine vorzeitige Vertragsumstellung und Versandkosten für neue Hardware) findest du an dieser Stelle. 


[3] Variable, monatliche Kosten (z. B. Telefonverbindungen ins Festnetz und Mobilfunknetz) sind hier vermerkt. 

 

[4] Unter "Rechnungsbetrag" ist die Endsumme der zuvor genannten Posten aufgeführt. Die Mehrwertsteuer ist inklusive. 

 

[5] Sollten Forderungen aus den Vormonaten bestehen, werden diese hier aufgelistet. Wir bitten dich, offene Forderungen selbstständig zu überweisen. Auch Gutschriften werden an dieser Stelle vermerkt. Wenn diese niedriger als der Rechnungsbetrag sind, werden sie mit ihm verrechnet. Sind sie höher, erhältst du eine Auszahlung direkt auf dein Konto. 


[6] Die Gesamtsumme, also den zu zahlenden Betrag, findest du hier.

 

Übersicht Vertragslaufzeiten







[7] Du möchtest wissen, wann deine Verträge begonnen haben, wann sie enden und welche Kündigungsfrist du beachten musst? Dann gibt es hier die Antwort!

 

Können weitere Kosten anfallen? 


Telefonkosten Überblick









Die Antwort lautet: Ja! Und welche Kosten das sind, erfährst du jetzt: 


[8] Falls maxdome Bestandteil deines Vertrags ist, werden die Kosten an dieser Stelle noch einmal ausgewiesen. Da wir die Abrechnung im Auftrag der maxdome GmbH übernehmen, sind wir dazu verpflichtet. 


[9] Du hast kostenpflichtige Telefongespräche geführt? Dann findest du auf deiner Rechnung diese Anlage. Sie hilft dir dabei, nachzuvollziehen, wie viele Anrufe in einem bestimmten Zeitraum geführt wurden und von welcher Rufnummer diese ausgingen. Bei der Auflistung der angefallenen Kosten wird unterschieden zwischen Anrufen innerhalb des Netzes von Unitymedia sowie nationalen und internationalen Festnetz- und Mobilfunkgesprächen. Sonderrufnummern (z. B. 0900er- und 118er-Nummern) werden über eine Sonderrechnung abgerechnet.

 

Du wunderst dich, dass auf deiner Rechnung noch Posten aufgeführt sind, die wir in diesem Artikel nicht erläutern? Keine Sorge: Auf solche Sonderfälle kommen wir noch zu sprechen! 


Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
4 Kommentare
2019-10-23T14:34:31Z
  • Mittwoch, 23.10.2019 um 16:34 Uhr
NICHT KUNDENFREUNDLICH!


Weshalb muss man Forderungen aus Vormonaten selbst überweisen?

Auf meiner letzten Rechnung tauchte ein Betrag von € 0,20 als Forderung aus Vormonaten auf. Vermutlich irgendein Anruf, welcher nicht von der Flat gedeckt war. Weshalb muss ich selbst nachhalten, welche Rechnungsbestandteile via erteilter Lastschrift, und welche selbst zu überweisen sind? Weshalb soll ein Einzug technisch nicht möglich sein? Alles sehr merkwürdig und nicht kundenfreundlich...

Mit freundlichen Grüßen

jewtis

2019-10-23T15:48:58Z
  • Mittwoch, 23.10.2019 um 17:48 Uhr
Theorie und Praxis zum Thema Gutschriften.
Via Facebook wurde mir erklärt, dass die Rücküberweisung mehrere Wochen dauern kann.

2019-10-25T12:54:26Z
  • Freitag, 25.10.2019 um 14:54 Uhr
Hallöchen ihr Zwei, 

unterschiedlicher könnten eure Anliegen ja nicht sein, aber ich gebe mein Bestes euch eure Fragen zu beantworten

Bezüglich Jewtis-Anliegen: kann ich nur Vermutungen anstellen, da ich hier keinen Blick in dein Kundenkonto werfen kann. 

Rechnungen mit SEPA-Lastschriftmandat werden von uns immer eingezogen. Sollte zum Beispiel ein Konto einmal nicht gedeckt sein und wir den Betrag nicht einziehen können, dann versuchen wir es nach 14 Tagen erneut. Ist ein Einzug dann wiederholt nicht möglich, muss der Kunde den offenen Betrag selbst überweisen. (Siehe auch Punkt 5 in der Erklärung )

Eine Möglichkeit in deinem Fall wäre z.B., dass diese 20 Cent noch von einer ehemaligen Rechnung, welche wir nicht einziehen konnten, übrig geblieben ist. Sprich es hätten zum Beispiel 39,80€ überwiesen werden müssen, jedoch erhielten wir nur 39,60€. Die 20 Cent, die noch offen wären, erscheinen dann im späteren Verlauf als ein offener Betrag aus Vormonaten.  

Wenn du ganz genau wissen möchtest, wie diese 20 Cent zu Stande gekommen sind, dann melde dich ruhig bei uns und wir schauen für dich nach:

Unitymedia - Kontaktmöglichkeiten

Nun zu deinem Anliegen, Plumper:

Überschreitet eine Gutschrift weitaus die monatliche zu zahlende Grundgebühr, dann findet hier keine Verrechnung statt. Im Gegenteil - die Summe wird, je nach Datum der Einbuchung, zum Ende des selbigen bzw. darauffolgenden Monats ausgezahlt. 
Daher auch der Satz, dass aus technischen Gründen eine Verrechnung des Guthabens nicht möglich sei. 

Solltet ihr noch Fragen haben, dann immer her damit

Ansonsten habt ein schönes Wochenende & und die liebsten Grüße ♥

- Janice
2019-11-12T12:03:57Z
  • Dienstag, 12.11.2019 um 13:03 Uhr
Die Gutschrift war dann endlich Anfang November auf meinem Konto.

Sehr seltsam ist es, dass es außer dem Geld auf dem Konto keinen Hinweis auf eine Gutschrift gibt. Weder im Kundencenter ist was zu sehen, noch habe ich was via Email oder Post erhalten.

Etwas vergleichbares habe ich bisher nur im Freundeskreis erlebt, aber nicht in einer Geschäftsverbindung.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Artikel

    Die Höhe deiner Rechnung kontrollieren

    Die Höhe deiner Rechnung kontrollieren
    In unserem letzten Artikel zum Thema Rechnungen ging es darum, dir den Rechnungsaufbau und die Entstehung der einzelnen Posten genauer zu erklären.... Prompt