Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Onlinebroadcast.de

Zugriff auf eigenen Server

Guten morgen zusammen,


Ich habe folgendes Problem, ich bin im Besitz eines Servers der bei mir Zuhause läuft ( HP Proliant DL380 G7). 

Auf diesem laufen Game- und Webserver. 


Wenn ich nun aus meinem eigenen Netzwerk auf diesen Server zugreifen will, bekomme ich keine Verbindung hin, jedoch können sich andere mit dem Server verbinden. Es ist egal ob im WLAN oder LAN, falls jmd diese Frage hat. 


Wieso kann ich also aus dem eigenen Netzwerk nicht auf die eigene IP zugreifen? 



*Ich bin im Besitz der "Horizon Go Box" 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-05-11T05:17:39Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 07:17 Uhr
Es gibt keine Horizon Go Box, nur eine Horizon Box. Horizon Go ist der Streaming-Dienst von UM.

Im Heimnetzwerk kann es passieren, das du nur über die interne IP-Adresse, nicht aber über ggfs. DynDNS-Einträge, auf deinen Server zugreifen kannst. Hast du das mal probiert?
2018-05-11T07:26:18Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 09:26 Uhr
Wenn ich versuche über meine Öffentliche IP zu zugreifen funktioniert es nicht. Das gleiche Problem mit der DynDNS.

Intern über die festgelegt IP des Servers habe ich Zugriff drauf.

Aber woran liegt es das ich weder über meine öffentliche IP noch über die DynDNS drauf zugreifen kann?

Bei meinem alten Anbieter konnte ich dies machen.
2018-05-11T07:32:15Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 09:32 Uhr
Ja, das Phänomen kenne ich auch. Tritt bei mir (früher IPv4 only, jetzt DS nativ) ab und zu bei meinem selbstgehosteten TS3-Server auf. Über die öffentliche IP oder DynDNS-Dienste komm ich da dann nicht drauf, lediglich über die netzwerkinterne IP.
2018-05-11T07:39:12Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 09:39 Uhr
Ja und genau das ist mein Problem, verstehe nicht woran das liegt bzw ob man dies selber ändern kann oder ob es an UM selber liegt.
2018-05-11T07:47:40Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 09:47 Uhr

Hallo Onlinebroadcast.de,


das ist ein Problem, dass du selbst nicht lösen kannst. Wenn du über die Horizon die öffentliche IP-Adresse der Horizon aufrufst landest du auf der Horizon selbst.

Laut Info der Unitymedia Technik ist das bei allen Modems so. Das lass' ich jetzt mal so stehen.


Ich habe die Fritz!Box 6490 von Unitymedia und dann über die öffentliche IP-Adresse den Client erreichen, der ich in der Port-Weiterleitung bestimmt habe.


Also mit anderen Worten: Die Horizon kann sich nicht anders verhalten und da ist es halt so.


Andreas

2018-05-11T08:04:54Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 10:04 Uhr
Suche mal nach "NAT loopback" oder "hairpinning"

Bei den klassischen UM-Modellen habe ich folgenden Kenntnisstand:
- TC7200: keine Chance
- Connectbox: keine Ahnung
- Fritzboxen: funktioniert, ohne dass man irgendwas konfigurieren muss. Es gibt aber einen "DNS-Rebind-Schutz", der anscheinend auch in diese Richtung gehen soll.

Kurz und knapp: es liegt am Router.
2018-05-11T08:08:07Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 10:08 Uhr
Ok
Dann vielen Dank. Dann muss ich lokal bleiben und den anderen meine normale DynDNS geben.

Mich stört es nicht, mich hat es nur Mega verwundert das es so garnicht geht.